Rosi :-)

Diskutiere Rosi :-) im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, Also, seit heute morgen hat Rosi keine Halskrause mehr. Bisher sieht es sehr gut aus, der Kleine (nicht vom Namen verwirren lassen, es...

  1. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Also, seit heute morgen hat Rosi keine Halskrause mehr. Bisher sieht es sehr gut aus, der Kleine (nicht vom Namen verwirren lassen, es ist definitiv ein Männchen! *gg*) hat sich den ganzen Tag mit Zweigen, seinem neuen Holzspielzeug und selbstgemachten Knabberstangen beschäftigt. :D Er machte einen echt ruhigen und gelassenen Eindruck, war nichtmal übermäßig nervös wie sonst. Ich hoffe dass es nicht wieder "Ruhe vor dem Sturm" sondern nun wirklich eine Besserung ist! :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Doris,

    du weist eh, daß wir kräftig die Daumen drücken !!!!!!!!;)
     
  4. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Doris,

    na, das mit Rosi hört sich doch schon ganz vielversprechend an.

    Wir drücken natürlich weiterhin die Daumen. Und Du hältst uns bitte weiterhin auf dem Laufenden, wie es nun mit ihr - oder ihm - weitergeht. Ja?

    Danke und liebe Grüße von Daniela
     
  5. Doris

    Doris Guest

    Hi,

    Heute morgen war Rosi sofort wieder kräftig am "arbeiten" - ich musste gleich mal neue Äste holen gehen. :D Wenn er sich nun auch mit Nicki wieder vertragen würde,.... Zuletzt waren sie vor 5 Tagen kurz im Wohnzimmer zusammen, Rosi rupfte ihr dabei gleich mal ein paar Schwanzfedern aus, da sie nicht schnell genug flüchten konnte. :(

    Habt ihr soetwas schonmal erlebt? Ich meine, lange Zeit herrschte bei den beiden die reinste Harmonie. Sie folgten sich auf Schritt und Tritt, sogar bei kurzen Trennungen waren sofort Kontaktrufe zu hören, sie kraulten sich gegenseitig,.... Nun mit Rosi`s "Rückfall" ist das alles wieder vorbei. Wenn im Zimmer oder sonstwo irgendetwas verändert worden wäre könnte ich es mir ja noch erklären, aber so habe ich keine Ahnung was der Auslöser für sein Verhalten sein könnte!?

    Das Problem ist auch, dass ich Nicki wohl nichts Gutes damit tue, wenn ich sie weiterhin einzeln im Wohnzimmer halte. Noch ein Vogelzimmer einrichten ist nicht möglich und z.B. mit der Amazonengruppe vertragen sich die Kakadus kaum,... Sollte sie mit Rosi wirklich nicht mehr zusammenkommen, werde ich sie wohl zu einem befreundeten Züchter abgeben müssen, auch wenn`s schwerfällt. :( Nur - was ist dann mit Rosi? Naja, ich kann nur hoffen dass sie sich zusammenraufen und vielleicht wieder das Pärchen werden, das sie schonmal waren.

    Werde auf jeden Fall weiter berichten,...
     
  6. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Nicki zu den Amazonen ?

    Hast du das schon mal versucht ?

    Wie du sicher mitbekommen hast, habe ich am Samstag auch ein unterschiedliches Pärchen bekommen.
    Weißhaubenkakadu und Blaustirnamazone, die beiden verstehen sich prima. Auf dem Gnadenhof werden ja auch Amazonen mit Kakadu in Gruppen gehalten.

    Vielleicht wäre das doch ein Versuch vor der Trennung.
     
  7. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Auch der heutige Tag ist ohne große Schwierigkeiten verlaufen. Rosi sitzt weiterhin in seinem "Urwald" (sämtliche Bäume werden jetzt abgeräumt :D) und ist voll beschäftigt. Hoffe, es bleibt so!

    @ Ursula: Ob Nicki bei den Amazonen bleiben kann, bezweifle ich. Sie ist zwar nicht unbedingt arg aggressiv, aber auch mit den Amazonen ist nicht zu spaßen,... Sollte es wirklich soweit kommen, dass ernsthaft über die Abgabe nachgedacht werden muss (warte natürlich erstmal ab!), werde ich aber auch das noch versuchen. Das Amazonenzimmer umzuräumen - ohne dieser Maßnahme wird 100%ig jeder Zentimeter des Raums verteidigt ;) - ist nicht sooo schwierig.
     
  8. #7 Doris, 21. September 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. September 2001
    Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Also dann, will malwieder berichten. :)

    Es ist weiterhin dabei geblieben, Rosi hat sich keine neuen Wunden zugefügt. Leider rupfte er aber schonwieder,... :( Als ich vor ein paar Tagen morgens in das Vogelzimmer kam, saß er auf seinem Schlafast mit einer noch größeren kahlen Stelle. Was dafür nun der Auslöser war, kann ich nicht sagen. Eigentlich wurde - wie auch damals - nichts im Zimmer oder im Umgang mit ihm verändert. Naja, die "Wunderheilung" wird es nicht geben. In der Zwischenzeit hat er aber nicht erneut gerupft, ich hoffe das es weiterhin anhält.

