Ringfund von polnischer Brieftaube...

Diskutiere Ringfund von polnischer Brieftaube... im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo ! Habe heute hinter einem Zaun am Straßenrand ( Waldstrasse/ Berlin- Reinickendorf) das Skelett einer Brieftaube gefunden, die an beiden...

  1. #1 Kanadagans, 22.08.2004
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo !

    Habe heute hinter einem Zaun am Straßenrand ( Waldstrasse/ Berlin- Reinickendorf) das Skelett einer Brieftaube gefunden, die an beiden Füßen beringt war.
    Und zwar war das einmal ein blauer, elastischer Kunststoffring mit der Aufschrift: MUG 2 10.791
    Weiters ein Metallring mit rotem Kunststoffüberzug mit der Aufschrift:
    waagerecht PL 0396, dann senkrecht 03, wieder waagerecht 2505

    So, ich denke damit, diese Taube stammt aus Polen, alles andere müßtet ihr " Professionellen" wissen.
    Könntet ihr die Ringnummer vielleicht weiterleiten, und mir vielleicht auch ein klitze Info geben, zB was die Zahlen im genauen bedeuten ?
    Die Taube lag neben einer stark befahrenen Hauptverkehrsstraße, und ich denke, entweder wurde sie angefahren und dann hinter den Zaun geschmissen, oder aber von Vögeln geschlagen...
    Habicht oder Sperber würde ich aufgrund der Lage mal ausschließen !
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, bzw. dem Besitzer melden, was mit seiner Taube passierte !

    Lieben Gruß, Andreas
     
  2. Pigeon

    Pigeon Guest

    Komisch dass noch keiner geantwortet hat.... 03 wird wohl wie hier in Deutschland für die Jahreszahl stehen. Eine Nummer die Vereinsnummer und die andere die Nummer der Taube selbst. Ich denke es ist etwas kompliziert den Züchter zu informieren, wenn seine Taube nicht in den Schlag zurückkommt, kann er sich wahrscheinlich sowieso denken, was mit ihr passiert ist. Es ist ja nicht unüblich, dass bei einem Wettflug hier und da mal ein paar Tauben es nicht schaffen. Und ich denke, da die Taube nicht mehr lebt, lohnt sich der Aufwand nicht.
     
  3. #3 Kanadagans, 27.08.2004
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hm, danke !
    Hatte mich auch so langsam gewundert, das keiner antwortet, aber es hat sich ja doch noch wer erbarmt =), vielen Dank !
    Naja, ich war der Meinung, das wäre für den Besitzer gut zu wissen, auch wenn er es sich denken kann, und so kann man auch ein bißchen die Greife entlasten, denen die Taube sicherlich angelastet wurde/ werden könnte...
    Mich persönlich würde es schon interessieren, was mit meinen Vögeln passiert, vor allem bei einem letztjährigen Vogel, der dies Jahr sicherlich so ziemlich zum ersten Mal nen Streckenflug machen sollte !
    Wäre schön, wenn sich noch jemand meldet, der mir etwas über die Beringung erzählen kann.
    Ich denke mal, der rote war der Reisering, während der blaue Gummiring der "Schlag"ring war ?

    Gruß, Andreas
     
  4. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Andreas,

    sicher ist es gut, wenn man weiss was mit der Taube geschehen ist. Wenn Du auf www.brieftaube.de unter verirrte Tauben schaust und dann unter Ringnummer suchen mal zum Spass was angibst z.B. DV04 wirst Du sehen, dass dort auch tote Tauben gemeldet werden, nur ist es in diesem Fall schwer, weil die Taube aus Polen stammt. Man kann polnische Tauben auch über das Internet melden unter:

    http://www.pzhgp.pl aber , wenn man kein polnisch kann ist das glaube ich nicht so leicht. ;)
    Bei Brieftauben ist es so, dass sie immer 2 Ringe tragen, der erste Ring PL...
    ist sozusagen der Personalausweiß der Taube. Der andere Ring dient der elektronischen Zeitabnahme, damit wird die Ankunft der Taube im Schlag genau festzuhalten, früher musste man diesen Ring der Taube noch vom Fuß nehmen und in eine Taubenuhr stecken, heutzutage ist das nicht mehr nötig. Wenn es sich allerdings um einen Gummiring gehandelt hat, wird der Züchter wohl noch das alte System mit der Taubenuhr benutzen.
    Viele Grüße
    Andrea
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    PL= Polen,da kommt sie her.
    0396= Die Nummer des Flugvereines
    2505= die laufende persönliche Nummer derTaube,sowas wie ihr Name.
    03 ist ihr Geburtsjahr also 2003

