Rita und Gerry, Edelpapageien-Bilder

Diskutiere Rita und Gerry, Edelpapageien-Bilder im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; das mit den futternäpfen kenne ich. habe jetzt noch ein kleines schmerzendes loch im oberarm-angriff bei der fütterung. ansonsten ist sie aber ne...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sandchen

    Sandchen Guest

    das mit den futternäpfen kenne ich. habe jetzt noch ein kleines schmerzendes loch im oberarm-angriff bei der fütterung.
    ansonsten ist sie aber ne ganz liebe, aber die näpfe sind hoch und heilig. da wird gedroht, geknurrt und gehackt.:~ 8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #222 katrin schwark, 4. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo

    Ich muss gerade mal feststellen, was habt ihr nur für Kampfgeier.:D Wenn ich meine Füttere, setzen sich beide auf die Stange vorm Futterboard und schauen zu. Dann bekommen beide ein Stück Obst gleich in den Schnabel und sie sind zufrieden. Meist muss ich Chico etwas zur Seite schieben, damit ich das Board wieder rumdrehen kann. Also ich denke mal, ich hab doch etwas Glück mit meinen zweien. Dafür beisst Chico allerdings beim spielen etwas doll zu.
     
  4. #223 Karin G., 4. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    beruhigt euch

    also soooo schlimm ist es bei Rita nun auch wieder nicht (kein Vergleich zu früher, siehe lange Lederhandschuhe und Gummistiefel) ;) ). Aber sicherheitshalber schaue ich doch, dass sie auf der anderen Seite am Napf beschäftigt ist, wenn ich den nächsten Napf reinhänge. Besonders muss ich aufpassen, wenn ich an dem Fruchtspiess einen Apfel aufpieke. Den kann sie dann kaum erwarten und dann kann sie schon mal zum Angriff übergehen. Meistens erledige ich diese Arbeiten, wenn sie nicht im Käfig oder in der Voliere sind, dann passiert mir garnix. Habe irgendwo schon mal erwähnt, dass ich die Näpfe fülle und dann die Türen schliesse. Was haben die grosse Freude, wenn sie dann endlich rein dürfen zum essen. Und anderseits nimmt sie mir auch die kleinsten Fitzelchen Mandel oder mal einen Traubenkern aus den Fingern. Es ist halb so wild und die 25 Narben an den Händen stammen aus den Anfangsjahren und zählen überhaupt nicht mehr :D :D :D (andere Leute lassen sich piercen, ich hab das alles gratis bekommen ;)
    Ach übrigens, Gerry übt derzeit die Sirene eines amerikanischen Polizeiautos, kanns schon ganz gut
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Rita brütet eifrig
     

    Anhänge:

  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und Gerry schiebt Wache
     

    Anhänge:

  7. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Wache

    Schiebt der wirklich Wache oder traut er sich nur nicht rein ?
    Man man ist das ein sau doofer Kerl.
    Da hat er so eine "läufige" Henne und treibt es mit dem Handtuch tttt.
    Na ich denk er wirds noch lernen .
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: Wache

    tja, was willste machen. Habe ihm gestern mal die Eier gezeigt, als Rita gerade nicht drinnen sass, huch, machte er da grosse Augen. Rita verteidigt weiterhin tapfer ihren Kasten, wenn er versucht, seinen Kopf reinzustecken. Aber ab und zu muss sie aber doch mal raus und ganz schnell was futtern. Bei dieser "Diät" wird sie sicher abnehmen. Sie sieht jetzt schon viel schlanker aus, naja, keine Eier mehr im Bauch....... ;)
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    habe am Kasten oben den Schiebedeckel etwas zurückgezogen und Gerry schielt nun neugierig rein
     

    Anhänge:

  10. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Jetzt muß ich aber doch mal "m e i n e n" kleinen Gerry in Schutz nehmen.
    E r i s t d o c h n o c h s o o o o k l e i n! (und so süß)
    Er lernt das alles noch früh genug.

