Risse im Schnabel

Diskutiere Risse im Schnabel im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, heute ist mir aufgefallen, daß Funny Risse im Schnabel hat. Rocco hat zwar auch einige, aber bei Funny sind sie sehr ausgeprägt.Der...

  1. #1 Jessy und Funny, 14. Juli 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Hallo, heute ist mir aufgefallen, daß Funny Risse im Schnabel hat.
    Rocco hat zwar auch einige, aber bei Funny sind sie sehr ausgeprägt.Der schnabel ist aber fest, also nicht brüchig.
    Was kann das sein und was kann ich dagegen tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,

    Risse im Schnabel ist schon recht weitläufig, haste nicht ein Bild von dem Vogel?
    Abspaltungen am Schnabel sind normal, Risse jedoch nicht 8o




    Gruss SyS
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Jessy,

    ich schließe mich da Sylwia an. Möglicherweise meinst du die normalen Abnutzungserscheinungen des Schnabels. Kann bei den Grauen unterschiedlich sein, mal mehr, mal weniger.
    Wäre gut, wenn du ein Bild einstellen könntest.:zwinker:
     
  5. #4 Jessy und Funny, 14. Juli 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    So, auf dem 1. Bild kann man den Riss an der Seite gut sehen.
    Ist nur etwas klein, das Bild.
     

    Anhänge:

  6. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Leider ein wenig schlecht zu sehn, sieht für mich aber erstmal recht normal aus.
    Ich kenne die Geschichte Deiner Vögel nicht, was ist denn da krankheitsmässig los?......ich frage wegen den fehlenden Federn am Kopf
     
  7. #6 Jessy und Funny, 14. Juli 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Sie ist als Baby von ihren Eltern am Kopf kahl gerupft worden. Sie ist auf alle Krankheiten untersucht und völlig gesund, nur leider wachsen die Federn einfach nicht mehr.
    Als wir sie damals beim Züchter geholt hatten, wollte er uns erzählen, daß ihr Aussehen völlig normal sei und dumm, wie wir waren, haben wirs erstmal geglaubt, weil alle Babys dort so aussahen.
    3 Wochen später haben wir ihn angerufen.Da meinte er es sei ein Mineralmangel.
    Wir sind dann zum Tierarzt.Der hat uns dann gesagt, das es wohl die Eltern waren und hat sich den Namen des Züchters geben lassen, um ihn zu melden.
    Also danke für eure schnellen Antworten.
    Also brauch ich mir keine Sorgen zu machen?
    LG
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Jessy,

    nein, ich glaube nicht. Kann zwar auf dem Bild auch nicht sooo viel erkennen, aber das, was ich sehe, sieht für mich wie ein ganz normaler, abblätternder Schnabel aus. Hier mal ein Vergleichsfoto. Wenn das bei Funny auch so aussieht, dann ist alles im normalen Bereich.:zwinker:
     
  9. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mach doch bei guter Gelegenheit nochmal eine Nahaufnahme des Schnabels, am besten ohne Blitz bei Tageslicht, da sieht man es am besten.


    Was ist denn das für ein Züchter? Schande über ihn!

    Wie lange habt ihr sie denn schon?
     
  10. #9 Jessy und Funny, 14. Juli 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Ja, genauso sieht es bei ihr aus. Puh, ein riesen Stein fällt mir vom Herzen :dance:

    @SyS
    Der Züchter kommt aus Riedstadt.
    Den Namen möchte ich hier nicht nennen.
    Anfangs wollten wir ihn, wegen dem hohen Betrag, den wir bezahlt haben belangen. Aber wir hatten dann Angst, daß wir sie hätten zurückgeben sollen.
    Für uns ist sie hübsch, wie sie ist.
    Funny wird im Oktober ein Jahr alt.
    Rocco ist jetzt im Juni ein Jahr alt geworden.
    LG
     
  11. #10 Jessy und Funny, 14. Juli 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Morgen mittag stelle ich nochmal ein Bild ein.
    Jetzt ist es schon zu dunkel.
    LG
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Die Chance, dass die Federn irgendwann wieder nachwachsen ist bei sooo jungen Vögeln relativ gross, mach Dir darüber keine Gedanken, Glatze ist sowieso in :D
    Hoffe der Typ bekommts irgendwann zu spüren, die Leute so zu verars..... :k


    Grüssle SyS
     
  14. #12 Jessy und Funny, 14. Juli 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Oh ja, das hoffe ich auch auch8(
    Ja, sie sieht auch schon viel besser aus. Am Anfang war ihr Hals und Kropf auch kahl.Das ist schön nachgewachsen.
    Wenn es auch nicht mehr zuwächst macht uns das nichts aus.Wir lieben sie, wie sie ist.
    LG Jessy
     
Thema:

Risse im Schnabel

Die Seite wird geladen...

Risse im Schnabel - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...