Rosella Verhalten

Diskutiere Rosella Verhalten im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen ich hab nur eine kurze Frage. Was könnte es bedeuten, wenn mein Rosella Weibchen die Schwanzfedern recht schnell von links nach...

  1. #1 luckylooser, 18. Mai 2009
    luckylooser

    luckylooser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen

    ich hab nur eine kurze Frage.
    Was könnte es bedeuten, wenn mein Rosella Weibchen die Schwanzfedern recht schnell von links nach rechts bewegt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Enno

    Enno Enno

    Dabei seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof in Bayern
    Hallo!

    Dieses "Schwanzwedeln" ist ein Teil des Balzverhaltens, m.E. aber auch teilweise Imponiergehabe.

    Mach doch mal den typischen zweisilbigen Pfiff der Rosellas nach und beobachte, was sie machen!

    Normalerweise werden sie antworten und evtl. auch dieses "Schwanzwedeln" zeigen.

    Grüße,
    Frank
     
  4. #3 Vogeline, 18. Mai 2009
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Meine....

    wedelt nicht. Kann ich also nicht sagen. :zwinker:

    Beobachte aber mal. Vielleicht habe ich es übersehen.....

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  5. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Oha, hallo!
    Genau das habe ich bei meinen auch beobachtet, als ich unter anderem dieses Video meinen Rosellasittichen zeigte.
    Das habe ich in diesen Thread geschrieben. Aber leider hat niemand geantwortet. [​IMG]

    Freue mich schon auf ein Ergebnis. Gruß, sunrise
     
  6. #5 Vogeline, 19. Mai 2009
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Geantwortet

    Wie gesagt: Kein Schwanzgewackel.

    Selten mal beim Männchen. Bei ihr noch nie. :-)

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  7. #6 luckylooser, 21. Mai 2009
    luckylooser

    luckylooser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Ich denke auch, es könnte Teil des Balzverhaltens sein.
    Sie macht das "wedeln" öfters ganz leicht beim Pfeifen. Dass es so extrem von links nach rechts geht ist wohl entweder neu oder passiert nur sehr selten.

    Man entdekt immer was neues :D

    Auf Pfeifen reagieren unsere 2 immer sehr laut mit gegenpfiffen :)
    Auf den 2 silbigen rosella ton sowieso, aber auch normales pfeifen von Liedern wird lautstark kommentiert. :p
     
  8. Chii

    Chii Landeplatz

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Meine Chucky macht das wenn sie z. B. den "Kampf um die Tür" verliert oder verscheucht wird und sich darüber ärgert und meckert, dann wippt der Schwanz oft aufgeregt hin und her.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!
    Ich habe inzwischen ein Video machen können, so können sich auch andere ein Bild machen.
    Hier ist es. Allerdings sehr kurz - gebe nicht gerne was von mir und meinem Umfeld Preis. :)
    Gruß, sunrise
     
  11. #9 Frau Köhler, 12. Juni 2009
    Frau Köhler

    Frau Köhler Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sächsische Schweiz/Osterzgebirge
    Hallo sunrise,
    ja Deine Henne zeigt Paarungsbereitschaft an und wenn der Hahn auch sich verpaaren wollte, würde er jetzt der Henne heftig nachstellen.
    Das gleiche Verhalten ist auch bei einer Auseinandersetzung(Aufregung) zu sehen,wie schon Chii schreibt.

    LG
     
Thema: Rosella Verhalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aggressives verhalten bei Rosellaweibchen

    ,
  2. plattschweifsittiche schwanzwedeln

Die Seite wird geladen...

Rosella Verhalten - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  4. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...
  5. Henne verhält sich komisch

    Henne verhält sich komisch: Hallo liebe Mitglieder! Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen... wir hatten uns dieses Jahr zwei Rosenköpfchen gekauft, die dann auch...