Rosenköpcfhen: Welche Gitterabstände?

Diskutiere Rosenköpcfhen: Welche Gitterabstände? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich hätte eine Frage bzgl. dem Kauf einer Vogelvoliere für meine beiden Rosenköpfchen: Alle Volieren, die mir gefallen haben einen...

  1. fuzzelbaer

    fuzzelbaer Guest

    Hallo,

    ich hätte eine Frage bzgl. dem Kauf einer Vogelvoliere für meine beiden Rosenköpfchen:

    Alle Volieren, die mir gefallen haben einen Gitterabstand von 2cm.
    Jetzt meine Frage:
    Ist dieser Gitterabstand für Rosenköpfchen geeignet oder etwa doch etwas zu groß?

    Hoffe auf Eure Hilfe!
    Vielen Dank schon mal für Eure Ratschläge!

    Grüße,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 watzmann279, 14. Dezember 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Erst mal ein herzliches Hallo bei uns, ;) lies dich bitte etwas durch das Forum da werden immer wieder mal die Abstände der Gitter angesprochen ich weis es leider nicht , habe eine gekaufte Voli und kein Problem mit den Gitterabständen:p
    Beste Grüße Ingrid
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    zum gitterabstand habe ich dieses gefunden
     
  5. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    habe heute eine Voliere mit dem Gitterabstand von 2,5cm geliefert bekommen,
    kann nur davon abraten!
    Habe zwar Rußköpfchen die wesendlich kleiner sind, aber ich denke das 2cm für Rosenköpfchen auch ungeeignet ist!
    Laß meine wieder zurückgehen, aber auch wegen der Qualität!
    Leider ein Fehlkauf!:(
    Gruß Daniela
     
  6. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Das ist definitiv zu viel! Da besteht die Gefahr, das kleinere Vögel ihren Kopf durchstecken, ihn dann nicht mehr rauskriegen, und dir elendig krepieren, wenn du es nicht rechtzeitig merkst :-(

    Mehr als 15 mm sollten es nicht sein. Allerdings wird es schwierig werden, im Fachhandel vor Ort eine passende Voliere zu bekommen. Da kann ich nur Versandhandel / Ebay empfehlen.

    Weniger ist da IMHO eh' besser. Vielleicht sollen in die Voliere ja auch mal Rußköpfchen oder Sperlingspapageien... weiss man ja nicht, was in xx Jahren ist. Und mit 15 mm bist du auch bei denen auf der sicheren Seite.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
Thema:

Rosenköpcfhen: Welche Gitterabstände?