Rosellasittiche, Mohrenkopfpapageien und Graupapageien?

Diskutiere Rosellasittiche, Mohrenkopfpapageien und Graupapageien? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Freunde! (ich habe diesen Beitrag auch ins Langflügelforum und Graupapageienforum gestellt) Ich wurde gefragt, ob ich 2...

  1. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Freunde!

    (ich habe diesen Beitrag auch ins Langflügelforum und Graupapageienforum gestellt)

    Ich wurde gefragt, ob ich 2 Mohrenkopfpapageien (etwa 2 Jahre alt) bei mir aufnehmen könnte. Gerne würde ich den beiden ein hübsches zu Hause bieten, ich finde die Kleinen sehr sympathisch. Allerdings habe ich natürlich auch meine Bedenken, denn ich habe 2 Graupapageien (bisschen was über 1 Jahr alt) und 2 Rosellasittiche die beide schon längst geschlechtsreif sind.
    Gemeinsam leben diese Pärchen in einem Vogelzimmer. Die Mohren würde ich da auch gerne probieren dazuzusetzen, hat jemand Erfahrung was Mohris in Gesellschaft mit Grauen und Rosellas betrifft?
    Meine Bande ist sehr friedlich und tolerant Neuem gegenüber. Natürlich brauchen sie eine gewisse Zeit bis sie sich an etwas gewöhnen.

    Eure Meinung ist mir wichtig!

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rosellasittiche, Mohrenkopfpapageien und Graupapageien?