Ringeltaube mit gebrochenem Bein - wie am schonensten einfangen?

Diskutiere Ringeltaube mit gebrochenem Bein - wie am schonensten einfangen? im Wildtauben Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich bräuchte mal Hilfe, wie man am besten eine Taube mit gebrochenem Bein einfängt? Es handelt sich um eine Ringeltaube. Aufgefallen,...

  1. #1 Sprudel, 01.08.2015
    Sprudel

    Sprudel Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich bräuchte mal Hilfe, wie man am besten eine Taube mit gebrochenem Bein einfängt? Es handelt sich um eine Ringeltaube. Aufgefallen, dass mit ihr was nicht stimmt, ist uns, als sie auf einmal mittem auf dem Rasen saß (was sie sonst nie macht, sonst ist sie eigentlich immer in Bewegung) und man sich ihr bis auf vielleicht 1m nähern konnte, ohne dass sie weg flog. Als ich dann noch näher heran ging, flog sie davon, so dass wir erst dachten, sie hätte sich eventuell einfach nur ausgeruht. Gestern fiel sie mir dann wieder auf, da saß sie auf der Pergola auf der Terrasse und machte wieder keine Anstalten wegzufliegen. Man muss dazu sagen, dass wir auf der Terrasse ein Vogelhäuschen stehen haben und ganzjährig füttern (darüber bitte keine Diskussion anfangen ;) . Neben einigen Singvögeln, kommen auch oft zwei bis drei Ringeltauben und fressen das auf den Boden gefallene Futter.

    Jedenfalls flog sie dann gestern von der Pergola ins Blumenbeet und saß da ziemlich komisch, bei näherer Betrachtung konnte man dann gut erkennen, dass sie ihr rechtes Bein nicht mehr belasten kann und stattdessen ihren rechten Flügel als Stütze nimmt.

    Laufen kann sie so gar nicht, es ist nur mehr ein ziemlich holpriges Hüpfen. Sie ließ mich gestern zwar ziemlich nah an sich heran (schätze ungefähr bis auf einen halben Meter - hab ihr ein bisschen Futter hingeworfen), aber sie so einzufangen wäre nicht möglich, da sie nämlich nach wie vor sehr gut fliegen kann.

    Mir tut die Taube ziemlich leid, dachte anfangs noch dass sie vielleicht krank sein könnte und deshalb unsere Nähe sucht, aber durch das gebrochene Bein ist sie auf dem Boden natürlich nicht mehr so mobil und findet wahrscheinlich nicht mehr genug Futter. Sie war zwar vorher auch nicht unbedingt scheu, aber dass ein wildes Tier einen so nah an sich heran kommen lässt wie gestern, ist doch eher ungewöhnlich.

    Das Problem ist jetzt nur, ich weiß nicht genau, wann sie sich den Bruch zugezogen hat und gerade bei Frakturen ist es ja wichtig, dass die Gliedmaßen schnell geschient werden, damit alles wieder korrekt zusammen wächst. Hier in der Nähe gibt es einige vogelkundige Tierärzte, mich würde jetzt nur mal interessieren, wie überhaupt die Prognose aussieht, falls der Bruch z.B schon zu alt ist und nicht mehr geschient werden kann? Müsste das Bein dann amputiert werden (was würde das ungefähr kosten, nur als Anhaltspunkt)? Kommen Ringeltauben mit nur einem Bein zurecht? Sie aufzupäppeln wäre kein Problem, nur behalten könnten wir sie nicht, aber da würde sich bestimmt eine Lösung finden, sie ggf. weiter zu vermitteln.

    Ist jetzt ein bisschen länger geworden, aber ich würde mich sehr über Tipps freuen, wie man sie am stressfreiesten einfangen könnte und gerne auch über anderen Input, was das gebrochene Bein angeht.


    Viele Grüße
     
  2. #2 Alfred Klein, 01.08.2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.834
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Da das Ringelchen Dich ja bis auf einen Meter an sich ran läßt wäre ein großer Vogelkescher das Optimale. Der hat einen ein Meter langen Stiel und ein ca. 40cm großes Netz. Mit einer beherzten Bewegung könntest Du die Taube damit einfangen.
    Du könntest aber auch einen Kasten aus LAtten und Draht bauen den Du schief stellst, mit Futter auslegst und an die Stütze welche den Kasten schief hält eine Schnur bindest. Wenn die Taube unter dem Kasten drunter ist die Stütze wegziehen und dann hast Du sie.
    Mehr wüßte ich auch nicht.
     
