RK oder PK/EK??

Diskutiere RK oder PK/EK?? im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Ich habe ja nun heute morgen stolz und glücklich eine etwas ältere Dame für meinen noch älteren Herren zu uns geholt. Aber nun bin ich mir auf...

  1. #1 Pieperine, 4. April 2007
    Pieperine

    Pieperine Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28205 Bremen
    Ich habe ja nun heute morgen stolz und glücklich eine etwas ältere Dame für meinen noch älteren Herren zu uns geholt. Aber nun bin ich mir auf einmal nicht mehr sicher, ob es sich wirklich um ein Rosenköpfchen handelt, als das es mir verkauft wurde:?

    Hier mal ein Foto von der ansonsten sehr hübschen Dame;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hallo

    leider ein zu schlechtes Bild, wenn mich meine Augen nicht täuschen, sehe ich Augenringe von dem herr kein Rosenkopf. Will mich aber nicht festlegen da man es eben zu schlecht sieht..

    gruss
     
  4. #3 EmmaBobbi, 4. April 2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    also ich habe auch Augenringe gesehen... :?
     
  5. #4 Pieperine, 4. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2007
    Pieperine

    Pieperine Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28205 Bremen
    Ich seh die leider auch....habe sie aber heute morgen nicht gesehen:( Dabei hat sie doch einen hornfarbenen und keinen roten Schnabel, ausserdem hab ich an das Gute im Züchter geglaubt:( Was mach ich denn nun??

    Hier noch ein Foto:

    Ich finde da sieht man auch einen Augenring....habe jetzt aber auch schon einige Fotos gesehen, die mit RK betitelt waren, die auch etwas mehr weiss um die Augen hatten.

    Ach ich bin so unglücklich.*seufz*

    Kann sie auch eine Mutation sein?? Also ein Mix aus RK und Augenring Aga??

    Könnte ich sie dann zu meinem Witwer gesellen oder doch lieber zurückgeben??
     

    Anhänge:

    • piep4.jpg
      Dateigröße:
      31,8 KB
      Aufrufe:
      102
  6. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Och, menno, lass dich mal drücken! :trost:
    Wenn du schreibst, dass dein Hahn schon älter ist und sie auch, dann willst du doch bestimmt nicht züchten mit den beiden...?
    So ist ja die Gefahr der Hybridbildung gebannt.

    Ich weiß, dass hier viele gegen gemischte Haltung sind, aber ich würde erstmal schauen, wie er auf sie reagiert...hört oder sieht er sie schon...?
    Wenn es "Liebe auf den ersten Blick" sein sollte, dann lass sie doch!
    Auf ihre alten Tage hätten sie es doch verdient!

    Und was will man machen, wenn sie ein Mischling ist, darf sie dann keinen Partner haben?? Ich finde es nur wichtig, dass solche Tiere dann nicht zur Zucht eingesetzt werden, ansonsten ist doch das Vogel-zu-Vogel-Verhältnis am wichtigsten!

    Ich drück dir gaaanz dolle die Daumen, dass es klappt!!
     
  7. #6 Pieperine, 4. April 2007
    Pieperine

    Pieperine Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28205 Bremen
    nee Sanni um Gottes willen, ich will nicht züchten. Ich dachte nur, dass man sie nicht zusammen setzen darf, so wie man auch Meerschweine und Kanninchen (entgegen so mancher Aussage im Zoohandel) nicht als Pärchen zusammen setzen soll, weil sie eine andere Sprache sprechen.

    Sie haben sich schon rege unterhalten und dann wieder aufgehört. Sie sind in getrennten Käfigen in Sichtkontakt.

    Der Witwer ist schon auf ihren Käfig geflogen aber nach Liebe auf den ersten Blick sah das nicht aus. (dafür bei mir....sie ist wirklich ´ne Süsse.....)

    Naja, der Züchter ist leider nicht da, sonst würde ich mal blöd nachfragen; denn ich seiner Anzeige stand PK- und RK-Verkauf.

    Ich will halt nix falsch machen und war so froh, nach monatelanger Suche endlich eine ältere Dame gefunden zu haben.
     
  8. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    hi,
    sollte es ein rk-mischling sein dann kannst du in auch getrost zu deinem rk setzen. wegen weitere hybridisierung (gibts das wort überhaubt) braucht man sich keine gedanken machen. hybriden aus augenring und nichtaugenringagas sind unfruchtbar!!!

    der augenring bei deinem aga "stört" schon, aber ich kann keine weiteren anzeichen für einen hybriden sehen!
     
