Robby ist hier!

Diskutiere Robby ist hier! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; So nun nach einer Pause wollte mich wieder melden da ich auch noch einige Fragen hätte :) Der Bibo und Robby geht es gut! Leider sind die...

  1. #61 Robby-Eugen, 24. Oktober 2007
    Robby-Eugen

    Robby-Eugen Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    So nun nach einer Pause wollte mich wieder melden da ich auch noch einige Fragen hätte :)

    Der Bibo und Robby geht es gut!

    Leider sind die Spuren langjähriger Einzelhaltung und HZ noch nicht vorüber.

    Sowohl Robby wie auch Bibo sind beide sehr auf den Menschen geprägt. Im Moment haben die beiden etwas Abstand von einander genommen. Daran ist eher der Robby schuld weil er der Bibo gegenüber sehr aufdringlich ist. besonders abends vor dem Schlaf will er ganz dolle gekrault werden aber er selbst möchte die Bibo nicht kraueln (so Egoistisch :k ) daher flieht Bibo jedes mal wenn er kommt.
    Wenn ich abends nach Hause komme flippt Robby total aus weil er auch weiß dass es gleich Leckerlis für ihn gibt. Am liebsten sitzt er auf meinem Schulter und das den ganzen Abend. Und wenn ich ihn nicht auf die Hand nehme, dann pfeift er und ruft ständig nach mir bis ich ihn auf die hand nehme. Ich freue mich natürlich drüber dass er so zutraulich mir gegenüber ist, aber mache mir auch etwas Sorgen wegen der Bibo.

    Nun zu Bibo :)

    Die Bibo ist einfach nur ein SCHATZ !!!

    So einen leiben und freundlichen vogel gibt es wohl kein zweites Mal.
    Beißen ist für sie etwas Unvorstellbares und völlig fremdes. Besonders erfreulich ist ihr Appetit. Die kleine frisst absolut alle was man ihr gibt, egal ob Obst oder Gemüse, es wird alles genüsslich und bis zum letzten Krümmel verputzt. :+schimpf Robby ist was das Essen betrifft sehr wählerisch. Sucht sich wirklich nur die besten stücke aus dem Teller und dann spuckt er und schmeißt mit dem Essen um sich. Momentan hat er vorliebe für Granatäpfel gefunden. Gemüse lässt er daneben liegen nur wenn ich es ihm aus der Hand gebe, dann wird er manchmal gütig und knabbert etwas dran.
    Körner bekommen die beiden auch jeden Tag (Ricos Amazonen Spezial).
    Bibo frisst etwa 50% Körner 50% Obst/Gemüse
    Robby 20% Körner 80% Obst/Gemüse

    Leider habe ich den Eindruck, dass Robby etwas wenig an Nahrung an sich nimmt. Weil sein Kot sehr oft dünnflüssig ist, meistens ist es durchsichtig und schleimig mit einigen braunen Partikeln drin. Habe da einige Bedenken ob gesundheitlich alles mit ihm in Ordnung ist? Er fühlt sich immer wohl und ist fit, aber sein Kot macht mir Sorgen. Sein Gewicht hällt er so wie immer.

    Die Bibo durchlebt momentan die Mauser. Verliert sehr viel Federn kleine sowie Schwanzfedern. Viele der Neuen sind schon geschlüpft. Was kann ich ihr zusätzlich geben um es ihr zu erleichtern. weil das ganze zieht sich schon über 3 Wochen hin ?

    Da wir bald umziehen und die beiden ein eigenes Zimmer bekommen mache ich mir jetz schon Gedanken über den Bodenbelag ? welches nicht gesundheitsschädlich ist und leicht zu reinigen wäre ?
    Momentan leben die im Wohnzimmer und im Freiflug den ganzen Tag.
    wenn ich abends nach hause komme muss ich die Augen weit aufschlagen 8o
    und mindestens 2 Stunden mit dem Lappen rennen.
    Robby alleine machte schon viel Dreck aber wo die jetzt zu zweit sind ist es nicht mehr doppelt so viel sondern das Vierfache :D .

    Ich liebe meine Beiden und überlege ob in Zukunft ich noch ein Pärchen zu den Beiden ins ihr Zimmer dazu gesellen könnte.

    Viele Grüße !!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    schön dass es im grunde genommen mit den beiden so gut klappt :)
    und dass du nicht mehr mit einer decke auf dem sofa sitzen musst :D

    kannst du denn an bibo auch näher dran ??? oder ist robby immer noch soo eifersüchtig ???

