Ringfrage

Diskutiere Ringfrage im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe eine Frage zu meiner gelben Katharinasittich-Dame. Sie trägt einen schwarzen geschlossenen Ring mit der folgenden Beschriftung: CZ 13...

  1. Rosie1

    Rosie1 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurter Raum
    Ich habe eine Frage zu meiner gelben Katharinasittich-Dame.
    Sie trägt einen schwarzen geschlossenen Ring mit der folgenden Beschriftung: CZ 13 8 058. Zuerst habe ich angenommen, die Kleine wäre noch sehr jung und deshalb noch nicht in der Lage, richtig zu fliegen. Dass ihr einfach nur die Konstitution dazu fehlt. Sie schafft nur winzige Strecken. Allerdings macht mich der Ring stutzig. Ich befürchte, die Henne ist aus 2013 und hat bisher in einem kleinen Käfig gelebt.

    Ich habe meine fünf Kathis von einem Züchter (?Händler?) gekauft.
    Eiiiiigentlich sollten es angeblich alles Nachzuchten aus 2015 sein. Ein türkisfarbener Hahn trägt allerdings einen orangen DKB Ring aus 2013.
    Auf meine Frage zu den Ringfarben, wurde mir nur knapp geantwortet: Keine Ahnung, vielleicht hat der Züchter einfach alte Ringe aufgezogen. Das ist natürlich Quatsch, warum sollte ein Züchter das tun? Ist ja keine Ringpflicht mehr, somit könnte er die Ringe einfach weglasssen und wäre nicht in Erklärunsgnot.

    Ihr werdet natürlich fragen, warum ich bei einem Händler die Tiere gekauft habe. Dazu muß ich sagen, dass die Webseite einen guten Eindruck macht und ich davon ausgegangen bin, er wäre ein solider Züchter. Erst bei meinem zweiten Kauf (die gelbe und eine grüne Henne) habe ich mitbekommen, dass die Kathis nicht alle von ihm sind, da er sagte, soviele könnte er gar nicht nachziehen, wie er verkauft. Die gelbe Henne hatte er auch schneller eingefangen und eingepackt als ich gucken konnte. Er hat mir zwar gezeigt, dass die Kloake sauber ist und das ihr Gesicht (Schnabel, Augen, Nase) ok ist, aber ich war auch ein wenig aufgeregt. Erst viel später habe ich gemerkt, dass das Tier sehr schlecht fliegen kann.

    Außerdem muß ich ehrlich gestehen, dass ich viel zu arglos bin, um krumme Machenschaften zu erkennen.

    Im Nachhinein kommen mir allerdings sehr gruselige Gedanken. War meine Gelbe eine ausrangierte Zuchthenne, die immer nur in einem Minikasten gelebt hat?

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 23. Januar 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    Hi,
    Wenn es der Henne nur an Konditionstraining fehlt sollte sich das in den nächsten Wochen geben. Fals sie aber auch weiter nicht in der Lage ist richtig zu fliegen solltest du das mal von einem ta abklären lassen ob es sich nicht um etwas anderes handelt.

    PS. Zum alten Ring muss ich ganz ehrlich sagen das ich auch mal ältere Ringe bei kleinen Rassen aufziehen. Allerdings nur bei Vögeln die ich für meine Zucht behalten will oder wenn meine aktuellen Ringe unerwartent zur neige gehen. Es ist besser als überhaupt keinen Ring aufzuziehen. So kann ich den Vogel über mein Zuchtbuch zuordnen und wenn ich mal einen solchen Vogel verkaufe bekommt der Käufer diese info immer mit dazu.
     
  4. #3 Sittich112, 23. Januar 2016
    Sittich112

    Sittich112 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. April 2014
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich habe auch schon ältere Ringe aufgezogen, da es bei den Mutationsvögeln wichtig ist, zu wissen von welchen Eltern sie gefallen sind. Deswegen benutzt man das beringen als Kennzeichnung.

    Ich kann mir nicht vorstellen das die Henne von 2013 ist. Wenn sie geschlossen beringt ist, müsste sie auch einen orangen Ring tragen. Ich gehe er davon aus, das es Ringe sind die mit einem Dachverband nichts zutun haben. Da wird es schwierig das Alter rauszufinden.
    Gruß Sittich112
     
  5. Rosie1

    Rosie1 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurter Raum
    Ich danke Euch für Eure Anworten.
    Das auch Ihr manchmal alte Ringe nutzt, beruhigt mich ein wenig. Ich bin Rassehühnerzüchterin und ich nutze alte Bundesringe eigentlich nur noch offen zur Markierung bestimmter Tiere. Deshalb war es mir nicht einleuchtend, dass man es bei den Ziervögeln anders hält.

    Woran kann man das Alter bei Sittichen eigentlich erkennen? Ist überhaupt möglich. Katharinasittiche haben ja oft Probleme mit zu langen Krallen, besonders wenn sie etwas älter sind. Da die Gelbe allerdings noch wunderschöne kleine Zehennägel hat, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sie bereits zwei Jahre alt ist.

    Zu ihrer Ringbeschriftung habe ich im Netz gefunden, dass es ein tschechischer Ring sein könnte: CZ 13 8 058 . CZ und die 13 sind hochkant gestellt, die anderen Ziffern stehen quer geschrieben.
     
