Rose & Green

Diskutiere Rose & Green im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Das sind Rose und Green [ATTACH] Die 2 sind September 2019 zu uns gekommen. Damals waren sie ca. 4 Monate alt. Sie haben sich sehr gut eingelebt....

  1. #1 Rose & Green, 13.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Das sind Rose und Green
    Den Anhang WhatsApp Image 2021-03-13 at 18.59.58.jpeg betrachten
    Die 2 sind September 2019 zu uns gekommen. Damals waren sie ca. 4 Monate alt. Sie haben sich sehr gut eingelebt. Mit auf die Hand nehmen und anpacken war es anfangs sehr schwer. Es hat alles sehr lange gedauert und viel Zeit gekostet. Aber es hat sich wirklich gelohnt. (und das obwohl sie angeblich zahm waren und mit der Tierpflegerin gekuschelt haben). Aber ist ja auch alles sehr neu. Dann fing Rosi plötzlich an sehr schwer zu atmen. Das bei nur sehr kurzen Strecken. Also ab zum Tierarzt Diagnose -> Aspergillose. Uns wurde ein Medikament mitgegeben, was wir ins Essen mischen oder am besten mit der Spritze füttern sollten. Gar nicht so einfach mit einem Vogel der sich grade mal so eben an die Hand gewöhnt hat aber sonst nicht viel mit sich machen lässt. Hat aber irgendwie alles geklappt und sie wurde wieder Gesund. Dann Mitte Ende letzten Jahres fielen kahle stellen an ihrem Hinterkopf auf. Zu dem nieste sie immer mal wieder. Manchmal weil Wasser in die Nase kam und manchmal ohne ersichtlichen Grund. Also ab zum Tierarzt beide mal komplett durchchecken lassen. Ergebnis -> alles gut keine Erkrankungen keine erneute Aspergillose. Die kahlen Stellen hatte Green verursacht, da Rose ihn nicht an das Futter lies solange sie gegessen hat. Das Niesen? Wird wohl Nachahmung sein. Denn die Ärzte konnten nichts finden. Lediglich er war etwas leichter er könne ruhig ein wenig mehr essen. Also ab nach Hause alles gut. Sie haben viel Blödsinn angestellt. Tapeten von der Wand geholt, den über den Teppich ausgelegten PVC Boden mal Probiert gab so witzige Muster dann fanden sie total Witzig und Toll ( wir nicht so), mal gucken ob man an den Torbogen fliegen kann um auch dort die Tapete von der Wand zu holen, dann waren Schränke total toll, zum Schluss kam dann das Kabel vom Festnetztelefon dran. So haben wir dann nach und nach das Zimmer Papageien sicher gemacht. Man steckt ja nicht immer so drin was sie als nächstes ganz toll finden.
    Aktuell machen wir uns aber wieder was sorgen. Sie verhalten sich so Absolut normal keine auffälligen Atemgeräuche, kein auffälliges sozial verhalten etc. Alles wie immer. Nur beim Trinken machen beide ein eigenartiges Geräuch. Es hört sich an wie Luft durch die Nase drücken oder als wenn sie was im Hals hätten. Am regelmäßigsten bei Hirse aber auch so.


    hat jemand eine Idee ? Ist es vielleicht wirklich nur ein Korn was quer sitzt ? weil die alten anzeichen haben sie ja nicht bzw hat sie ja nicht
     
  2. #2 Karin G., 13.03.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.450
    Zustimmungen:
    1.680
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo und herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Ich kann bei dem Video nichts auffälliges hören... :+keinplan

    das kenn ich von unseren auch
     
  3. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1.428
    Ort:
    Hannover
    Herzlich willkommen! :zustimm:

    Sehr schöne Vögel hast Du.:0-
    Bin zwar kein Papageienkenner und gehöre der Spitzschnabelfraktion an, aber sind da nicht die Schnäbel zu lang, besonders beim Hahn? :+keinplan
     
  4. #4 Rose & Green, 13.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und danke :)

    Wenn sie trinkt kann man manchmal das Geräusch im Video hören.
     
