Ringfarbe

Diskutiere Ringfarbe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Obwohl meine verstorbene und meine jetzige Welli-Dame beide im selben Jahr (2006) geboren wurden, trug erstere einen roten (offenen) Ring...

  1. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Hallo!
    Obwohl meine verstorbene und meine jetzige Welli-Dame beide im selben Jahr (2006) geboren wurden, trug erstere einen roten (offenen) Ring und die andere trägt einen silberfarbenen (ebenfalls offenen). Beide sind von der selben Zoohandlung. Liegt das an unterschiedlichen Züchtern? Ich dachte, jeses Jahr hat eine andere Farbe. Auch mein Welli-Männchen, das 2005 geboren wurde, hat einen silbernen Ring. Gibt es dafür eine Erklärung? :?

    Edit: Ups, bitte evlt. zu Wellensittiche allgem. verschieben - war ein Versehen! :o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Rosi,

    bei den geschlossenen Ringen gibt es jedes Jahr ne andere Farbe, die sich allerdings nach (bin jetzt unsicher mit der genauen Zahl) 4-6 Jahren wiederholen und neben der Ringnummer auch noch die Jahreszahl drauf stehen haben.
    Die offenen sind im allgemeinen Silbern und haben nur die Züchternummer drauf.
    Könnte es sein, dass der orangene Ring, den die eine Henne von Dir hat, einfach nur ein "Markierungsring" ist (Bilder davon findest Du bei birdbox.de -> Vogelwelt -> Zuchtzubehör -> Ringe)? Diese Markierungsringe haben normalerweise keine Nummern drauf und dienen nur zur Unterscheidung der Pieper (z.B. von welchem Elternpaar oder auch zum Schnelleren raussuchen/-fangen von Männchen/Weibchen) und sind ohne ZG erhältlich.
     
  4. Peppi

    Peppi Guest

    Bist du dir sicher, dass der mit dem silbernen Ring 06 geboren ist? An unterschiedlichen Züchtern dürfte das glaub ich nicht liegen. 06 hat rot, ist bei mir auch so. Viell. ist er doch 05 geboren? :zwinker:
     
  5. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Ja, weil ich das Welli-Mädchen am 3. Februar gekauft habe und da war die Kleine angeblich 8 Wochen alt. Wäre sie erst 2007 geboren, wäre sie grad mal 4-5 Wochen alt gewesen. Das hätte man sehen müssen, oder? 2005 unmöglich, weil es wirklich noch ein Baby ist, was an den Wellen bis beinahe an den Schnabel zu sehen ist.
     
  6. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

  7. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Yoshi hat z.B. auf seinem Ring AZ dann glauch ich noch 2-3 Buchstaben und dann eine 7stellige Zahl, die aber auf keine Jahreszahl hindeutet. Genauso dürfte es auch bei Djina aussehen.
    Ehrlich gesagt, finde ich einen silberfarbenen Ring schöner und unauffälliger, als so farbige. Meine Layla war türkisfarben und hatte einen roten Plastik-Ring am Fuß. Sah irgendwie nicht so toll aus.
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Schon passiert! :)

    Die offenen Ringe kenne ich auch nur silberfarben. Würde daher bei dem roten offenen Ring auch auf einen Erkennungsring tippen.
    Die Jahreszahl ist auf den AZ-Ringen hochkant aufgeprägt.
    Wolfguwe hat die Unterschiede zwischen den einzelnen Ringarten hier sehr schön gezeigt (auch wenn's eigentlich um Sperlingspapageien ging). :)
     
  9. #8 Sittichrabe, 16. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Etwas über Ringe und Farbe

    Hi. Liebe Wellensittichfreund!
    Die Vogelverbände in ganz Europa habe sich zusammen geschlossen und bringen jedes Jahr eine neue Ringfarbe. Farbige Vogelringe dürfen nicht aufgeschnitten werden um einen Vogel zu beringen .Die offenen Ringe gibt es vom Zentralem Zooversand . Man muß natürlich auch eine Zuchtgenehmigung haben. Auf dem geschlossenem Ring steht das Jahr/Züchter/Verband und die fortlaufende Nummer.
     