  6. #5 Sittich-Pappa, 23. Januar 2016
    Sittich-Pappa

    Sittich-Pappa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Reich der Kuckucksuhren
    Nach meinem Wissen sind die Ringe aus 2013 Schwarz, Orange Ringe gab es für das Jahr 2010 und gibt es für dieses Jahr 2016.
    Prüf doch mal, ob beim orangen DKB Ring aus 2013 das Jahr richtig ist.
     
  7. Rosie1

    Rosie1 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurter Raum
    Oh man, ich bin eine doofe Nuss. Bringe alles durcheinander. :traurig:

    Noch einmal von vorne:
    Die kleine gelbe Henne trägt einen geschlossenen schwarzen DKB- Ring aus 2013.
    Der türkisfarbene Hahn trägt den orangen Ring: CZ 13 8 058

    Verzeiht mir.
     
  8. #7 Mr.Knister, 23. Januar 2016
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    es würde mich nicht wundern wenn es sich bei dem "CZ Ring" um einen Individual- oder Auslandsring handelt.
     
  9. #8 sittichmac, 23. Januar 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    wenn der vogel erstmal durchgefärbt ist und sein jugendgefieder abgelegt hat ist es nicht mehr möglich das alter zu erkennen. schnabel und krallen können zwar auf ein höheres alter hinweisen aber auch immer auf eine nicht artgerechte haltung.

    zu deinen ringen - der dkb ring ist ja klar der ist von 2013 und bei dem anderen würde ich ebendfals auf einen von 2013 tendieren. leider ist es heute nicht mehr so einfach ringe zu zuordnen es gibt schon soviele ringausgabestellen die ebend auch individuelle beschriftungen anbieten.
    aber selbst wenn die vögel von 13 sind, sind sie doch jetzt im besten alter.
     
  10. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Meiner Erfahrung nach besteht gerade nach geschlechtsreifen, zuchterfahrenen Tieren eine gute Nachfrage. Und 2013 ist wirklich im besten Alter. Von daher würde mich dieser "Trick" etwas wundern.

    Aber zumindest von den Ringen her spricht einiges dafür. Wenn das ein Händler ist, hat er vielleicht in Tschechien einen größeren Bestand aufgekauft. Wobei die Tschechen keine schlechten Vögel haben. Aber teilweise tatsächlich eine etwas gruselige Haltung.

    Ich denke auch, dass, sollte es nur an der Muskulatur liegen, sich dies bald legt und du sicherlich viel Freude an denen haben kannst. So auf den ersten Blick sehen sie zumindest ganz gut aus. Besonders der Grüne vorne gefällt mir.
     
  11. Rosie1

    Rosie1 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurter Raum
    Ich denke auch, dass es sich um einen tschechischen Ring handelt.

    Wenn die beiden von 2013 sind, stört mich das an sich überhaupt nicht. Nur, dass mir sie mir jemand als "Nachzucht aus 2015" verkauft und mich damit für besonders dämlich abstempelt, juckt mich.
    Und ich mache mir um die nicht vorhandene Kondition der gelben Henne meine Gedanken. Ist sie ein junges Tier, ok. Ärgerlich wäre nur, dass sie dann viel zu früh abgegeben wurde. Ist sie von 2013 finde ich die bildlichen Gedanken furchtbar, wieso sie keine Kondition hat!

    Nun gut, bei mir in der Voliere wird sich ihre Kondition hoffentlich bald ändern. Und wenn sie eine Kletterin bleibt, ist es auch ok, sie wird schon zurecht kommen.

    @Carola: Mir gefallen meine beiden grünen Mädels am meisten. Mister Türkis, Mister Kobalt und Mistress Gelb sind "nur" die dekorative Untermalung des Schwarms. :zwinker::zwinker::zwinker:
    Ein netter Hahn egal welchen Alters darf bei Gelegenheit gerne noch mit einziehen. Dann wäre der Trupp komplett.

    [​IMG]
     
  12. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    CZ ist die Länderkennung. 13 ist das Zuchtjahr. Der Vogel ist aus Tschechien.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. xbubi

    xbubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    friedhofstraße
    Steht denn das Jahr nicht auf dem Ring?????
    wenn nicht , es gibt in der Regel in jedem Jahr ne andere Farbe !!!!!
    An Hand der Farbe müsste auch das Jahr heraus zu finden sein.
     
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Das Jahr steht immer drauf. Nur die Tschechen kennen keine Jahresfarbe. Die benutzen jedes Jahr alle Farben.
     
Thema: Ringfrage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Woraus steht das Wellensittiche Essen

Die Seite wird geladen...

Ringfrage - Ähnliche Themen

  1. Ringfragen aus "Mal wieder Babys"

    Ringfragen aus "Mal wieder Babys": ---------- Offener? Wenn das bedeutet das dort seitlich ein schltz ist !? Dann ja! ---------- Du beringst deine Vögel und weißt nicht was...
  2. Ringfrage

    Ringfrage: Habe 2 Wellensittiche erworben und mir heute die Ringnummern zwecks Zuchtbucheintrag notiert. War allerdings ziemlich verwundert, denn solche...
  3. Ringfrage

    Ringfrage: Meine Grauen haben sich vor ner woche entschlossen das sie Junge wollen,Die Henne sitzt Momentan auf zwei Eiern Ich hab damit in diesem Jahr...