    mit dem futter ist es doch besser dass robby soviel obst frisst .... dann ist der kot auch was flüssiger ... da ich robby ja in natura kenne ... würde ich von der federfarbe am bauch auf einen leberschaden schließen ... da ist fettarme kost besser ... und er soll auch nicht zunehmen .... um sicher zu gehen musst du ihn wohl bei einem tierazt ( vogelkundig ... ist dir ja klar :zwinker: ) vorstellen ... da bist du dann auf der sicheren seite mit der beschaffung des kotes .. und der gesundheit von robby

    schön dass deine beiden bald ein vogelzimmer bekommen ...ich finde laminat als sehr pflegeleicht ... ansonsten gibt es auch gutes linoleum ... fliesen ist ja klar.... sind am besten ... grins

    du bist aber ganz schön mutig dass du die beiden den ganzen tag im freiflug hälst ..... können die nichts gefährliches bei dir anknabbern???? 8o

    alles gute noch weiterhin ... und über bilder freuen wir uns auch :D
     
  4. #63 Robby-Eugen, 24. Oktober 2007
    Robby-Eugen

    Robby-Eugen Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gabri :)
    Ich glaube da verwechselst du was :zwinker:
    ich musste nie mit einer decke auf dem sofa sitzen :D ich glaube das war doch der Besitzer/in von Lorchen ?
    Robby war nie aggressiv mir gegenüber am Anfang schon aber nach einer Woche war er zutraulich. Und jetzt ist er zu sehr zutraulich geworden :trost:

    Neee du verwechsels mich doch :D das konnte ich von Anfang an. Die sitzen beide gerne auf meinen Schultern auch zusammen und Robby war nie eifersüchtig.


    Nöööö
    Hat er auch nicht und nie gehabt! Und sein Gefieder ist wunderschön und gepflegt. Gefiederpflege steht bei ihm ganz oben 8)

    Ich glaube da hast du unseren Robby eindeutig mit Lorchen verwechselt :D
     
  5. #64 Robby-Eugen, 24. Oktober 2007
    Robby-Eugen

    Robby-Eugen Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich nicht, habe soweit alles beseitigt, alle Kabeln versteckt. Nur die Möbel leidet etwas drunter :+schimpf aber ist mir auch egal, dann mit dem Umzug ist die auch weg. Dann kann ich ja die Beiden im Zimmer einperren 8)
     
  6. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Eugen und Tatjana, hallo Robby und Bibo,
    ja, die Gabri hat euch sicher mit Mirko verwechselt und Robby und Bibo mit Lorchen und Lara!
    Darüber freuen wir uns natürlich sehr!
    Eugen es ist glaube ich ganz wichtig, dass du dich zurück ziehst und die beiden ihr Papageienleben leben lässt. Klar, wenn du abends nach Hause kommst, freust du dich auf deine Papas, aber wenn Robby dann mit Leckerlies belohnt wird, bindet er sich wieder mehr an dich....
    Wann zieht ihr denn um und die beiden ins neue Vogelzimmer? Dann hat die hier aufgebaute Bindung noch eine Chance - obwohl es schon sehr verführerisch ist, zwei so liebenswerte zahme Papageien zu haben....
    Wenn Robby tatsächlich so viel Obst frisst, kann es sein, dass der Kot dünnflüssiger wird - ich würde aber zum vk TA gehen - in der TiHo kennen sie ja Robby schon. Ich würde ihn dort zur Sicherheit mal vorstellen!
    Wenn du wählen kannst, nimm Fliesen ... die musst du dann zwar häufig wischen, aber das erhöht auch die Luftfeuchtigkeit.
    Das will gut geplant und durchdacht sein, vor allem weil Robby ja flugunfähig ist (wart ihr deswegen noch mal in der TiHo - war ja ursprünglich mal geplant!) und vor weiteren zwei Amazonen evtl. nicht flüchten kann.
    Wenn ihr Zeit habt, kommt mal vorbei, dann zeig ich euch was (grins!)
    LG
    Susanne
    P.S. Wegen der Mauser: ruf mal an!
     
  7. #66 Angelika K., 24. Oktober 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Eugen.

    Schön, dass es beiden so gut geht. :trost:
    Das hört sich ja super an.

    Ich habe ja hier auch so zwei Kandidaten sitzen.
    Morgens kein Ton der Freude, nachmittags wenn ich wieder da bin...nix, aber wehe, mein Mann kommt abends nach Hause.
    Was dann hier los ist. :k
    Die Beiden kriegen sich vor Freude nicht mehr ein.
    Beide kleben wie eine Klette an meinem Mann.
    Wie ein Bumerang kommen sie immer wieder zurück wenn er sie weggesetzt hat. Und das zig mal.

    Unsere mausern komischerweise dieses Jahr schon seit Monaten. :?
    Zusätze bekommen sie natürllich auch. Da gibt es einiges.

    Für das Vogelzimmer würde ich auch Fliesen vorschlagen. Ist am Besten.

    Wir haben im WZ Laminat und in der Abtrennung PVC mit nicht so vielen Weichmachern, den wir vor dem Verlegen wochenlang ausdünsten
    haben lassen.
    Auf dem Laminat sind einige Kotflecken (heller, matt) die nicht mehr weg gehen. Einstreu wirdst Du ja wohl trotzdem etwas benutzen. :+keinplan
    Klingt dann nicht so hohl.

