Rosenkohl? Erlaubt?

Diskutiere Rosenkohl? Erlaubt? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo malwieder! Habe schon länger nichts mehr geschrieben, lese aber immerwieder gerne im Forum! Dort gibt es ja auch viele Hinweise zur...

  1. #1 Langflügelfan, 06.11.2011
    Langflügelfan

    Langflügelfan Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Hallo malwieder!

    Habe schon länger nichts mehr geschrieben, lese aber immerwieder gerne im Forum! Dort gibt es ja auch viele Hinweise zur Ernährung, aber wie sieht es aus mit Rosenkohl? Im Obstgeschäft habe ich gestern welchen gekauft, und jetzt habe ich mich heute aber garnicht getraut den anzubieten! Da frage ich mal lieber vorher hier, notfalls esse ich den eben selber :=)) Leider kenne ich mich nicht so aus in der freien Natur, wie z.B. Vogelmiere aussieht oder andere Kräuter. Deshalb füttere ich mit der "Kräuterapotheke" aus Ricos Futterkiste. Reicht das, oder doch lieber frische Kräuter? Müßte es eigentlich auch welche geben im Obstgeschäft.

    Viele Grüße und einen schönen Papageiensonntag,

    Eberhard
     
  2. #2 CocoRico † 2016, 06.11.2011
    CocoRico † 2016

    CocoRico † 2016 † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Eberhard,

    ich würde meinen Papageien keinen Rosenkohl anbieten, da er eben blähend ist. Sämtliche Kohlsorten sind eigentlich tabu für Papageien, außer Blumenkohl.

    Ich denke schon, dass die Kräuterapotheke ausreichend ist. Kräuter als solches sind auch nicht lebensnotwendig. Meine bekommen z.B. garkeine Kräuter, da mein Graupapagei Pauli darauf allergisch reagiert. Und dennoch sind die Blutwerte völlig ok.
     
  3. #3 CocoRico † 2016, 06.11.2011
    CocoRico † 2016

    CocoRico † 2016 † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
  4. #4 Tanygnathus, 06.11.2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.025
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Eberhard,

    Rosenkohl oder generell Kohl verfüttere ich auch nicht.
    Bei mir gibt es ab und zu Brokkoli gekocht.
    Ich hänge immer wieder ein Straüßchen Löwenzahn,Klee,Vogelmiere in die Voliere.Das mögen sie auch gerne.
     
  5. #5 Langflügelfan, 06.11.2011
    Langflügelfan

    Langflügelfan Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    besten Dank für die Info! Dabei habe ich Manuelas Liste sogar, und war mir aber trotzdem nicht schlüssig, weil da ja auch Blumenkohl drin steht, demnach bildet der Blumenkohl also die berühmte Ausnahme. Doppelt genäht hält besser, jetzt weiß ich es ganz genau!

    Grüße aus Frankfurt,

    Eberhard
     
  6. #6 Richard, 07.11.2011
    Richard

    Richard Guest

    Hallo Eberhard,

    orientiere dich lieber an den Südfrüchten. Meine Vögel fahren auf (getrocknete) Feigen oder Granatäpfel ab. Kräuter werden erst gar nicht angeguckt - die Sucherei kann man sich sparen und die Bestellung in der Futterkiste meiner Meinung nach auch.
     
  7. #7 Langflügelfan, 09.11.2011
    Langflügelfan

    Langflügelfan Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Richard,

    mit getrockneten Feigen bin ich vorsichtig,weil die angeblich Verstopfung hervorrufen können. Mögen meine Zwei aber auch nicht besonders, ebenso wie frische Feigen. Meine fahren zur Zeit aber voll auf Gurken ab!

    VG, Eberhard
     
  8. #8 Richard, 09.11.2011
    Richard

    Richard Guest

    Hallo Eberhard,

    meine Vögel koten wie eh und je. Meiner Meinung nach handelt es sich um ein Ammenmärchen!
     
  9. #9 CocoRico † 2016, 09.11.2011
    CocoRico † 2016

    CocoRico † 2016 † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich gebe meinen auch die getrockneten Feigen von Ricos-Futterkiste und die frischen Feigen, auch Kaktusfeigen.

    Meine koten auch völlig normal weiter.

    Da brauch man keine Bedenken haben und es ist nicht alles vom Menschen auf das Tier übertragbar.
     
  10. #10 Richard, 11.11.2011
    Richard

    Richard Guest

    Hallo Eberhard,

    ich möchte das Thema Feigen noch einmal aufgreifen. Es gibt etliche Freilandbeobachtungen, in denen Langflügelpapageien von Feigenbäumen gefressen haben. Von Schwärmen mit Verstopfung wurde hingegen noch nicht berichtet. ;-)
     
  11. #11 Tierfreak, 11.11.2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.806
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Westerwald
    Hallo, also meine Krummschnäbel hatten bisher auch keinerlei Probleme mit Feigen :zwinker:.
     
Thema: Rosenkohl? Erlaubt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosenkohl hühner

    ,
  2. rosenkohl papageien

    ,
  3. dürfen papageie Rosenkohl

    ,
  4. was hühner fressen dürfen rosenkohl,
  5. dürfen papagei rosenkohl essen,
  6. darf ein grapapgei rosen lohl,
  7. darf ein graupapagei rosen kohl essen ,
  8. rosenkohl für kanarienvogel,
  9. rosenkohl für Graupapagei,
  10. kanarienvogel rosenkohl,
  11. dürfen hühner rosenkohl essen,
  12. dürfen Papageie Rosnkohl fressen?,
  13. dürfen hühner rosenkohl fressen,
  14. beo rosenkohl,
  15. rosenkohl für hühner,
  16. Dürfen Hühner Rosenkohl,
  17. papagei rosenkohl essen,
  18. dürfen aras rosenkohl essen,
  19. fressen vögel rosenkohl,
  20. graupapagei rosenkohl,
  21. kohlsprossen papageien,
  22. Darf Graupapagei rosenkohl essen
Die Seite wird geladen...

Rosenkohl? Erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Rosenkohl?

    Rosenkohl?: Hallo unsere Geier haben sich an unsern Rosenkohlvorräten vergangen. Leider finde ich nichts ob verträglich oder unverträglich. Coco meint:...
  2. Gemüse gekocht (Rosenkohl?)

    Gemüse gekocht (Rosenkohl?): Hallo Freunde, Habe leider nichts im Netz gefunden. Unsere zwei Schwarzohren haben heute ein bisschen bei uns am Rosenkohl genascht (gekocht)...
  3. Rosenkohl

    Rosenkohl: Huhu,ich mal wieder. Kann ich an die Amas Rosenkohl verfüttern oder eher nicht. Danke
  4. Ist Vogel-Geschirr in deutschland erlaubt?

    Ist Vogel-Geschirr in deutschland erlaubt?: Hallo Leute, ich wollte fragen ob vogelleinen (keine sorge, keine Fußleine, die find ich selber schrecklich) in deutschland erlaubt sind, denn ich...
  5. Mein alter (5Monate) Halsbandsittich erlaubt meinem neuen (angeblich auch 5 Monate) gar nichts

    Mein alter (5Monate) Halsbandsittich erlaubt meinem neuen (angeblich auch 5 Monate) gar nichts: Hallo ich bin neu hier und gucke bei jeder Frage die ich habe hier in das Forum. Aber jetzt finde ich keine passende Antwort. Ich habe mir vor 3...