Rituale

Diskutiere Rituale im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, heute muss ich mich mal wieder an Euch wenden weil ich nicht mehr weiss ob es noch normal ist was wir grad mit den beiden...

  1. #1 Naschkatzl, 10. Juni 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo zusammen,

    heute muss ich mich mal wieder an Euch wenden weil ich nicht mehr weiss ob es noch normal ist was wir grad mit den beiden Süssen erleben.

    Das man gewisse Rituale im Tagesablauf einhalten soll war uns eigentlich recht schnell klar und wurde auch von uns praktiziert.

    Doch jetzt haben wir jeden Abend hier grad einen Kampf oder vielleicht ist es auch ein Spiel von den Geiern.
    Wie ihr ja wisst müssen unsere Beiden jetzt abends immer in ihren Schlafkäfig im Schlafzimmer. Dies bedeutet ich nehme denen so ca. gegen 15.00 Uhr den Futternapf am Freisitz weg, damit ich sie in die Voliere im Wohnzimmer bekomme. Wenn sie dann da drinne sind, werden sie geduscht und dann futtern die sich noch richtig voll und dann ist eigentlich wirklich Ruhe bei den Beiden und die sitzen nur noch da und quatschen vor sich hin.

    Doch wenn dann mein Mann so gegen 20.00 Uhr an die Voliere geht und sagt "So Kinder jetzt gehts in die Heia"........fängt Charly wie am Spiess an zu schreien und flattert wie wild in der Voliere rum so als will er sich nicht einfangen lassen, doch eigentlich fliegt er im Endeffekt jeden Abend meinem Mann schreiend in die Arme. Kaum hat ihn mein Mann dann und trägt ihn ins Schlafzimmer kommt von Charly ganz ruhig "Gib Küsschen", Papas Dicker Gute Nacht".
    Auch habe ich noch nicht gemerkt das er irgendjemand dieses "Einfangritual" krumm nimmt. Also er ist ausgeglichen und anhänglich wie immer. Nur es ist halt jeden Abend dieses Geschrei.

    Kann das jetzt wirklich von Charly nur so eine Art Spiel vor dem Zubettgehen sein oder kann es schädlich für ihn sein ??

    Was meint ihr dazu ??

    Grüssle
    Corinna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tinamaus1, 10. Juni 2006
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Corinna!

    Hmmmmmm... Ist natürlich schlecht zu sagen, ob das alles nur ein Spiel ist. Sieht fast so aus, finde ich. Ich würde an Eurer Stelle einfach mal ausprobieren, was passiert, wenn Ihr die beiden nicht zur gewohnten Zeit ins Schlafzimmer verfrachten wollt. Wenn es ein Spiel ist, dürften sie irgendwann unruhig werden und Euch aufmerksam machen wollen, daß sie spielen wollen.

    Wenn das Schreien zu heftig ist, würde ich das Spiel sofort abbrechen, indem ich die beiden einfach im Wohnzimmer lasse und alleine ins Schlafzimmer gehe. Sonst gewöhnen sie sich das noch an.

    Liebe Grüße aus von Elvis!


    Bettina
     
  4. #3 Naschkatzl, 11. Juni 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Bettina,

    es ist nicht so das er dann minutenlang schreit, das ganze Prozedere ist in 2 bis 3 Minuten (nicht mal so lange) vorbei.

    Also wir haben sie gestern abend mal länger in der Wohnzimmervoliere gelassen. Wir sind auch wie üblich oft an der Voliere vorbeigelaufen ohne sie zu beachten. Doch nach 20.00 Uhr wollte Charly immer anfangen wenn einer von uns aufgestanden ist. Er schaute auch irgendwie ganz verdutzt als wir wieder an der Voliere vorbeiliefen und nicht die Voliere öffneten.
    Aber als mein Mann wieder den Satz sagte "So Kinder jetzt geht es in die Heia".....ging es los. Charly flatterte, schrie und flatterte wie üblich meinem Mann direkt in die Arme.

    Also ich glaub jetzt auch es ist ein Spiel. Naja dann treiben wir es halt weiter mit ihnen. Sind ja ihre Sklaven.

    Grüssle
    Corinna
     
  5. #4 Geierfreund, 11. Juni 2006
    Geierfreund

    Geierfreund Guest

    ich kann dich da beruhigen
    wenn ich meine abduschen will und sie schon die sprühflasche sehen geht ein übles geschrei los... das hört sich an wie ein schwein was grad um sein leben quikt. wenn ich aber dann mal in eine richtung sprühe wo sie grad gar nich sitzen laufen sie schreiend extra durch den wassernebel :D
    also fühlen sie sich alles andere als angegriffen

    lg
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rituale

Die Seite wird geladen...

Rituale - Ähnliche Themen

  1. Rituale ("Wir bleiben drin, wenn die Lampe aus ist")?

    Rituale ("Wir bleiben drin, wenn die Lampe aus ist")?: Hallo. noramlerweise lasse ich meine Vögel um 7:30 raus und mache die Vogellampe an. Jetzt mache ich gerade ein Praktikum und gehe schon um 6 h...
  2. Ernies Streu-Ritual

    Ernies Streu-Ritual: Neues Streu - und los geht´s :)