Rosella henne gestorben

Diskutiere Rosella henne gestorben im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo. War schon lange Zeit nicht mehr hier. Kommen jetzt nur einige Fragen wieder auf. Vor einem ca Halben jahr, ist unsere rosella henne...

  1. #1 amstaff3010, 30.12.2018
    amstaff3010

    amstaff3010 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Hallo.
    War schon lange Zeit nicht mehr hier.
    Kommen jetzt nur einige Fragen wieder auf.

    Vor einem ca Halben jahr, ist unsere rosella henne gestorben. Leberschaden.

    Wir hatten ja damals die Probleme mit der Zusammenführung mit dem hahn,den wir zur henne gesetzt hatten vor zwei Jahren.
    Das hatte sich nach und nach etwas gebessert. Zusammen geschlafen und naja.
    Die henne damals 3 und hahn 1 jahr alt, hatte das zeppter in der Hand.
    Henne durfe zuerst essen,zuerst baden und was alles so interessant ist.
    Unser Hahn,war unserer Meinung ganz schön unter gegangen bei ihr.
    Sie war der chef.

    Nun ist sie gestorben und nachdem ist unser Hahn,der trotz allem ein tollpatsch ist in seiner vollen bracht aufgegangen. Er schnattert den ganzen tag,tänzelt hin und her, macht viele Geräusche nach,was man von ihm garnicht kennt. Er nimmt futter aus der Hand und scheut nicht zurück wenn man sich ihm nähert,nur aus dem Käfig will er nicht.

    Was unser Problem oder Gedanke zur Zeit ist:
    Er ist in letzter Zeit extrem laut,übertönt alle Geräusche in seiner Umgebung u kommt schlecht zur ruhe,wo er eig ein total ruhiger,gemütz Vogel ist... komm ich heut nicht,komm ich morgen.


    Ist er einsam?
    Braucht er wieder tierische Gesellschaft?
    U wenn ja,muss es wieder ein rosella sein?
    Was denkt ihr über ein stanleysittich? Da er ein recht sehr friedlichen Eindruck macht!!!

    Das wars erstmal. Hoffe ihr könnt euch furchfitzen. Is viel. Mfg
     
  2. #2 terra1964, 31.12.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    528
    Ort:
    32139 Spenge
    Ja der Vogel langweilt sich zu tode.
    Ja, Menschen sind ein Ersatz aber mehr auch nicht und wenn ihr nicht da seit werden Stunden zu Ewigkeiten.
    Ja. Auf jeden Fall.
    Artgleich und gegen Geschlechtlich sollte der neue Vogel sein.
    Gruß
    Terra
     
    Qwert gefällt das.
  3. #3 amstaff3010, 31.12.2018
    amstaff3010

    amstaff3010 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Vielen dank für die hilfe.:)
    Das haben wir uns schon gedacht.

    Ist ein jungtier besser?
    Oder spielt das keine rolle
     
  4. #4 Geiercaro, 31.12.2018
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Hessen
    Da der Hahn schon geschlechtsreif ist ,nimm bitte kein Baby sondern so halbwegs das gleiche Alter .
     
  5. #5 sittichmac, 31.12.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    das von dir beschriebene verhalten ist ein zeichen das ihm ein partner fehlt und er um aufmerksamkeit buhlt.
    da es sich um eine recht passives männchen handelt solltest du schnellst möglich eine neues weibchen dazu holen. bevor er sich unangenehme unarten angewöhnt. im idealfall sollte es ein junges weibchen sein.
    auch halte ich es für nicht so sinnvoll eine andere plattscheifsittichart anzupaaren. entweder passt die größe nicht gut oder im falle von nachwuchs hast du das problem das die jungen keiner haben will. und bedenke auch wenn du keine jungen ziehen willst sehen es die vögel meist anders und dann hast du das problem. darum besser artgleiche paare.
     
  6. #6 sittichmac, 31.12.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    wie jetzt, bitte mal genauer erklären?
     
  7. #7 amstaff3010, 31.12.2018
    amstaff3010

    amstaff3010 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Nun haben wir den mist. Nirgends ein Weibchen beim Züchter abzugeben.
     
  8. #8 sittichmac, 31.12.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    derzeit wird es sicherlich schwer. alle züchter die noch was haben behalten die vögel noch bis ins frühjahr (zuchtreserve) oder geben keine vögel aus kalthaltung in wohnungshaltung ab.
    ich würde erstmal regelmäßig weiter die kleinanzeigen im auge behalten. vielleicht bietet ja noch jemand vögel aus einer wohnungsnachzucht an. ansonsten werden die anzeigen im früher wieder häufiger.
    oder du versuchst es mal im zoohandel - allerdings halte ich davon eher garnichts.
     
  9. #9 amstaff3010, 31.12.2018
    amstaff3010

    amstaff3010 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Nee,zoohandel wollen wir nicht nochmal.
    Da hatten wir unsere Henne her und die mussten wir ganz schön aufpeppen u wir haben sie damals bestimmt schon mit dem leberschaden bekommen. Da der schnabel und krallen ununterbrochen gewachsen sind.

    Wir haben uns einen welli zugelegt für die freihaltung und gucke da,unser hahn kommt aus dem Käfig und schnattert mit dem welli um die wette. Der welli hat nur noch bisl Respekt vor dem großen dicken Kerl,doch der ist ganz schön neugierig auf den Neuankömmling. Schauen was passiert.
    Stellen uns auch auf mögliche Kämpfe ein
     
  10. #10 Sammyspapa, 31.12.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Idstein
    Das wird der Welli unter Umständen nicht überleben. Plattschweifsittiche sind sehr territorial und aggressiv in der Brutphase und machen keine Gefangenen.
    Wenn der Rosellahahn seinen Rappel kriegt, macht er Hack aus dem Welli.
     