    Was Nicki angeht, so gibt es kleine Erfolge. Im Vorraum vor den Vogelzimmern stehen bei uns ein paar Kletterbäume, wo sich die Vögel während der Reinigungsarbeiten ab und zu aufhalten können. Die Türe zum Kakadu-Zimmer wurde also offen gelassen damit Rosi wahlweise zu Nicki rauskommen kann oder auch nicht. Er wurde mit der Zeit neugierig, auch Nicki packte zum Glück nicht gleich wieder die Panik. Angriffe gegenüber Nicki gab es keine mehr, sie gehen sich aber stark aus dem Weg. Aber verglichen mit dem, was zuvor abging, ist das schonmal ein erster Lichtblick. :)
     
  9. Doris

    Doris Guest

    Hier noch ein Foto von Nicki:

    [​IMG]
     
  10. Doris

    Doris Guest

    gute Nachrichten :-)

    Hi alle,

    Hoffentlich gehe ich euch mit meiner ewigen Berichterstattung (noch ;)) nicht auf die Nerven, aber ich habe etwas wirklich erfreuliches mitzuteilen: Heute gab es das erste "Paarverhalten" seit Wochen! :D :D Im Vorraum kamen sich Nicki und Rosi immer näher, bis sie schließlich prompt direkt nebeneinander saßen. Daraufhin erstarrten beide förmlich, anscheinend wollte niemand den ersten Schritt machen. ;) Etwa eine Viertelstunde später begann Rosi dann aber wieder langsam "aufzutauen", und fing an, Nicki zu kraulen. :) Den Rest des Nachmittages folgten sie sich zwar nicht Schritt auf Tritt, es waren aber auch keine Abneigungen zu erkennen. Das Eis scheint also erstmal gebrochen zu sein.

    Bin echt überglücklich, hoffentlich ist es nun das Ende von Rosi`s Leidensgeschichte!
     
  11. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    :-))

    Das ist ja was erfreuliches:D

    Ich glaube fast, daß Rosi´s Verhalten ausgelöst wurde, weil er sich zu gut mit Nicki verstanden hat.
    Er wird in Bruststimmung gekommen sein und kann nicht mit diesen Gefühlen umgehen - woher auch bei dieser Geschichte.

    Jetzt würd ich aufpassen, daß er nicht zu "gutes" Futter bekommt, da würde ich befürchten, daß alles von vorne los geht.

    Meine Marobe fängt auch immer wenn sie in Brutstimmung kommt mehr zu rupfen an. Ganz lässt sie es so wie so nicht.

    Bei dieser Witterung ist es zwar schwer die Bande von ihren Gefühlen abzulenken - aber immerhin hatten wir seit Bobby kein Ei mehr, was schon ein kleiner Erfolg ist.

    Niki (mein Männchen) kann auch nicht richtig damit umgehen, wenn die Hormone verrückt spielen. Da jagt er sein Mädchen Kuki schon ganz schön durch die Voliere (hier kann sie aber ausweichen), seit sie zu viert drinn sind es es aber besser geworden.
    Schließlich muß er ja die beiden alten im Auge behalten.

    Doris schreib ruhig weiter wie es Rosi und Nicki geht, das intressiert doch alle.
     
  12. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Doris,

    Mensch, das freut mich jetzt aber ganz arg mit Rosi. So wie Du das schilderst, klingt es echt so, als ob sie es nun geschafft hat. Und wenn Nicky sie nicht mehr abwehrt und es zuläßt, daß sie sich kraulen, ich denke, das ist ein Anfang. Oder?

    Im Übrigen kann ich Ursula nur zustimmen. Wir alle hier interessieren uns für Deinen Bericht. Also schreibe ruhig weiter. Ich warte schon immer gespannt auf Neuigkeiten.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Doris

    Doris Guest

    Hi ihr beiden,

    Also, heute genau das gleiche: langsame Annäherung, später Kraulen. :)

    @ Ursula: Wegen der Fütterung hast du recht, besonders brutstimmuliernde Futtermittel sind auf alle Fälle nun erstmal tabu. Mit "Lieblingsspeisen" meinte ich eher z.B. gekochte Karotten, Karottenbrei oder ähnliches. Da ist Rosi wie wild drauf. :D
     
  15. Doris

    Doris Guest

    Update :-)

    Hallo,

    Also dann, berichte malwieder wie es Rosi und Nicki geht... :)

    Es scheint jetzt wirklich vorüber zu sein, ich denke wir haben`s überstanden. :D :D Die beiden kommen sich immer näher. Sie leben zwar noch nicht wieder zusammen in einem Vogelzimmer, sind aber mindestens 8 Stunden am Tag im Vorraum (sehr viel Platz zum Ausweichen).

    Dort ist gestern dieses Foto aufgenommen worden, ich denke das sagt mehr als tausend Worte :) :

    [​IMG]
     
Thema:

Rosi :-)

Die Seite wird geladen...

Rosi :-) - Ähnliche Themen

  1. Bein gebrochen ? Meine arme Rosi, Probleme über Probleme

    Bein gebrochen ? Meine arme Rosi, Probleme über Probleme: Hallo Da ich sowieso weder schlafen noch essen kann, möchte ich mal die ganze Geschichte hier niederschreiben. Vorletzte Nacht (von Do auf Fr)...
  2. Rosi im Urlaub ...

    Rosi im Urlaub ...: Rosi ist bei mir im Urlaub ... ein paar Fotos
  3. Rosie ist allein

    Rosie ist allein: Hallo jetzt habe ich auch ein Problem. Seit 12 Jahren haben wir ein Amazonenpärchen die sich sehr gut verstanden haben. Jetzt ist das Männchen...
  4. Lucky und Rosi... ein Versuch

    Lucky und Rosi... ein Versuch: hallo leute! des öfteren habe ich die beiden im käfig bereits mit in den garten genommen. da die zwei aber voll flugunfähig sind, habe ich schon...
  5. Rosi... Lucky Traumfrau

    Rosi... Lucky Traumfrau: hi leute, heute ist nach einem halben tag suchen rosi eingezogen... als partnerin für lucky der dann als einziger meiner vögel im zimmer bleibt....