Rosenköpfchen zugeflogen in 53874 Euskirchen

Diskutiere Rosenköpfchen zugeflogen in 53874 Euskirchen im Für alle anderen Vögel Forum im Bereich Vermittlungsforum - Vögel suchen ein Zuhause; Hallo liebe Forenmitglieder, unserem Tierschutzverein in der Eifel wurde ein zugeflogener Unzertrennlicher gebracht. Er ist z.Zt bei einer Dame...

  1. #1 Nur Ne Frage, 4. Mai 2015
    Nur Ne Frage

    Nur Ne Frage Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forenmitglieder,
    unserem Tierschutzverein in der Eifel wurde ein zugeflogener Unzertrennlicher gebracht. Er ist z.Zt bei einer Dame die auch einen Unzertrennlichen hat, aber "unser" Papagei hackt auf ihrem rum und deswegen musste sie die beiden trennen. Wo gibt es eine Papageiennothilfe? Bei uns ist der Vogel unterversorgt und wir würden ihm gerne helfen. Der Papagei war nicht beringt, Vermisstenmeldungen gab es auch nicht.......
    Ich wäre dankbar für hilfreiche Antworten. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sancho panza, 6. Mai 2015
    sancho panza

    sancho panza Mitglied

    Dabei seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-Spandau
    Hallo,
    erts mal ist bei Unzertrennlichen die Unterart wichtig, man solltre also Rosenköpfchen mit Rosenköpfche, Pfirsichköpfchen mit Pfirsichköpfchen usw verpaaren.
    Zudem ist extrem wichtig, vor einem Verpaarungsversuch die Geschlechter per DNA betsimmen zu lassen, da eine gegengeschlechtliche Verpaarung bei diesen Vögeln zwingend erforderlich ist.
    Außerdem sind Agaporniden sehr revierverteidigend, weshalb man nicht einfach einen neuen Vogel zu einem bestehenden in seinen Käfig tun darf.
    Man muß beide Vögel erst mal in getrennten Käfigen nebeneinander stellen und sie nach einiger Zeit beim freiflug kennenlernen lassen.
    Bei der Vergesellschaftung ist eine Umgestaltung der Käfigeinrichtung meist auch hilfreich um Revieransprücke zu mindern.
    Und man darf diese Vögel auf keinen Fall allein halten! Daher sollte die Dame mit dem einen Unzertrennlichen bitte auch unbedingt einen passenden Partner für ihren Vogel suchen.

    Hier gibt es eine Auffang- und Vermittlunsstelle, bei der Du nachfragen könntest:
    Agapornidenseiten
    Ansonsten versuch es doch auch hier:
    www.AGAPORNIDENFORUM.net ? Alles über Agaporniden Foren-Übersicht

    Viel Erfolg!
    LG, Jessica
     
  4. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Was ist den aus dem Rosenköpfchen geworden?

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
Thema:

Rosenköpfchen zugeflogen in 53874 Euskirchen