    Mutig finde ich Deine/Eure Entscheidung noch zwei weitere zu holen. :zustimm:
    So ein kleiner Schwarm..hat schon was. :zwinker:

    @ Gabri :D :D :D :zwinker:
     
  8. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    mea culpa ..... :(:o ... schäääääääääm

    nun isses mit meiner alzheimer schon so weit gekommen ... :traurig::D

    aber ich kenne beide vögel .... hab ich da so nach der arbeit .... voll müde
    ... dachte mirko wartet auf antwort .... ne ne :nene:

    hoffentlich bekommt mirko keinen schock dass ich so über lorchen geschrieben habe .... ohne dass er gefragt hat ... sorry

    und sorry ... eugen .... aber so wurde doch hier viel geschrieben :D
    und ich hatte was zu lesen

    mit dem nicht flugfähigen robby und noch einem paar dazu sehe ich das so wie susanne
     
  9. #68 Robby-Eugen, 14. Januar 2008
    Robby-Eugen

    Robby-Eugen Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Gemeinde ! ;)

    möchte mich (uns) wieder melden.

    Eigentlich gibt es nichts neues zu berichten, uns geht es nach wie vor super !!!!

    Robby und Bibo sind gesund und super munter. Die beiden vertragen sich gut aber wie es halt immer so ist, manchmal gibt es auch Streit besonders wenn`s ums Futter geht :D . Aber wie auch im unseren Leben sitzt der Mann immer am kürzeren Hebel :D !!! Der Tagesablauf sieht so aus: Morgens wird gekuschelt,
    danach gibt es Frühstück, Gefiederpflege, Mittagsschläfchen, Gefiederpflege, Abendbrot, Unterhaltung (Chor):+party: , Gefiederpflege, Schlafplatzsuche Gute Nacht! 8)

    Am Wochenende kam endlich die Besitzerin von Bibo. Ein Halbes Jahr ist schon vergangen wo die Beiden sich nicht gesehen haben.

    Die Bibo hat sie aber dennoch erkannt :trost: und war total aufgeregt und hat sich super gefreut.

    Die Besitzerin war auch sehr hAPPY dass es der Bibo bei uns gut geht!

    Diesen Monat ziehen wir um und die beiden bekommen 14 qm eigenes Zimmer mit großem Fenster.

    So nun aber genug geschrieben 8)

    Ich bin sehr oft hier im Forum unterwegs, bin aber eher stiller Mitleser.

    Ich wünsche allen gesundes Neues Jahr und alles gute !
    werde mich öfters melden und bald mit neuen Bildern aus dem Vogelzimmer! :dance:
     
  10. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hi eugen

    man ... das hört sich aber gut an :zustimm:

    und das mit dem vogelzimmer ist echt spitze .... das hätt ich auch gern :zwinker:

    und natürlich wollen wir dann fotos sehn :)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Eugen und Tatjana,
    schön von euch hier zu lesen ....
    Wir staunen immer wieder, wie phänomenal das Gedächtnis der Papageien ist. Auch Besitzer, die hier monatelang nicht herkommen, manche nur 1x im Jahr[​IMG], werden sofort von ihren Ex' erkannt und begrüßt ...
    Habt ihr denn jetzt auch die Unterschrift unter den Vertrag bekommen?
    Na und auf die Fotos vom neuen Papageienzimmer (mit Bewohnern) sind wir natürlich alle super gespannt....
    LG an Bibo und Robby
     
  13. #71 Robby-Eugen, 18. Januar 2008
    Robby-Eugen

    Robby-Eugen Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susanne Hallo Erich :)

    Wir waren auch sehr erstaunt! Ehrlich gesagt konnte ich mir nicht vorstellen das die Bibo Astrid wieder erkennt. Aber das war echt überwältigend. Die Bibo hat uns aber echt eine Vorstellung abgeliefert. Wir haben alle so herzhaft gelacht :D

    Vertrag hat sie nicht unterschrieben, weil ich Blödi den bei mir auf der Arbeit liegen gelassen habe :idee: (vergessen)

    Aber das macht ja nichts, die Astrid hat jetzt ein Auto und hat versprochen uns öfters zu besuchen weil ihr die Bibo auch sehr fehlt. Mit dem Umzug werden wir aber auch viel näher an einander wohnen.

    Sie war auch sehr erstaunt, dass die Bibo mich sehr mag, weil sie ja sonst vorher nur Frauen mochte und Astrids Lebensgefährten immer angegriffen hat.

    Ich war ebenfalls erstaunt, dass Bibo auch zuschnappen kann, also darauf wäre ich nie gekommen. Wenn wir Besuch bekommen, hat sie noch nie und auch nicht mal ein Anzeichen der Aggressivität gezeigt. Sie ist so lieb und zahm, da darf jeder echt neidisch werden :p
     
Thema:

Robby ist hier!

Die Seite wird geladen...

Robby ist hier! - Ähnliche Themen

  1. Robby total fehlgeprägt!!

    Robby total fehlgeprägt!!: Wir sind ziemlich am Anschlag. Wie ich bereits geschrieben habe lebt seit einer Woche Robby bei uns. Sie rupft sich (wir haben sie schon so...
  2. Brauche Euere Hilfe für meinen Robby

    Brauche Euere Hilfe für meinen Robby: Hallo, ich habe einige Fragen und zwar Mein Robby ist 6j. und Blaustirnamazone 1 muss ich bei der Suche nach einer Partnerin für ihn...