rosella Paar fängt sich an nur noch zu jucken

Diskutiere rosella Paar fängt sich an nur noch zu jucken im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo. ... Seit gestern fangen meine beiden rosellas sichnur noch an zu jucken. Kann mir nicht erklären warum, weil es aufeinmal von heute auf...

Schlagworte:
  1. #1 amstaff3010, 10. Juni 2016
    amstaff3010

    amstaff3010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. ...
    Seit gestern fangen meine beiden rosellas sichnur noch an zu jucken.
    Kann mir nicht erklären warum, weil es aufeinmal von heute auf morgen kam.
    Hab mich schon schlau gemacht wegen Milben, kann bis jetzt aber noch nix davon erkennen.
    Zumindest wie erkenne ich ob es milben sind u wie geh ich vor. Ich hab letzte Woche eine neue Kolben-Art zum knabbern gegeben (Kräuter) ) kann das sein das sie die nicht Vertragen haben. Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 11. Juni 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    am besten zum ta.

    ektoparasiten wie milben oder federlinge sind anfangs recht schwierig zu erkennen. da sie meist nachts aktiv sind und sich tagsüber verstecken. da fällt meist erst ein stärkerer befall auf.
    allerdings wären auch pilze und bakterien möglich die auf der haut sitzen.
    allergien habe ich bei rosellas noch nicht gesehen aber selbst wenn sollten nicht beide davon betroffen sein. wenn es am futter liegt handelt es sich meistens um einen mineralienmangel und der baut sich über monaten auf.
     
  4. #3 amstaff3010, 11. Juni 2016
    amstaff3010

    amstaff3010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich da jetzt Nur abwarten und sehen was passiert oder kann ich schon reagieren u gegen den juckreiz vorgehen?
    In der Nacht scharren sie sich nicht, da ist Ruhe.

    Ich hab heute mal alles ausgekocht (näpfe usw) und die Sitzstangen ausgewechselt.
     
  5. #4 amstaff3010, 11. Juni 2016
    amstaff3010

    amstaff3010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Und ein mittel um die Vögel ein zuspruhen habe ich besorgt, was gegen Milben ist.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wenn sie nachts ruhig sind, dürften Milben nicht der Grund sein, also das Sprühmittel vermutlich nicht angebracht,

    duschst du die zwei regelmässig?

    Mausern sie?
     
  7. #6 sittichmac, 11. Juni 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    wenn die vögel permanent betroffen sind könnte badewasser mit einem kleinen schuß tafelessig oder zwiebelsaft helfen.
    was für sprühmittel gegen milben hast du besorgt? die freiverkäuflichen sind meistens auf alkoholbasis also nur deskret verwenden und dann auch nur an gut belüfteten orten.
     
  8. #7 amstaff3010, 11. Juni 2016
    amstaff3010

    amstaff3010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also das mittel heute:osepou:
    Mir wurde gesagt, das wäre viel versptechend u könnte es ohne Bedenken anwenden. Aber so wohl ist mir dabei nicht.

    Die zwei sind richtige wasserratten, haben eine Größe wasserschale wo sie regelmäßig rein gehen. Die Mauser hatten sie auch erst gehabt.
     
  9. #8 sittichmac, 11. Juni 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    osepou ist in deutschland schwer zubekommen aber in den niederlanden gang und gebe. es ist nicht schlecht aber bei der anwendung bei rosellas muss die dosierung beachtet werden da die produkte die ich kenne auf geflügel ausgeleget sind.

    biete ihnen mal das badewasser mit zwiebelsaft an. (1große zwiebel auf 1l wasser) das lindert die hautreizung (juckreiz) und die ätherischenöle im zwiebelsaft sind hilfreich gegen ungeziefer.
     
  10. #9 amstaff3010, 11. Juni 2016
    amstaff3010

    amstaff3010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ok das werde ich gleich mal ausprobieren.
    Sie trinken aber auch viel aus der wasserschale, , muss ich mir da Gedanken machen wenn sie dad zwiebelwasser trinken.
     
  11. #10 amstaff3010, 11. Juni 2016
    amstaff3010

    amstaff3010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Oder in die Augen bekommen, wenn sie drin rum flattern.
     
  12. #11 sittichmac, 11. Juni 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    das ist ganz ungefährlich für die vögel.
    zwiebeln sind ein uraltes homöopatisches heilmittel auch in der vogelzucht.
    meine fressen sogar zwiebeln und knoblauch - es regt die blutreinigung an und beugt wurmbefall vor.
     
