Rosellas und Nordmanntanne

Diskutiere Rosellas und Nordmanntanne im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Weihnachten steht vor der Tür und ich habe neben meinen beiden Rosellas seit heute eine Nordmanntanne. Die beiden ersteren haben täglich...

  1. Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Hallo,
    Weihnachten steht vor der Tür und ich habe neben meinen beiden Rosellas seit heute eine Nordmanntanne. Die beiden ersteren haben täglich Freiflug. Das wird zwar über Weihnachten nicht durchgängig der Fall sein können, aber doch meist.
    Nun die Frage: Da die Nordmanntanne ins Wohnzimmer gestellt wird, wo auch meine beiden rumwirbeln, wird es - so vermute ich mal- nicht ausbleiben, dass die zweie sich an die Tanne ranmachen.:+schimpf

    Wenn die Tanne ne Macke bekommt ist mir das egal. :idee:
    Aber vertragen die beiden Flieger die Tanne? Sprich: Ist sie giftig?
    :nene:
    Wer hat Erfahrungen?

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luckylooser, 25. Dezember 2007
    luckylooser

    luckylooser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    oh das ist eine gute frage :zustimm:
    ich habe auch eine nordmann tanne.
    kann ich die äste wenn ich den baum vernichte zu meine beiden rosella ins flugzimmer hängen??
    oder sind sie giftig? :?
     
  4. pauli1995

    pauli1995 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :beifall:

    hallo,

    ja,gute Frage, dass interessiert mich auch

    gruss
     
  5. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich gebe sie regelmäßig in meine Volieren, man muß nur aufpassen das keine großen Harzgallen dran sind denn das ist dann nicht gut für das Gefieder und den Schnabel aber giftig sind sie nicht.

    Gruß Roland
     
  6. Corry

    Corry Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe auch schon seit Jahren eine Nordmanntanne und meine Stanleys machen da jedes Jahr einen "Stielbaum" daraus. Bisher hat ihnen das nicht geschadet. Ich denke, da die Nordmantannen nicht so viel Harz haben geht das schon. Manche sagen ja auch, dass von den Tannennadeln der Kropf "angekratzt" werden kann. Ich hatte aber Gott sei Dank noch keine Probleme - meine Jungs lieben den Weihnachtsbaum.
    Gruß
    Corry
     

    Anhänge:

  7. Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Fresser

    Danke für das Bild! Sieht ja lustig aus, wie die da dran rumfressen und drauf rumturnen.

    Meine beäugen den Baum weiterhin misstrauisch. Zwar hat ihn der Hahn schon mal angeflogen, aber der Ast war so dünn, da musste er mit Geschimpfe weiterfliegen. :D

    Ansonsten fressen sie die abgegangenen Äste. Heute dachte ich schon, der Hahn hätte Magengrimmen oder so. Jedenfalls sah er eine Weile merkwürdig schwer atmend aus. Aber das legte sich wieder.

    Weiter bésinnliche Tage mit mehr oder weniger abgenagten Bäumen.:zwinker:

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rosellas und Nordmanntanne

Die Seite wird geladen...

Rosellas und Nordmanntanne - Ähnliche Themen

  1. Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere

    Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere: Hallo. Ich habe ein kleines Problem. Heute hatten meine Rosselas das erste mal Freiflug im Wohnzimmer. Wir haben es so gemacht wie der Händler es...
  2. Rosellasittiche

    Rosellasittiche: Hallo :). Ich bin neu hier in dem Forum und stelle mich mal kurz vor, bevor ich meine Fragen zu dem Thema stelle. Ich bin Leonie, 16 Jahre alt...
  3. Meine Rosellas verstehen sich nicht

    Meine Rosellas verstehen sich nicht: Ich muss leider etwas ausholen... Herbst 2013 haben wir uns ein Rosellapaar gekauft. Leider waren beide Tiere schwer erkrankt, dass das Männchen...
  4. rosella Paar fängt sich an nur noch zu jucken

    rosella Paar fängt sich an nur noch zu jucken: Hallo. ... Seit gestern fangen meine beiden rosellas sichnur noch an zu jucken. Kann mir nicht erklären warum, weil es aufeinmal von heute auf...
  5. Agressiver Rosella-Hahn

    Agressiver Rosella-Hahn: Hallo Leute, ich bin neu hier und habe eine Frage: Ich halte seit einem Jahr ein Rosella-Paar in einer Garten-Voliere von 3mx1m mit Schutzraum...