Rosenköpfchen-Aga und Bergpapagei????

Diskutiere Rosenköpfchen-Aga und Bergpapagei???? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe vor 4 Tagen für meinen Aga-Hahn "Willy" = Rosenköpfchen(gelber Mutant), ein Weibchen gekauft- es hat Stirne/Schnabel/Augenringe in Rot,...

  1. #1 Unregistered, 2. Dezember 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Ich habe vor 4 Tagen für meinen Aga-Hahn "Willy" = Rosenköpfchen(gelber Mutant), ein Weibchen gekauft- es hat Stirne/Schnabel/Augenringe in Rot, grünes Kleid, schwarze Schwanzunterfedern(armes Vogerl, ganz zerrupft worden von seinen Eltern. Er gibt leise Pipslaute bis mittellauters schlagen wie Miniauerhahn und Laute die wie „Bussi-Bussi“ von Wellensittichen klingen.
    Nachdem ich sie das ganze Wochenende freifliegen ließ (bei offener Käfigtüre) sind sie sich schon sehr nahe gekommen und doch kommen von beiden Seiten manchmal Schnabelattacken, wobei bisher noch kein Blut geflossen ist.(Was ich auch auf keinen Fall riskieren möchte)
    Nach Durchsicht meiner Bücher bin ich nun überzeugt, das ich kein Aga-Weibchen sondern ein Bergpapageien-Männchen(!) erstanden habe. Habe ich recht?
    Kann das überhaupt gut gehen? Verschiedene Rasse (Sprache) und gleiches Geschlecht?
    Ich habe zwar das Rückgaberecht, doch ist mir der kleine Kerl schon ans Herz gewachsen. Bitte um dringende Hilfestellung und Rat?
    Liebe Grüße Helga
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    agaporniden

    moin moin,

    Also, diese beschreibung passt doch ziemlich genau auf einen berg- oder Tarantapapagei.......

    soweit ich weiß, gehören die tarantapapageien zu den eher friedlichen Agapornidenarten (bis auf die Henne in der Brutzeit), also so ziemlich das genaue Gegenteil von den Rosenköpfchen........


    Also ich würde die schon raten dein "rückgaberecht" zu nutzen, und deinem Colliehahn eine ARTGLEICHE und HENNE zu besorgen.......
    Aber wenn dir der kleine schon so ans Herz gewachsen ist und du ihn nicht mehr hergeben möchtest, dann solltest du dir überlegen, ob du nich für BEIDE einen passenden Partner besorgst.....d.h ARTGLEICH und GEGENGESCHLECHTLICH....logisch!!!



    grüße,

    mister
     
  4. Helgan

    Helgan Guest

    RosKö-Aga + Bergpapa

    :0-
    Lieber Mr.Knister,
    meine "Nelly", bin ich mir jetzt auch ganz sicher, ist ein "Karli" aber was soll's, ich habe beide das ganze Wochenende frei fliegen lassen, bei öffener Käfigtüre und sie sind sich immer näher gekommen. Aus dem leisen Mäusepipsen vom Bergpapa" Karli ist ein Taubengurren,ähliches wie Wellensittich "Bussi,Bussi" sowie ein Schlagen wie ein Miniauerhahn geworden. Und was soll ich sagen, seit gestern sitzen beide freiwillig im Käfig, nebeneinander und putzen sich gegeseitig das Schäderl, was vom Karli ein großer Vertrauensbeweis ist, da er ja am Kopfer fast keine Feden zur Zeit hat durch seine "Raben-Eltern"
    Kannst du dir vorstellen, wie schön das für mich ist?! Siehst du jetzt auch noch eine Gefahr in der Beziehung? Für 2 Käfige in der richtigen Größe fehlt mir echt der Platz! Bin zwar sehr glücklich über die Entwicklung, aber noch nicht ganz Sorgenfrei!

    Liebe Grüße Helga
     
Thema:

Rosenköpfchen-Aga und Bergpapagei????

Die Seite wird geladen...

Rosenköpfchen-Aga und Bergpapagei???? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...