  10. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Vielen Dank für Eure Hilfe! :trost: Obwohl mir immer noch nicht klar ist, warum zwei in unterschiedlichen Jahren geborene Wellis die gleiche Ringfarbe haben und offene Ringe tragen mit Buchstaben wie AV und BY und eine 7 stellige Zahl die nichts auf eine Jahreszahl hindeuten. Aber es ist auch nicht sooooo wichtig. :bier:
    Schönen Sonntag allerseits.
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Du hast es geschafft... Ich bin verwirrt...:D
    Offene Ringe sind immer silberfarben und geben keinen Aufschluß auf das Schlupfjahr des Vogels. Die 7 stellige Zahl ist lediglich eine laufende Nummer und die Buchstaben geben das Bundesland an (z.B. BY für Bayern, NW für NRW, H für Hessen).
    Wenn wirklich AZ draufsteht, müsste das aber ein geschlossener Ring sein auf dem dann auch die Jahreszahl steht.
     
  12. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Ohhhh, klar verwirre ich Dich, wenn ich nicht in der Lage bin, richtig zu lesen! Ups :o ! Hab jetzt ganz genau bei Yoshi nachgeschaut. Weiß nicht, wie ich auf AV kommen konnte. Es geht los mit einer 2 oder einem Z, das kann ich nicht so genau erkennen. Dann kommt BY - ich hab also zwei bayrische Vögel daheim, denn bei Djina konnte ich auch erkennen, daß sie BY am Ring stehen hat. Mal schauen, wann sie zu jodln anfangen. :zwinker: Und dann erst folgt die 7-stellige Zahl.
    Verwirrung kann nur schaffen, wer selbst verwirrt ist! Danke Lemon für die Aufklärung! :beifall:
     
  13. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Dann wären ja jetzt alle Klarheiten beseitigt... :D
    Das ist ein eingekreistes Z, steht für Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe. Von dort kommen die offenen Ringe.

    Bei Gelegenheit solltest du dir die Ringnummern mal notieren. Das könnte irgendwann mal nützlich sein, z.B. wenn mal ein Vogel abhaut. :)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Die Nummer ist schon längst notiert. Gleich als ich die Vögel bekam, stand auf der Box die Nr. des darinsitzenden Vogels. Die Nummer habe ich im Handy unter dem Namen des Vogels gespeichert und da sind ja nur Zahlen erlaubt, keine Buchstaben - daher diese Verwirrung meinerseits! :zwinker:
     
  16. #14 Sittichrabe, 19. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Hi: Budgie Freunde!
    Hier noch einmal die Farben der letzten Jahre vo den Wellensittich Verbänden
    Ringfarbe schwarz Jahr 2007 / rot/ 06 - grün / 05 braun / 04 blau / 03
    schwarz / 02 Diese Ringe dürfen nicht aufgeschnitten werden um Vögel zu beringen das ist Betrug und Strafbar , ebenfalls Ausschluß aus dem Verband.
     
Thema: Ringfarbe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel ringfarbe

Die Seite wird geladen...

Ringfarbe - Ähnliche Themen

  1. Ringfarben - 12 Jahre alter Vogel?

    Ringfarben - 12 Jahre alter Vogel?: Moin moin liebe Leute! Wir haben ja nun seit gut 1,5 Wochen unser Sperlings-Pärchen hier verschmust auf ihrem Ast lebend. Die beiden haben sich...
  2. Ringfarben

    Ringfarben: Hallo, wie ist das mit den Ringfarben bei Chinesischen Zwergwachtel ? ***DENNIS***
  3. ringfarbe

    ringfarbe: hallo ! hab heute das erste mal artenschutzringe vom zzf bekommen ! ist das normal das die ringe dunkelblau sind und nicht orange ? Grüße
  4. AZ / BNA Ringfarben ???

    AZ / BNA Ringfarben ???: Hallo §-Spezialisten Wer weiß warum ich von der BNA für 2008 graue Psittacoseringe und für 2009 blaue bekommen habe. Bei der AZ waren es doch...
  5. Ringfarbe

    Ringfarbe: Hallo, Vögelfreunde! Ich habe irgendwo in diesem Forum über Ringfarbe gelesen. Aber den Artikel kann ich nie wieder finden. Und leider gibt es...