    Übrigens. Karin. Hast Du schon einmal von diesen schönen Kroes Nisthöhlen gehöhrt. Wir haben sie doch für unsere Amazone und sie (die Amazone, nicht die Höhle) ist total happy mit ihr (mit der Höhle nicht mit der Amazone). :0-
     
  11. #230 Nicole Unger, 9. November 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Ach Karin, ich finde deine Bilder und Dokumentationen immer zu köstlich, ich lese die Geschichten so gerne.
    Und wie Gerry in die Kiste reinschielt...genial :D.

    Liebe Grüße Nicole
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    unser Tagesablauf

    Unsere Geier lasse ich morgens etwa um 10 Uhr raus aus ihren Schlafkäfigen. Bei Rita öffne ich ganz unten die Käfigklappe, weil an der Tür ja ihr Kasten hängt. Sie kommt auch schnellstens aus der Kiste gekrabbelt, marschiert schnurstracks in den Wintergarten auf den Kletterbaum, dann ist grosses Duschen angesagt. Inzwischen hänge ich ihre Kiste in die Voliere rein. Wenn sie die notwendigste Gefiederpflege in Windeseile erledigt hat, marschiert sie dann von selbst in die Voliere, rein in den Kasten, ach, da sind ja meine Babys. Eierkontrolle, dann nach kurzer Zeit wieder raus, schnell was reinstopfen, und schon hockt sie wieder auf ihren Eiern. Eine vorbildliche "Mutter". Am Abend das gleiche Spiel umgekehrt (nur ohne Duschen diesmal), sie klettert aus der Voliere raus, rast ins Wohnzimmer, rein in den Käfig, die Kiste wird hinterhergetragen ;) Was tut man nicht alles, damit der Vogel "glücklich" ist. Ich werde ihr diesmal die Eier wohl lassen, bis sie von selbst die Lust verliert. Beim letzten Mal war es ja nicht auszuhalten, weil Gerry dauernd rumschrie. Diesmal hat er sich besser mit seiner "Vaterrolle" abgefunden und erzählt und pfeift. Im Hinterkopf habe ich halt immer noch die Hoffnung, dass er vielleicht doch in dieser Zeit mal Mut fasst und sie im Kasten füttert...... Könnte doch sein, oder????

    @ Anjar
    die Nisthöhlen habe ich mir angeguckt, man müsste so was hier in der Nähe bekommen können, habe auf jeden Fall mal dort angefragt
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Karin :0-

    Ich weiß nicht so recht was wir mit unseren "Männern" noch machen können :k .

    Ich hatte gehofft das er es mit Anschauungsunterricht kapiert, als meine HA anfingen. Aber nichts wars. Im Gegenteil, er geht ganz nah hin und balzt das liebende Paar an, meist so lang bis er prügel kriegt :k :D .
    Aber mit seiner Frau weiß er immer noch nichta anzufangen.


    Ich möchte Dir ein Kompliment zu Deinen tollen Bildern aussprechen.
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    war wieder nix

    So, habe heute der Rita die Kiste samt Eier nach zwei Wochen wieder weggenommen. Am Morgen sass sie sogar nur noch auf einem Ei drauf, das andere lag daneben. Sicherheitshalber nochmal beide durchleuchtet, natürlich nichts. Sie hat immer weniger gefressen (Gerry fütterte sie ja nicht) war total giftig, kein Wunder, bei diesem Kohldampf. Nach einer ausgiebigen Dusche hat sie mindestens eine Stunde lang nur gefuttert, untermalt von kleinen Jubelschreien. Nun pflegt sie sehr sorgfältig ihre Federn. Ich finde, sie sieht schon viel fröhlicher aus. (Ähäm, der Gerry wird gerade angeknurrt.)
    Die Katze ist vorhin im Flur halb in die Eierkiste reingeklettert und konnte mal so richtig eine Nase voll Geierduft nehmen. ;)
     