  9. #8 Pieperine, 4. April 2007
    Pieperine

    Pieperine Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28205 Bremen
    aaaaah, Danke @geoigl, die Frau vom Züchter sagte mir nämlich, dass sie zum Verkauf steht, weil sie noch nie Eier legen wollte. Das würde dann ja einiges erklären.

    Was meinst Du damit "der Augenring stört schon" Was wären denn weitere Anzeichen für einen Mischling??

    Ach, ich bin so froh, dass ich hier gelandet bin und Fragen fragen kann:freude:
     
  10. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    piperine,
    wenn ein vogel keine eier legt ist das kein zeichen dass er unfruchtbar ist. unfruchbar vögel legen unbefruchtete eier!
    es ist eher ein zeichen für einen 1,0 wenns keine eier gibt, aber ich will dich jetzt nicht verunsichern.

    ich kenn mich bei rosenköpfchen nicht so aus, aber wenn du dir diesen link anschaust, dieses rk hat auch einen augenring?!

    vielleicht meldet sich noch wer der sich besser auskennt bei den rk´s
     
  11. #10 Pieperine, 4. April 2007
    Pieperine

    Pieperine Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28205 Bremen
    ich finde schon, dass der Vogel auf dem link einen Augenring hat. Deshalb bin ich ja so verunsichert. Ich habe schon so viele Bilder heute mit RKs gesehen (lt. Untertitel) die Augenringe haben....ich bin schon ganz kirre.

    Aber ich hab sie in mein Herz geschlossen.

    Sie hat ein cremefarbenes/weisses Gesicht und die Stirn ist apricotfarben. Der Rest des Vogels so limonengelb mit einem leichten Grünstich.

    Aber haben denn Augenring -Agas nicht immer rote Schnäbel??? Hab ich in meinem schlauen Buch gelesen.....
     
  12. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich

    nicht sehr schlau das buch!

    blaue und mauve pks und sks haben z.b. keine rote schäbel

    ... bin mir fast sicher das dein neuer aga ein rk ist!! vielleicht kannst du noch fotos machen und reinstellen?!
     
  13. #12 Vivi&Lucy, 4. April 2007
    Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt schon mehrmals mit der Nase vor dem Bildschirm gehangen, für mich sieht Deine sehr, sehr hübsche Dame wie ein Rosenköpfchen aus. Vielleicht schaffst Du ein besseres Foto, aber ich kenne das ja auch mit diesen "Wackelfotos". :)

    LG Petra
     
  14. #13 EmmaBobbi, 4. April 2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen Pieperine,

    also meine Emma hat auch keinen roten Schnabel und ist ein Augenring-Aga. (Schwarzköpfchen)
    Also auf die Schnabelfarbe kann man sich da auf keinen Fall "verlassen"! Ansonsten kann ich leider nicht viel dazu sagen... Ich würde die Vögelchen wahrscheinlich nicht unterscheiden bzw. "kategorisieren" können.

    Ich denke wenn sich dein älterer Herr mit der älteren Dame versteht, dann wäre es doch wunderschön, wenn du ihr ein liebevolles zuhause bieten könntest!
     
  15. Richard

    Richard Guest

    Hi!

    Wenn ich mir so die Bilder von meinen Rosenköpfchen in Creme-Ino angucke, dann ist das für mich auch kein reinrassiges Rosenköpfchen!

    [​IMG]
     
  16. #15 Pieperine, 4. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2007
    Pieperine

    Pieperine Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28205 Bremen
    Hier nochmal ein Foto und wenn ich mir die Schwanzfedern so betrachte und mit dem in Verbindung bringe, was geoigl gesagt hat, könnte es auch glatt ein Kerl sein. Naja, ich weiss, nur eine DNA-Probe ergibt letzte Gewissheit, aber meine verstorbene Dame hatte die charakteristischen "geraden" Schwanzfedern und nicht diese spitz zulaufenden.

    Ich habe beide Käfige nebeneinander gestellt und die Verbindungstür aufgemacht. Der neue ist jetzt beim alten im Käfig. Sie gehen sich etwas aus dem Weg und haben sich auch schon mal angezickt.:traurig:

    EDIT also reinrassig muss nicht zwingend sein aber das hätte der Züchter ja auch sagen können. Ich warte jetzt auf seinen Rückruf.
     

    Anhänge:

  17. #16 Vivi&Lucy, 4. April 2007
    Vivi&Lucy

    Vivi&Lucy Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    wenn Du nicht sicher bist bzw. das uns allen bestimmt bekannte "flaue Gefühl" hast, kannst Du ja auch beide im Käfig nebeneinander stellen und erst mal eins zwei Tage abwarten, wie sie sich verhalten.

