Rosenköpfchen?

Diskutiere Rosenköpfchen? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, da ich mir immer sehr unsicher bin bitte ich um hilfe. Ist dieser kleine wirklich ein rosenköpfchen? gibt ja schon so viele...

  1. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo,
    da ich mir immer sehr unsicher bin bitte ich um hilfe.
    Ist dieser kleine wirklich ein rosenköpfchen?
    gibt ja schon so viele farbvariationen
    Danke

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    oh das kann doch kein rosenköpfchen sein oder? dachte die haben keine weißen augenringe. *doof bin*
     
  4. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    hi
    doch es ist ein rosenköpfchen, ein wildfarbiges, soweit man das auf dem foto erkennen kann....

    lg
     
  5. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    oh danke. also doch.

    es ist geplant dass der kleine bei mir einzieht.
    drückt mir die daumen dass bei den untersuchungen alles gut geht und die beiden zusammen dürfen.
    er wird seit jahren in diesem winzigen käfig ohne freiflug und ohne partner gehalten :(
     
  6. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo kLeiNe,
    leider sehe ich da kein Foto.

    LG
    Christine
     
  7. #6 Michelle81, 10. Juli 2008
    Michelle81

    Michelle81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71573 Allmersbach im Tal
    Hmm, Christine, das ist komisch, das Bild ist sogar riesig!!!
    Nur leider hab ich absolut nicht genug Ahnung um hilfreich was dazu beitragen zu können. Wobei ich auf ein RK getippt hätte....
     
  8. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Nun sehe ich das Bild auch.:zustimm: vorhin war es nur ein Kreuz.


    schließe mich geoigl an.

    Das sind für mich keine Augenringe auf dem Bild. Es sind die Augenlieder. Sehe ich bei meinen auch, je nach dem wie sie halt schauen, oder mir zuzwinkern.:zwinker:
    ( sie zwinkern mir wirklich zu und wenn ich zwinker, zwinkern sie alle zurück, schlafen sogar ein dabei )

    LG
    Christine
     
  9. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    naja auf dem foto wirkt es so extrem. bei yara siehts nicht so aus deswegen war ich verunsichert. wollte aber sicher gehen. hoffentlich klappt das mit dem kleinen :)
     
  10. #9 watzmann279, 10. Juli 2008
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Ist ein sehr hübsches Kerlchen, ich hoffe du kannst es bei dir aufnehmen es ist zu traurig wenn es allein leben muß unter widrigen Umständen
    Beste Grüße Ingrid
     
  11. #10 NicoleMaibaum, 11. Juli 2008
    NicoleMaibaum

    NicoleMaibaum Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen (Nord)
    Guten morgen,

    also ich hatte den gleichen Aga und mir wurde gesagt das es ein Rosenköpchen sei.
    Mfg
     
  12. Ron1978

    Ron1978 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    ist auch ein rosenköpfchen :+klugsche :) gib doch mal bescheid wenn du ihn bei dir hast damit wir alle wissen, nun gehts ihm besser :bier:
     
  13. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Kleine,
    was geschieht nun mit dem Kleinen, da er ja nun postiv getestet wurde?

    Wirst du ihn trotzdem zu Dir nehmen?
    Wo lebt der Kleine zur Zeit?

    LG
    Christine
     
  14. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo
    also das PBFD positive Rosenköpfchen hat mittlerweile einen Platz bei gleich erkrankten artgenossen gefunden. Mir wurde mitgeteilt es sei so in der art eine arche noah mit großen außenvolieren.
    Ist auch sehr nah zu der ehem. Halterin.

    Nun zu Yara: Yara bekommt spätestens einen neuen Partner. Da Yara höchst wahrscheinlich ein Hahn ist, darf er sich mit einer Lady beglücken.
    Hab mich bei den Züchtern erkundigt. Und einer hat mir erzählt dass der Partner seiner Zuchthenne entflogen sei.
    Wies aussieht bekomm ich die Zuchthenne. Sie ist ca. 3 Jahre alt - also im Alter von Yara. Sie soll Cremefarben sein. Kann mir das irgendwie nicht vorstellen aber naja. ;) Weit weg ist der züchter übrigens auch nicht. 15 min autofahrt :)
     
  15. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Kleine,
    das sind ja schöne Nachrichten.:beifall:

    Hast Du Yara testen lassen, da Du nun davon ausgehst das es ein Hahn ist?
    Und ist die Cremfarbene Henne auf Krankheiten getestet?

    Was machst Du wenn sie auch postiv ist? Ist ja auch nicht so einfach ein negatives Tier zu bekommen.

    LG
    Christine
     
  16. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi ihr Lieben
    Schaut doch mal hin. Es ist kein Rosenkopp

    Liebe Grüsse
    Guido
     
  17. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Kleine,

    das freut mich für den Zwerg! :freude: Und Dir drücke ich die Daumen, daß Du auch schnell für Yara eine Partnerin bekommst!

    Hallo Guido,
    muß Dir wieder widersprechen. ;) Klar, es ist ein Rosenköpfchen. Schau mal z.B. auch hier. :+klugsche
     
  18. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo heute haben wir ein neues familienmitglied ;)
    Baily - ein cremefarbenes rosenköpfchen.
    Sie war ein Zuchtvogel und ist im ungefähren alter von yara.
    Nachdem sie gebrütet hat, ist sie ganz sicher weiblich *g*
    Baily und Yara haben sich mit einem kurzen kuss begrüßt *g*
    Sie sind gerade etwas neugierig und baily erforscht ihr neues zu Hause.
    Mal sehen wie sich das entwickelt. Drückt mir die Daumen.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo
    Heut hat baily ihren ersten freiflug und ich muss sagen: sie fliegt sehr schlecht. Aber ich bin überzeugt dass wir das nach ein paar mal freiflug hinbekommen. Sie fliegt so ziemlich gegen alles und leider auch desöfteren gegen fenster. ist aber nichts passiert. Yara kann dies unterscheiden und erkennt fenster und meidet diese. es fällt baily etwas schwer sich länger oben zu halten und purzelt bei längeren strecken einfach runter. Aber ich bin mir sicher dass sich das nach ein paar mal fliegen bessert. ist ja alles neu für sie.
     
  21. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo,
    es wird sicher besser wenn sie wieder mehr Muskeln bekommen hat.

    Die Fenster und Spiegel beklebe doch bitte mit flatternden Papierstreifen, die Du dann von Woche zu Woche wieder reduzierst. Ein paar schöne Fensterbilder könntest Du ja auch anbringen. Sieht zudem auch noch hübsch aus.

    Schön das Du nun wieder ein Paar hast.:zustimm:

    LG
     
Thema:

Rosenköpfchen?

Die Seite wird geladen...

Rosenköpfchen? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  4. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...