  15. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Man der doofe Gerry

    Gib dem doch mal irgendwas . Sellerie soll ja helfen oder harte Eier oder geriebenes Nashorn - Nee das nich das ist verboten äh Ginsengwurzel Doppelherz Liebesperlen .... Na ich weisnicht oder las ihn mal nen ordentlichen Geier s e x film sehen.
    Damit er mal weis wozu so eine Papageierin zu gebrauchen ist
    Warscheinlich hat ihn seine mam nicht aufgeklärt.:D :p
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: Man der doofe Gerry

    daran wird es wohl liegen. Gestern hat er sogar das Schlaffell von der Katze vergewaltigt 0l 0l 0l
     
  17. Anny

    Anny Guest

    .

    Huch, da musst du Ja aufpassen dass du nicht in zukunft kleine Lamm-Geier in der Wohnung hast. :D :D :D :D
    Letzte Woche war in Facts Heft ein artikel wie man bedrohten Tieren die im Zoo leben und sich nicht verpaaren wollen das ganze beizubringen versucht. War wirklich zum grölen. Vielleicht hast Du das ja auch gelesen und eventuell kannst Du mal irgendein Trick ausprobieren. :D :D


    Gruss Anny
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Anny
    habe im Internet "gegraben" und den erwähnten Artikel hier gefunden :)
    Tja, dann sollten Rita und Gerry am besten wohl auch mal in so eine Verlobungsvoliere rein, um sich den passenden Partner zu suchen, oder um mal zuzuschauen, wie es geht?
     
  19. Anny

    Anny Guest

    ARTIKEL

    HALLO KARIN

    DU HAST DEN ARTIKEL GEFUNDEN. IM HEFT SIND SOGAR NOCH BILDER DAZU. ALLES WAS ICH KONNTE ALS ICH DIESEN ARTIKEL GELESEN HABE WAR LAUT ZU LACHEN UND NATüRLICH DACHTE ICH DIESE ARMEN TIERE. :( ES IST DOCH JEDEM GESCHÖPF VON NATUR AUS IM INSTINKT WIE MAN SICH VERPAART. ABER AUCH BEI UNS MENSCHEN BESTEHT SYMPATHIE UND ANTISYMPATHI ODER AUCH ***LUST ODER ANTISLUST. ODER BIN ICH DA FALSCH :? :? :?

    GRUSS ANNY
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Karin :0-


    Da sehe ich ja noch Hoffnung bei Dir das Gerry es lernt.
    Probiere es doch mit Anschauungsunterricht bei einenanderen Paar :?

    Bei meinen Mucki glaube ich ist allerdings "Hopfen und Malz" verloren. Der hätte Mönch oder so werden sollen, da wird nichts vergewaltigt, anscheinend hat man bei ihm ein paar Hormone oder ähnliches vergessen.
     
  22. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Hallo Karin,
    einfach köstlich. Mal wieder richtig was zum lachen hier im Forum.
    Aber wenn ich unseren Gandalf so sehe wie der sich verhält wenn Lucy in diversen Pseudobruthölen rumlurt(schräg gestellte Kissen auf dem Sofa) dann denke ich steht uns das Gleiche noch bevor wenn sie geschlechtsreif werden. Irgendwie hat er wohl keine Ahnung was sie da macht.

    ;)

    ciao
    Marko
     
Thema: Rita und Gerry, Edelpapageien-Bilder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steinsitzstange

    ,
  2. edelpapageien bilder zum

Die Seite wird geladen...

Rita und Gerry, Edelpapageien-Bilder - Ähnliche Themen

  1. Gerry und Olga

    Gerry und Olga: hallo ihr Lieben wir können hier nun ein neues Thema eröffnen: Gerry und Olga Genau vor einer Woche zog sie als "Fiona" bei uns zur Probe ein....
  2. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  3. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  4. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  5. Gerry ist wieder allein

    Gerry ist wieder allein: Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.