Rosellas mit Nymphen und Wellis

Diskutiere Rosellas mit Nymphen und Wellis im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Bei mir in der Nähe gibt es ein Altenwohnheim wo zwei Rosellas, ein Nymphenpärchen und mehrere Wellipärchen draussen in einer Voliere zusammen...

  1. Horus

    Horus Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen>>Bei Osnabrück
    Bei mir in der Nähe gibt es ein Altenwohnheim wo zwei Rosellas, ein Nymphenpärchen und mehrere Wellipärchen draussen in einer Voliere zusammen gehalten werden. Sollte ich da vielleicht mal hingehen? Ich meine den Vögeln scheint es da nicht so gut zu gehen. Was frisches zum knabbern zu Beispiel hab ich noch nie da gesehen. Und es gibt zwei nistkästen. Einen kleinen und einen großen und die hängen direkt übereinander. Was sollte ich am besten tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FamFieger, 4. August 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Horus,

    viell. kannst du ja wirklich mal hingehen und nachfragen/forschen....
    Ein paar Tipps zur Haltung und Vergesellschaftung (gerade wg. der Rosellas) wären sicherlich angebracht...
    Auch solltest du die Nistkästen ansprechen, ohne ZG ist züchten ja verboten!

    Ich denke deine Kritik wird nicht so gern gesehen sein, aber´ich wünsch dir viel Glück, viell. kannst du ja etwas bewirken!!! *dauemndrück*


    Berichte doch bitte falls du da warst! ;)
     
  4. Horus

    Horus Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen>>Bei Osnabrück
    ok danke werde heute mal hingehen und drauf ansprechen vielleicht kann ich ja was bewirken
     
Thema:

Rosellas mit Nymphen und Wellis