  11. #11 amstaff3010, 31.12.2018
    amstaff3010

    amstaff3010 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Oh:hammer:
    Na mal sehen wie es wird
     
  12. #12 sittichmac, 31.12.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    da fehlen mir jetzt die worte.

    aber in wenigen monaten geht es dann weiter mit: mein rosella hat den welli geschreddert. dananch mit: mein rosellahahn verträgt sich nicht mit der neuen henne. und anschließend: wieder rosella nach beißerei gestorben.
     
    Karin G. und Boehmei gefällt das.
  13. #13 Boehmei, 31.12.2018
    Boehmei

    Boehmei Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Hamm
    Viel Spaß beim beseitigen der Wellensittichreste... :roll:
    ich drücke die Daumen, dass es nicht passiert. Eigentlich solltest du dafür sorgen, dass keines deiner Tiere in Gefahr ist. „Mal sehen was passiert“- finde ich persönlich eine abenteuerliche Einstellung.

    Habt ihr den Welli jetzt erst angeschafft als Partnerersatz?
     
  14. #14 amstaff3010, 31.12.2018
    amstaff3010

    amstaff3010 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Wir würden es niemals darauf angekommen lassen das sich eins unsere Tiere weh tut und wehgetan wird. Wenn wir merken,es funktioniert nicht, is ganz klar das sie getrennt werden.
    Das meinte ich damit,mal sehen wie es wird. Sollte nicht heißen,,,,nja wird der welli halt kalt gemacht. :+klugsche:nonono:
     
  15. #15 Sammyspapa, 31.12.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Idstein
    So schnell könnt ihr nicht gucken, wie der Rosella dem Welli aus dem Nichts heraus Gliedmaßen entfernt hat wenn er will.
    Mir verschließt sich einfach völlig, wie man auf sowas kommt....
    Ich setz doch auch keinem Adler ein Huhn dazu, damit der Adler nicht so allein ist....
     
    Boehmei gefällt das.
  16. #16 Boehmei, 31.12.2018
    Boehmei

    Boehmei Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Hamm
    Und ihr beobachtet sie permanent, jede Sekunde? Und kennt euren Rosella so gut, dass ihr sofort seht, wenn sich was anbahnt?

    Jetzt mal ehrlich: ihr riskiert damit, dass dem Welli was passiert. So genau kann man gar nicht darauf achten.
    Trennt die beiden, bevor es dazu kommt. Alles andere ist fahrlässig...
     
  17. #17 Andreas.S, 31.12.2018
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Rosella keinen Partner
    Welli keinen Partner
    Das nenne ich mal vernünftige und durchdachte Tierhaltung.
     
  18. #18 amstaff3010, 31.12.2018
    amstaff3010

    amstaff3010 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Wir haben sie jetzt getrennt und uns dazu entschlossen unseren rosellahahn an dem in der naheliegenden Tierpark,mit vielen Artgenossen,freiflug uvm zu spenden.
    Es tut mir einfach leid ihn alleine so zusehen und das risiko in der Wohnung noch eine henne dazu zuholen ist zu groß,bevor die sich dann auch nicht vertragen. Ja liebe Leute,so tierlieb bin ich.war sehr naiv wegen welli,da unser hahn ja eig auch sehr zutraulich ist. HÄTTE ja klappen können.
    So findet er vllt eine dolle vogeldame,er ist noch jung und bildhübsch. Da hat er es besser und der Tierpark freut sich bestimmt auch.
    Könnt ja mal gucken.
    Tierpark Hirschfeld
     
    Boehmei und Sammyspapa gefällt das.
  19. #19 amstaff3010, 31.12.2018
    amstaff3010

    amstaff3010 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Und unser welli bleibt auch nicht alleine. Der bekommt so schnell wie möglich Gesellschaft.
     
    Boehmei und Sammyspapa gefällt das.
  20. #20 Sammyspapa, 31.12.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Idstein
    Absolut gute Entscheidung :zustimm:
    Würden doch mehr Leute so handeln.
     
Thema:

Rosella henne gestorben

Die Seite wird geladen...

Rosella henne gestorben - Ähnliche Themen

  1. Hahn oder Hennen? Ich brauche Hilfe

    Hahn oder Hennen? Ich brauche Hilfe: Hallo, ich habe folgendes Problem : Vor kurzem habe ich diese beiden Brahmahennen gekauft und nun bin ich bei der einen nicht sicher ob es sich...
  2. Pfauenhähne ohne Henne halten

    Pfauenhähne ohne Henne halten: Liebe Pfauenbesitzer, Wir haben ein 6000qm großes Grundstück und möchte gern zwei männliche Pfauen halten. Ein Züchter meint das eine reine...
  3. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Bitte um Mithilfe für die Geschlechtsbestimmung eines Stieglitzes . Federn ausreisen für eine DNA Bestimmung bringe ich nicht übers Herz !
  4. 41468 Neuss: 1 Hahn, 2 Hennen, teilweise Jungvögel, auch Nichtflieger

    41468 Neuss: 1 Hahn, 2 Hennen, teilweise Jungvögel, auch Nichtflieger: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Hahn Fabio, gelb-grün, Alter unbekannt, aber erwachsen. Fabio kann...
  5. 41468 Neuss: 2 Hennen, 2 Hähne teilweise Jungvögel

    41468 Neuss: 2 Hennen, 2 Hähne teilweise Jungvögel: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: (Vermittelt) Henne Erna, normal dunkelblau, Alter unbekannt, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden