Rita und Gerry, seit Jahren zusammen

Diskutiere Rita und Gerry, seit Jahren zusammen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Und sie macht praktisch nie mehr Jagd auf unsere Füsse, wenn sie uns so angriff, stampfte ich kräftig auf, ging auf sie zu, sodass sie selbst dann...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    :prima: Sie lässt sich doch von euch imponieren. ;)

    Der beste Satz der Woche! Danke Karin, ich habe jetzt ein paar Lachfalten mehr. :) :) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Rita hats wieder mal sehr gut geschmeckt:
     

    Anhänge:

  4. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Süsses Bild

    ...man reiche der roten Madame bitte eine Serviette :D :D :D
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nö, Bonny, dafür genügt auch das nächste Stuhlbein beim Freigang ;)
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Karin

    Vielleicht solltest Du Gerry rote " Bälle " anbieten . Dann gewöhnt er sich schonmal an die Farbe.
     
  7. Dagmar & Co.

    Dagmar & Co. Guest

    das ist eine gute idee...

    erst rote bälle nehmen und dann die bälle eintauschen

    gegen rita - karin das könnte doch klappen - oder :freude:
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ohje, das sind ja Vorschläge ;) Wird wohl kaum funktionieren, denn in letzter Zeit zeigen sie dieses Verhalten beim Freiflug/Freigang: Rita marschiert aus der Voliere Richtung Küche, Gerry fliegt ebenfalls runter auf den Boden. Sie fliegt dann schnell weg und Gerry hinterher, eigenartig tiefe krähende Rufe ausstossend. :?

    So, heute habe ich die Geier mal wieder "reingelegt". :D Habe gestern eine Papaya gekauft, nachdem ich irgendwo gelesen hatte, dass die Geier auch die dunklen Kerne gerne futtern, was ich schon mal vergebens ausprobierte. Also Kerne von Hand angeboten, bääh, kann man nicht essen, schüttel. Papaya im Napf, nein, kann man auch nicht essen, rausschmeiss.
    Jetzt stellte ich mich vor die Käfige hin, schnippelte ein Stückchen Papaya ab, schmatzte das rein mit vielen begeisterten "hmmmmm, guuuuut" und bot ihnen dann auch ein Stückchen an. Natürlich lehnten sie es ab, brrr, schüttel. Doch nach einer Weile probierte Rita mal ein winziges Stückchen, tatsächlich, kann man essen. Gerry warf es weiterhin runter. Naja, zum Schluss haben beide Papaya genommen. Man muss einfach hartnäckig sein und sie zu ihrem Glück "zwingen". :D :D :D
     
  9. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... sozusagen ein Gerücht, das mir zu Ohren gekommen ist...

    Hallo Karin,

    Du weißt ja, ich bin der größte Fan von den beiden süßen Rackern...., :~ nur desahlb traue ich mich überhaupt dies zu schreiben, vielleicht bietet es ja einen Lösungsansatz, bzw eine gewisse Erklärung....
    :~ für das Auf und Ab...

    Auf die Gefahr hin, daß ich mich jetzt blamiere ;) :~ Ich habe in der LIteratur hierüber nichts gefunden, muß aber gestehen, habe auch nicht danach gesucht, da es mich ja eigentlich nicht betrifft, fand es nur interessant....

    Dies ist nun sozusagen das Gerücht, das mir zu Ohren gekommen ist:

    :+klugsche Ich habe neulich einmal gehört, daß Edelpapageienmädchen im Freiland zwei Partner haben.... hieraus resultieren würde dann das spezielle Verhalten, wie Dominanz der Henne und die Zurückhaltung des Hähnchens.....

    Liebe Grüße
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist nicht so einfach.....

    Hallo Ajnar
    Bonny hat zwei Männer (Vater und Sohn) und eine Dame, dort klappt das bisher bestens.

    Bei Rita kann man nicht von Dominanz sprechen. In der Voliere ist sie die Unterlegene und Gerry interessiert sich nur für die Futternäpfe. Ausserhalb der Voliere bringt Rita sich irgendwo in Sicherheit und geht dann manchmal auf Gerry los oder er dann wieder auf sie. Nur wenn sie beide etwas von Hand gefüttert bekommen, sind sie wieder der gleichen Meinung. :prima:

    ups, wie das klingt "Bonny hat zwei Männer" :D :D :D
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Ich muss ab und zu lachen, wenn ich so deine Berichte lese, Karin.:D Aber, da deine beiden sich immer noch sooo lieb haben: Versuch doch mal per Clickertraining die Situation zu verbessen, sprich Nähe zu clickern. Frag aber diesbezüglich lieber bei Ann und Eilika nach, denn ich bin mir da nen bissl unsicher. Auf jeden Fall geht das. Marita (tweety1212) hat damit meine ich auch Erfahrung.
    Dann müsste man Rita nur noch verklickern, dass sie auch mitmachen soll.:D
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Daniel
    wenn ich clickere und es gibt eine Belohnung, hocken die beiden ganz nah beieinander, kein Problem :) und wenn Gerry was aus dem Schnabel fallen lässt, holt sich Rita das ganz schnell ;)
     