  5. #5 Rose & Green, 13.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Nein eigentlich nicht. Man kann auch immer mal sehen wie die Schnäbel abgenutzt werden. Das machen die eigentlich in der Regel selber
     
  6. #6 Karin G., 13.03.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.450
    Zustimmungen:
    1.680
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    die Schnabellänge finde ich normal
    beim Hahn täuscht das vielleicht etwas, weil der Unterschnabel schwarz ist
    habe gerade ein paar Fotos von unserem Gerry zum Vergleich angeschaut

    Den Anhang PICT0062.jpg betrachten
     
  7. #7 Karin G., 13.03.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.450
    Zustimmungen:
    1.680
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    sind Rose und Green Geschwister?
     
  8. #8 Rose & Green, 13.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Die sind halt länger und mal kürzer das schon. Aber ich finde die Länge nochmal. Die kümmern sich in der Regel aber ja auch selber drum
     
  9. #9 Rose & Green, 13.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Wir haben die 2 aus einem Zoo laden.
    Sie waren von Anfang an zusammen. Wurden uns aber als Paar vorgestellt. Es hieß sie sind 4 Monate alt auf den Ringen steht aber an etwas anderes Datum demnach wären sie ca 1 Monat oder so älter. Und sind halt zeitlich auch auseinander. Was aber ja nicht heißt das Eltern nicht die selben waren. Die 2 haben aber auch das typische Paar verhalten. Ich habe mich das aber auch schon mal gefragt. Man kann so ein Thema ja dann auch sehr zerdenken. Wenn die Herkunft dann ungewiss ist. Aber die Gedanken hatten wir auch schon
     
  10. #10 Karin G., 14.03.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.450
    Zustimmungen:
    1.680
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    auf den Ringen steht doch nicht das Datum der Geburt
    Ringgrösse, Zuchtjahr, Züchter, laufende Nummer
    klick

    schau auch mal hier
     
  11. #11 Sam & Zora, 14.03.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,
    sehr schöne Edelpapagein habt ihr, und so wie es aussieht harmonieren die Beiden gut miteinander...der Traum vieler Edelpapageien-Halter. Auch ich kann anhand des Videos nicht außergewöhnliches hören, auch die Schnäbel sind von der Länge her ok.
    Eines verstehe ich nicht so ganz. Ihr habt Rose und Green aus einem Zooladen....weshalb hat dieser euch keinen Herkunftsnachweis ausgehändigt? Da die Beiden noch sehr jung sind, bzw. der Zooladen sie euch als Jungvögel verkauft hat, müßten Papiere vorhanden sein, vom Himmel gefallen sind sie bei denen auch nicht....sehr ungewöhnlich. Ehrlich gesagt, würde ich da nochmal nachhaken, zumal Edels meldepflichtig sind.
     
  12. #12 Rose & Green, 14.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Uns wurde das vom Vogelkundigen Tierarzt gesagt das das das Geburtsdatum wäre. Die Ringe bei den 2 sind Silber. Ich guck mir die Bezeichnung gleich nochmal an
     
  13. #13 Sam & Zora, 14.03.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Karin hat recht... auf dem Ring steht nicht das Geburtsdatum, sondern das Schlüpfjahr.
     
  14. #14 Rose & Green, 14.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Die 2 sind auch gemeldet bei der zuständigen Stelle hab ich damals direkt gemacht. Ich hab ein, zwei Blätter von denen bekommen. Darauf steht die Wissenschaftliche Bezeichnung Eclectus roratus. Die Ringnummer, Verkaufdaten und die Ergebnisse der zuvor gemachten Untersuchung. Da das ein sehr großer Zooladen ist wurde auch nochmal eine Untersuchung vor unseren Augen von einer Tierärztin gemacht. Ich glaube viele mehr stand nicht drauf. Ich gucke gleich nochmal drauf

    Und ja die 2 verstehen sich wirklich sehr gut. Nicht immer dann gibt es etwas Streit. Grade sie ist ziemlich dominant. Aber ansonsten sind sie sehr lieb.
     
