Ringnummer

Diskutiere Ringnummer im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, einer Bekannten ist ein Vogel zu geflogen. Die Ringummer sieht wie folgt aus: Z 10 XXXX 83 (XXXX müsste die Züchternummer sein, habe...

  1. #1 m.a.d.a.s, 29. Juni 2011
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hallo,

    einer Bekannten ist ein Vogel zu geflogen. Die Ringummer sieht wie folgt aus:

    Z 10 XXXX 83 (XXXX müsste die Züchternummer sein, habe ich hier aber erstmal weggelassen)

    Ich dachte zuerst an einen ZZF Ring. Es scheint jedoch laut Aussage der ZZF kein ZZF-Ring zu sein.

    Daher frage ich hier mal, ob mit der Nummer jemand was anfangen kann.
    Verein? Oder so, wo ich an den Züchter komme?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 m.a.d.a.s, 29. Juni 2011
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Es kann sich auch um eine andere Ringnummer handeln, die aus der Kombination der oben zu sehen Teile zusammen setzt.
    Beim DKB habe ich z.B. ein Foto von einem ZZF Ring gesehen, wo das Z im Kreis zu sehen war und daneben stand G3 oder so.
    D.h. das die 83 durchaus falsch abgelesen worden ist und es steht dort ein G3 drauf. Damit wären dann die XXXX nur eine fortlaufende
    Nummer.

    Das nur nochmal kurz als Info.

    Vielleicht kann ja einer damit was anfangen.

    Danke.
     
  4. #3 Menkhaus Martin, 10. Juli 2011
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Moin Stefan,
    um was für eine Vogelart handelt es sich den ? Vieleicht läßt es sich dadurch besser bestimmen.Ist der Ring geschlossen ? Auf meinen DKB Ringen ist nix eingekreist. Dort steht DKB dan Verbandsnr. vom Ortsverein dan die Züchternummer dan Jahreszahl danach die fortlaufende Nummer. Dat wars.

    MFG Martin
     
  5. #4 m.a.d.a.s, 11. Juli 2011
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hallo martin,

    es war ein Rosenköpfchen. Und auf dem Ring soll wohl definitiv ein Z im Kreis gestanden haben. Entweder wurde der Rest dann falsch abgelesen od.
    die Frau vom ZZF darf/wollte keine richtige Auskunft geben. Naja ist jetzt eh Wurst, da das Vögelchen jetzt nicht mehr beim Einfänger hausiert.

    Trotzdem danke für deine Antwort. :)

    Stefan
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ringnummer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist ringnummer g3