    Die Dame sieht für mich noch immer wie ein RK aus, aber ich lasse mich gerne belehren, wenn ich falsch liegen sollte :). Ich denke allerdings nicht, dass man einem RK ansieht, ob er/sie Hahn oder Henne ist.

    Trotz allem wünsche ich Dir sehr viel Glück und Freude mit der kleinen Dame (? :?) und hoffe, das alles gut läuft!!!
     
  18. #17 Pieperine, 4. April 2007
    Pieperine

    Pieperine Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28205 Bremen
    im Moment sitzen sie in einem Käfig und pennen in getrennten Betten. Wenn der eine aber an dem anderen vorbei will, wird geschnappt.:(
     
  19. #18 Pieperine, 4. April 2007
    Pieperine

    Pieperine Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28205 Bremen
    ach ja und der/die neue hat rote Augen....haben das auch andere Agas ausser RKs??

    Ich muss so doof fragen....ich hatte mein Pärchen 16 Jahre lang gesund und munter. Ich musste nie zum TA o.ä. Von daher bin ich jetzt mit dieser Situation ein wenig überfordert.:(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MiGGer

    MiGGer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann mich nur der Meinung anschließen, dass, wenn die beiden sich verstehen sollten, alles andere (Geschlecht, Art) egal ist. Du möchtest ja nicht züchten und für die beiden ist es wichtig einen Partner zu haben.

    Ich hatte seiner Zeit in einer Zoohandlung zwei Agas gekauft, ein vermeintliche Paar. Wie sich, als ich mich ein wenig damit beschäftigt hatte, herausstellte, war ein Tier ein Rußköpfchen, eins ein Pfirsich-/Schwarzköpfchenhybrid. Nach DNA-Analyse war klar: beides Mädels. Schlechte Kombination! Nun, da diese beiden aber keinen anderen Partner hatten, legte sich im Laufe der Wochen das Gezicke und sie sind eine Zweckallianz eingegangen (neue Plätze gemeinsam erkunden, gelegentlich kuscheln, zusammen schlafen ...). Die gemeinsame Zeit der beiden war sicherlich besser, als wenn beide allein gewesen wären.

    Ich hoffe, dass Deine beiden sich auch zusammenraufen, aber es kann sicherlich etwas dauern. Gib ihnen Zeit!

    Ich finde Deinen neuen Aga übrigens superhübsch. Hast Du mal ein Foto von Deinem alten?

    Es grüßt
    der Michael
     
  22. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Nee! Also was die Sprache betrifft, verstehen die sich schon! Manchmal sogar zu gut, sonst würde ja nie ein Hybrid entstehen können...! :D
    Sie fressen das gleich Futter und haben auch sonst ähnliche Bedürfnisse, also kommt es jetzt nur noch darauf an, dass die beide Vögel sich verstehen.

    Manche Aga-Arten sollte man aber deshalb nicht zusammensetzen (vor allem nicht im Schwarm), wenn das Kräfteverhältnis sehr unterschiedlich wäre.
    So sind zum Beispiel Erdbeerköpfchen kleiner und wären somit den Rosen- oder Schwarzköpfchen unterlegen...das kann schief gehen.
     
Thema:

RK oder PK/EK??

Die Seite wird geladen...

RK oder PK/EK?? - Ähnliche Themen

  1. Rk ist nicht gleich Rk

    Rk ist nicht gleich Rk: aus ein und dem selben Gelege kommen diese 3 Tiere. Der Sk Hahn wollte einfach mit ins Bild, der hat nix mit zu tun Zu sehen ist wie...
  2. Chicko (RK) und Sisi (PK) zusammen

    Chicko (RK) und Sisi (PK) zusammen: Hallo hab da mal ne Frage. Undzwar hat mein Arbeitskollege ein Pfirsichköpfchenweibchen das sich mit seinem Wellihahn nicht versteht. Wie auch...
  3. Ist die RK Goudsa oder die SK die Mutation?

    Ist die RK Goudsa oder die SK die Mutation?: Hallo liebe Vogelfreunde in Deutschland Ich bin heute auf eine sehr interessante Tatsache gestoßen. Anlass dazu war der Thread in dieser Rubrik...
  4. mein PK kann nicht richtig Fliegen

    mein PK kann nicht richtig Fliegen: hallo, hab mein PK seit 2 jahren und sie kann nicht fliegen. war schon beim tierartz und hat auch spritzen bekommen aber irgenwie wird des...
  5. Meine RK seit 6 Tagen bei mir

    Meine RK seit 6 Tagen bei mir: Hier mal der Versuch meine Rk Agas in Bildern zu zeigen. Saphira und Grysu. Sie gehören erst wenige Tage zu unserer Familie. Habe sie mal beim...