Rosenblüten

Diskutiere Rosenblüten im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Durch heftige Regengüsse in den letzten Tagen sind zig Blüten meiner Pfingstrosen nun kaputt und liegen am Boden. Darf ich die meinem Grünen...

  1. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Durch heftige Regengüsse in den letzten Tagen sind zig Blüten meiner Pfingstrosen nun kaputt und liegen am Boden.

    Darf ich die meinem Grünen Kongo bedenkenlos geben???
     
  2. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    1
    Ja klar,im Herbst kannst du auch die Hagebutte(verblühte Rose) füttern,ein Leckerbissen für viele Papageien!
     
  3. owl

    owl ungehorsam

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.722
    Zustimmungen:
    331
    Moin

    Vorsicht !!! Pfingstrosen haben mit den eigentlichen Rosen nix zu tun. Sie gehören zu der Ordnung der Steinbrechartigen / Saxifragales.

    Ich habe geschaut, beim Botanicus und bei der Uni Zürich, jedoch nix gefunden. Bevor ich nicht Gewissheit hätte, dass es unschädlich ist, würde ich meinen Geiern nix davon anbieten.

    hier - Paeonia

    Hagebutten hab ich auch im Garten, aber nicht von Paeonia, sondern sie reifen an der Rosa rugosa
     
  4. #4 Tierfreak, 31.05.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Stimmt !

    Ich habe auch gerade etwas gestöbert und hier gefunden, dass Pfingstrosen giftig sind. Daher würde ich Dir auch raten, sie nicht zu verfüttern.

    Von richtigen Rosen hingegen da darf man gern Blüten und Hagebutten reichen ;) .
     
  5. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Mhm, weiß denn keiner etwas genaues?
    So ist mir das dann doch zu unsicher :~
     
  6. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Danke Manuela!!!! :blume:

    Also werde ich Bibo garantiert keine Blüten geben .... Nicht das ihm was geschieht 8o
     
  7. #7 Tierfreak, 31.05.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Nix zu danken :zwinker: !
     
Thema:

Rosenblüten