  15. #15 Sam & Zora, 14.03.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    2.940
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Muss auch nicht, ein Kaufvertrag reicht aus und gemeldet habt ihr sie auch schon. :zustimm:
    Da man den Edel-Hennen Dominaz nachsagt, sind Streitigkeiten normal. Bei meinen Beiden ist es nicht anders, sie hat die Hosen an und zeigt ihm wo es lang geht. Allerdings sind meine auch älter (6 und 12 Jahre), harmonieren im großen ganzen ganz gut.
    Wenn das bei Rose und Green auf Dauer so bleibt, hättest du einen sechser im Lotto. :)
     
  16. #16 Rose & Green, 14.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3

    Jetzt muss er nur aufhören soviel an ihr zu zubbeln das ihr die Federn im Nacken ausfallen. Mal ist es besser und mal ist es schlimmer. Das wäre es perfekt :D
    Ich hab mal geguckt wir haben einen Zettel wo Herkunftsnachweis draufsteht. So viel steht da aber auch nicht drauf. Nur eine laufende Nr mit 3 stellen. Und das es eine fremdnachzucht ist EuNZ. Der Reste ist halt Adresse, Wissenschaftlicher Name, Ringnummer.
     
  17. #17 Rose & Green, 14.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Nach dieser Reihenfolge wäre die Ringgröße 11.0 käme ja hin und Zuchtjahr bzw Schlüpfjahr wäre 19 passt ja. Dann kommt die 4 stellige Nummer.
     
  18. #18 Sammyspapa, 14.03.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    2.845
    Ort:
    Idstein
    Ich muss mal einwerfen, dass ich die Aussagen eures Tierarztes nicht sonderlich vertrauenserweckend finde...
    Eine Aspergillose nach so kurzer Zeit, behandelt mit Medikamenten übers Futter und so plötzlich wieder verschwunden, finde ich sehr eigenartig. Mir zumindest ist keine Behandlungsmöglichkeit von Aspergillose in der Form bekannt und ich hab mich in letzter Zeit gezwungenermaßen viel damit befasst.
    Eigentlich sollte ein wirklich vogelkundiger Tierarzt auch sicher wissen, was auf den Ringen steht und das Schlupfdatum ist es bei offiziellen Ringen nie. Nur das Jahr, Ringgröße und die meist vierstellige Züchternummer.
     
  19. #19 Rose & Green, 14.03.2021
    Rose & Green

    Rose & Green Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Das was wir hatten war ein flüssiges Medikament (eine Tablette die aufgelöst werden musste soweit ich mich erinnern kann). Was wir per Spritze geben sollten. Wir hatten wohl auch Glück weil das alles noch nicht so ausgeprägt gewesen ist. Da das mit der Spritze nicht klappte wurde uns gesagt könnten wir das auch ruhig auf trockenes Brot etc tuhen auch das haben sie aber nicht angenommen. Dann haben wir das auf Obst getreufelt. Ging auch wurde uns gesagt. Das Medikament haben wir über 1 Monat geben meine ich wenn nicht sogar etwas länger. Ist ja auch schon ein wenig was her
     
  20. #20 Sammyspapa, 14.03.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    2.845
    Ort:
    Idstein
    Wie wurde die Aspergillose denn diagnostiziert?
     
Thema:

Rose & Green

Die Seite wird geladen...

Rose & Green - Ähnliche Themen

  1. Rosenköpfchen-Pärchen aus München zu verschenken

    Rosenköpfchen-Pärchen aus München zu verschenken: Beide sind 8 Jahre alt und super handzahm. Kennen das Clickertraining. Grund dafür das ich die abgebe, ist das ich zwei Pärchen habe und während...
  2. Freilandfeder Größe DINA4

    Freilandfeder Größe DINA4: Guten Abend, ich fand diese Feder heute auf einer Wiese im südlichen Niederösterreich auf etwa 550m. Falls möglich ersuche ich um Eingrenzung des...
  3. Voliere Größe

    Voliere Größe: Hallo Ich wollte mal fragen wie viele Vögel (Ziegensittich) ich in einer Voliere halten kann die ca. 4 m x 5 m ist und eine Höhe von ca. 2.40 m...
  4. SUCHE rosenkopfpärchen in 53945

    SUCHE rosenkopfpärchen in 53945: Ich wohne im Raum EU und würde gerne zu meinem Pärchen ein weiteres aufnehmen.
  5. Rosen/Pfirsichköpfchen sucht Zuhause+Partner (90475 Nürnberg)

    Rosen/Pfirsichköpfchen sucht Zuhause+Partner (90475 Nürnberg): Hallo Zusammen, wir hatten eine Woche lang immer wieder mal ein Rosen?/Pfirsichköpfchen bei uns im Garten. Am Freitag konnten wir es mit einem...