  13. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zwie Männer

    Hallo Karin,

    besser zwei Männer als gar kein Mann :zustimm:

    Meine rote Dicke ist zufrieden mit ihren zwei Männern, wobei der Bubi da noch kein so Interesse an ihr zeigt.
    Komischerweise bevorzugt er lieber mich, er ist nicht mehr von meiner Schulter wegzubringen. :trost:
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Nachdem ich endlich entdeckt habe, dass man bei XnView auch einen Text direkt ins Bild einfügen kann, hier eine kleine Kostprobe ;)
     

    Anhänge:

  15. Dagmar & Co.

    Dagmar & Co. Guest

    siehste karin...
    man lernt eben nie aus :D
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Dagmar
    du sagst es :)
    wenn ihr wüsstet, wie mühselig ich damals das Benutzerbild zurechtgebastelt hatte mit dem Text drin 0l und dabei geht das soooo einfach
     
  17. Dagmar & Co.

    Dagmar & Co. Guest

    das benutzerbild ist ja auch gut geworden... :zustimm:
    das es so viel mühe gekostet hat - kann man nicht sehen :trost:
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Freunde

    habe schon lange nichts mehr von unseren Geiern berichtet, gibt ja auch nichts neues. Wenn sie Freiflug haben, sucht Gerry sich sofort irgendwas weiches, das er begatten kann 0l und Rita schleppt ein Tuch in die nächste dunkle Ecke oder jagt die kleine schwarze Katze.
    In der Voliere gibt es immer wieder mal Streit, habe vorhin Gerry rausgenommen, weil er Rita nicht in Ruhe liess.
    Gestern habe ich sie mal gewogen, auweia, ihr Gewicht schnellt in die Höhe. Ob da wohl wieder bald Eier-Time ist und sie darum so agressiv reagiert? :? Letztes Jahr kamen wir ja noch "gnädig" davon mit "nur" 3 Eiern. Wir hatten auch schon Jahre mit 8 Eiern :s
     
  19. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    mh karin vielleicht kannst du doch irgendwann mal was neues schreiben :trost:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Karin

    malnachobenschieb :p ;)
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Pine-Karin
    na, das sollte wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl sein? ;)
    Tja, ich hatte also Rita richtig beobachtet, das Ei Nr. 34 ist heute Nacht gekommen. Ich habe ihr schon seit drei Tagen die Kiste angeboten, denn ihr Bauch war eindeutig dick. Am Donnerstag Abend gab sie so komische Geräusche von sich und ich stürzte natürlich gleich ins Zimmer. Da sass sie in eigenartiger Haltung auf ihrer Stange, hatte noch nichts vom frischen Futter angerührt. Bei mir schrillten sämtliche Alarmglocken, sofort Rotlichtlampe hingestellt. Sie blieb wie angewurzelt auf ihrem Platz sitzen, spreizte lediglich nach einiger Zeit die Flügel etwas ab. Offenbar war es ihr warm, aber sie wechselte nicht den Platz. Später wurde sie wieder "normal", futterte etwas und verschwand in ihrer Kiste. Habe erstmal aufgeatmet. Gestern Abend nun war sie ziemlich unruhig, rein in die Kiste, raus aus der Kiste, so ging das mehrmals. Und heute Früh sah ich nun das neue Ei. Also auf ein Neues....... leider wieder mal zweckloses Brüten...... schade
     
Thema: Rita und Gerry, seit Jahren zusammen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baumsetzlinge

Die Seite wird geladen...

Rita und Gerry, seit Jahren zusammen - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Gerry und Olga

    Gerry und Olga: hallo ihr Lieben wir können hier nun ein neues Thema eröffnen: Gerry und Olga Genau vor einer Woche zog sie als "Fiona" bei uns zur Probe ein....
  5. Welche Rassen können zusammen

    Welche Rassen können zusammen: Hallo Da unser Rußköpfchen ja vom TA durch gescheckt wurde und wir ja das Geschlecht jetzt noch erfahren ist die Frage ob es nur geht das wieder...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.