    Melden kannst du sie bei www.brieftaube.de
    Denke aber fast dass dies eh sinnlos wird, glaube kaum dass die Polen da rauf gucken.
    Der Plastikring muss der Konstantierring gewesen sein.
     
  6. #6 Kanadagans, 29.08.2004
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Aha, also genau anders herum als ich dachte :D ...
    Na, ich habe sie schon vor ein paar Tagen auf brieftaube.de gemeldet. Habe auch jemanden gefunden, in Deutschland, der ebenfalls eine PL 0396- Taube hat/ vermisst, nur war seine was mit ...79, während meine 2505 ist !
    Danke für die aufklärende Info !
    Des polnischen bin ich leider nicht mächtig, aber vielleicht sieht ja der Mensch mit der anderen PL 0396- Taube das, und weil sie ja vom selben Züchter/ Verein kommen, wenn ich das so richtig verstanden habe, wird er dem Verein sicherlich Bescheid geben !
    Nochmals Danke !

    Gruß, Andreas
     
Thema: Ringfund von polnischer Brieftaube...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polnische brieftauben melden

    ,
  2. polnische brieftaube gefunden

    ,
  3. polnische brieftaube

    ,
  4. tauben pl auf dem fussRing,
  5. beringung polnische brieftaube,
  6. vogelring polen fci,
  7. brieftauben ringnummer verzeichnis,
  8. brieftau en ring fund,
  9. was bedeutet pl bei tauben beringung,
  10. polnische brieftauben,
  11. vogelring Polen 0310. 1748,
  12. taubenring polen,
  13. beringte taube polen,
  14. polnische brieftaube melden,
  15. taube gelb beringt polen,
  16. polnischer taubenverein,
  17. polnische derbyringe brieftauben,
  18. tote beringte taube gefunden,
  19. verirrte polnische taube,
  20. polnischer brieftaube,
  21. polnische taube zugeflogen,
  22. beringte taube Polen ,
  23. taubenzüchter in polen,
  24. Vogelringe in Polen,
  25. taubenberingung
Die Seite wird geladen...

Ringfund von polnischer Brieftaube... - Ähnliche Themen

  1. Ringfund

    Ringfund: via Kontaktmail kam folgende Meldung: ---------- Meldung zu Fund eines toten Amazonensittichs (?), gelb m. roter Brust, beringt 127 VZEP 42134...
  2. Ringfund! Weiß jemand mehr???

    Ringfund! Weiß jemand mehr???: Hallo zusammen, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, deshalb erstmal ein freundliches Hallo an alle! Jetzt mein Anliegen. Ich habe...
  3. Verschiedenes von der Nordsee

    Verschiedenes von der Nordsee: Hallo, die folgenden Aufnahmen stammen alle von Anfang Oktober '21 aus Dornumersiel bzw. Neßmersiel an der niedersächsischen Nordseeküste. Leider...
  4. Kann man Taubenflöhe von Handfütterung wilder Tauben bekommen?

    Kann man Taubenflöhe von Handfütterung wilder Tauben bekommen?: Hallo, Ich habe heute eine kleine Schar Stadttauben mit Körnern gefüttert, während ich auf meinen Zug gewartet habe. Eine der Tauben (unberingt)...
  5. Vogelbestimmung von Webcam aus Panama

    Vogelbestimmung von Webcam aus Panama: Hallo. Ich guck zur Zeit eine Vogel Webcam aus Panama. Einige Vögel konnte ich schon selber identifizieren (Graukopftschatschalaka,...