Ringelchen macht Probleme

Diskutiere Ringelchen macht Probleme im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe im Moment eine inzwischen ca 4 Wochen alte Ringeltaube zur Aufzucht. Schon alös meine Schwester sie fand hatte sie den Schnabel die ganze...

  1. #1 Rabenfreund, 26. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich habe im Moment eine inzwischen ca 4 Wochen alte Ringeltaube zur Aufzucht. Schon alös meine Schwester sie fand hatte sie den Schnabel die ganze Zeit offen, ich dachte mir erst nicht dabei war ja recht heiss und sie saß in der prallen Sonne. Als sie am nächsten morgen den Schnabel immernoch den Schnabel offen hatte(auf beim schlafen putzen etc.)
    hab ich mich auf den weg zum TA gemacht, der wusste nicht woher das kam
    und schätze mal das sie sich beim sturz verletzt hatte, ein Schnabelbruch liegt nicht vor die kleine wurde vorsichtshalbe geröngt. Er sagt mir nur das es in spätestens 2 Wochen abgeheilt sein sollte. Jetzt sind die zwei Wochen fast um
    und es ist keine besserung in Sicht. Selber trinekn kann sie zwwar aber mit dem fressen wird das nix:nene: Das Korn kann sie packen aber nicht in den Kropf befördern. Ich habe auch voher bemerkt das der Schnabel leicht krumm ist.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hat jemand vllt eine Idee woher das kommen kann?
    Ob man ihr noch helfen kann? Und was es sein könnte?

    Bin für jeden Tipp und ratschlag dankbar.

    Gruß Patricia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Patricia,

    ich sehe die Bilder leider nur überdimensional groß, d. h. ich muß von links nach rechts scrallen, um etwas zu sehen, aber ich denke, die Taube wird sich mit der Schnabelfehlstellung arrangieren.

    Wenn ich das richtig erkenne, ist die Taube noch recht jung. Und Ringeltauben können sich schon mal recht schwer damit tun, selbständig zu werden. Du schreibst, sie kann die Körner picken und hat sie im Schnabel, es geht nur nicht bis in den Kropf. Das hört sich gut an, warte ab, das wird schon noch! Ob sie dann allerdings überlebensfähig für die Freiheit ist, musst Du dann abwarten.

    Ich habe eine Ringeltaube, deren Oberschnabel abgebrochen ist, auch sie hat gelernt damit zu picken. Sie benötigt dazu aber einen vollen Futtertopf. Ein Korn vom Boden aufpicken fällt ihr noch sehr schwer.

    LG, Sabine
     
Thema:

Ringelchen macht Probleme

Die Seite wird geladen...

Ringelchen macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...
  3. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  4. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  5. Hilfe :/,

    Hilfe :/,: Hallo leute habe ein rießen problem, habe 2 Pfirsichköpfchen die henne hat vor kurzer zeit 4 eier gelegt und brütet sie im moment aus, jetzt kommt...