  3. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.773
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sprudel,

    handelt es sich um eine erwachsene oder junge Ringeltaube?

    Es kommt darauf an, wie und wo das Bein gebrochen ist. Glatt und weder verschoben nch gelenksnah, stehen die Chancen sehr gut. Gesplittert, offen, gelenknah und/oder verschoben wird es schon schwieriger. Das muss an im Einzelfall entscheiden und ist pauschal nicht zu beantworten.

    Von woher kommst Du denn? Du schreibst zwar, dass es bei Dir einige vogelkundige TÄ in Deiner Nähe gibt, aber ggfs. kann Dir einer von denen besonders ans Herz gelegt werden.

    LG, Sabine
     
  4. #4 Sprudel, 01.08.2015
    Sprudel

    Sprudel Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    3
    Der Größe und dem Federkleid (kein Flaum o.ä) nach zu urteilen, würde ich sehr stark auf eine erwachsene Taube tippen. Sie ist halt insgesamt einfach sehr groß und auch recht massig, was einen Jungvogel wohl eher ausschließt?!

    41334 Nettetal. :)

    Die Idee mit dem Kescher ist wirklich gut. Heute war sie gegen Abend nochmal an der Futterstelle, hab es allerdings nicht geschafft, sie einzufangen,weil sie ganz schön flink ist. Wir haben irgendwo in der Garage oder Gartenhütte sogar noch einen alten Kescher, werde den morgen mal suchen (müsste auch von der Größe her hinkommen), damit sollte das Einfangen dann hoffentlich klappen. ;-)

    Viele Grüße
     
  5. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.773
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,

    dann bietet sich wohl Dr. Sudhoff an.

    Selbst wenn es nicht mehr 100% zu richten ist, kann die Taube damit leben. Vermutlich wird der heilungsunterstutzend eh schon eingesetzt haben. Es kann auch sein, dass du die taube in der nächsten Zeit ihr Bein wieder etwas mehr nutzen siehst.

    LG, Sabine
     
Thema: Ringeltaube mit gebrochenem Bein - wie am schonensten einfangen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Taube mit gebrochenem Bein was tun

    ,
  2. ringeltaube gebrochener fuss

    ,
  3. ringeltaube einfanfen

Die Seite wird geladen...

Ringeltaube mit gebrochenem Bein - wie am schonensten einfangen? - Ähnliche Themen

  1. Ringeltaube mit gebrochenem Flügel

    Ringeltaube mit gebrochenem Flügel: Hallo! Ich habe vor einigen Tagen eine Ringeltaube mit gebrochenem Flügel in meinem Pachtgarten entdeckt. Bin mit ihr zum Tierarzt, der dann...
  2. 1 äugige Ringeltaube sucht Voliere mit Artgenossen

    1 äugige Ringeltaube sucht Voliere mit Artgenossen: Hallo, eine junge Ringeltaube (Geschlecht unbekannt) sucht ein neues Zuhause. Sie ist jetzt ungefähr 7 Wochen alt und noch nicht futterfest....
  3. Ringeltaube mit Handicap - Zukunft

    Ringeltaube mit Handicap - Zukunft: Hallo Vogelfreunde, seit Mitte diesen Jahres bin ich über eine Gruppierung zur Taubenpäppelstelle geworden. Am 22.10 habe ich eine junge humpelnde...
  4. Ringeltaube mit schiefen Schnabel

    Ringeltaube mit schiefen Schnabel: Hallo an alle! Seit April wohnt bei mir Ringeltaube Petri,sie ist von Nest gefallen, hat sich am Schnabel verletzt, sie kann nicht selbst essen,...
  5. Ringeltaubenküken mit Taubeneltern von Krähe angegriffen

    Ringeltaubenküken mit Taubeneltern von Krähe angegriffen: Guten Abend zusammen, vor meiner Mietwohnung haben Ringeltauben in einem höheren Strauch (keine Tanne, aber so ähnlich...keine Ahnung, wie die...