  13. #12 charly18blue, 11. Juni 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Bitte NIEMALS Vögel mit irgendwas besprühen, die freiverkäuflichen Mittel aus dem Zoofachhandel kann man zum größten Teil in die Tonne kloppen, ist nur rausgeschmissenes Geld. Dazu kommt das wirklich empfindliche Atmungssystem bei Papageien und Sittichen, da hantiert man nicht mit Sprühmitteln. Wenn Du genau wissen willst was los ist geh zu einem vogelkundigen Tierarzt und wenn der Milben diagnostiziert, laß Deine Völge spoten und je nachdem was es für Milben sind, mußt Du die Umgebung mit desinfizieren. Ich kopier Dir hier mal einige Infos zu Milbenarten rein.

    Wenn das schon letzte Woche war, werden sie nicht erst heute mit einer Allergie reagieren.

    Das hast Du aber nicht ín Deutschland gekauft, das ist doch schon lange vom Markt genommen worden.

    Mit Knoblauch- und Zwiebelanwendungen sei auch bitte vorsichtig, ich zitiere
    . Hier findest Du ebenfalls noch Infos zu Knoblauch.

    Nun noch einige Infos zu Milben
    Quelle Papageienzeit Artikel, Ausgaben 23 und 24
     
  14. #13 amstaff3010, 11. Juni 2016
    amstaff3010

    amstaff3010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt ein zwiebelbad den beiden angeboten, was sie auch gleich angenommen haben.
    Etwas gelassener sind sie jetzt u scharren nicht so viel. Werd ich wohl aber die nächsten tage erst sehen, da sie jetzt auch zur ruhe kommen. Wegen schlafen.
    Wenn nun leider garnichts helfen sollte, bleibt mir der Gang zum Tierarzt nicht erspart.
     
  15. #14 charly18blue, 11. Juni 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Das sollte eigentlich mal die erste Maßnahme sein, bevor irgenwelche Hausmittelchen versucht werden. U.U. verliert man so wertvolle Zeit. Und der TA sollte vk sein.
     
  16. #15 Sittich112, 12. Juni 2016
    Sittich112

    Sittich112 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. April 2014
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Warum soll man eigentlich immer sofort zum Tierarzt?
    Ich finde das man ruhig das Zwiebelbad ausprobieren kann. Wenn es an der Haut der Vögel liegt,weil diese vielleicht zutrocken oder gereitzt ist.
    Es schadet dem Vogel nicht und da es den beiden Rosellas ja sonst gut geht, kann man ruhig mal zwei oder drei Tage sowas ausprobieren.
    Jeder der Vögel hält und seine Tiere kennt, weiß wann er um den Tierarzt nicht mehr rum kommt.
    Ich persönlich benutze bei meinen Vögeln viele Hausmittelchen, weil die Medikamente vom TA viele Begleiterscheinungen haben.

    Gruß Sittich112
     
  17. #16 amstaff3010, 12. Juni 2016
    amstaff3010

    amstaff3010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Bis jetzt vertragen sie das Bad sehr gut. Ihnen geht es ja auch so sehr gut, fressen, machen Dummheiten usw.
    Nur im äußersten Notfall werde ich den TA aufsuchen.
    Was für Hausmittel kann ich denn noch so bei meinen rosellas anwenden?
     
  18. #17 sittichmac, 12. Juni 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    es freut mich das es deinen beiden besser geht aber der besuch beim ta sollte trotzdem noch auf der tagesordnung stehen. da der zwiebelsaft nur die symtome lindert aber es hilft nicht unbedingt gegen den verursacher.
    sehr erfahrene halter und züchter sind in der lage solche erkrankungen selber zuerkennen und können dann entscheiden ob sie es selber in den griff zu bekommen können oder besser ihren ta einschalten. aber für jeden anderen ist der weg zum ta unerlässlich. ein pilz- oder bakteriellerbefall muss medikativ behandelt werden auch ektoparasieten lassen sich mit medis leichter und sicherer behandeln.
     
  19. #18 charly18blue, 12. Juni 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    So siehts aus. :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 amstaff3010, 12. Juni 2016
    amstaff3010

    amstaff3010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Da werde ich das die Tage in Angriff nehmen, so das sie sich noch wohler fühlen wieder in ihrer Haut. Mir ist rs ja wichtig das es den beiden gut geht.
     
  22. #20 Sittich112, 17. Juni 2016
    Sittich112

    Sittich112 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. April 2014
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Gibt es schon was neues?
     
Thema: rosella Paar fängt sich an nur noch zu jucken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwiebelsaft für kanarien

    ,
  2. kann knoblauch milben bei wellensittichen töten

Die Seite wird geladen...

rosella Paar fängt sich an nur noch zu jucken - Ähnliche Themen

  1. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  2. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...