Rosinen für Eisbär uninteressant

Diskutiere Rosinen für Eisbär uninteressant im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr :) Lese schon seit einer Weile begeistert hier im Clicker-Forum und wollte das jetzt mit meinen Amazonen auch mal versuchen. Nur...

  1. Birdmind

    Birdmind Guest

    Hallo ihr :)

    Lese schon seit einer Weile begeistert hier im Clicker-Forum und wollte das jetzt mit meinen Amazonen auch mal versuchen. Nur scheitert es bei mir irgendwie schon bei der Leckerli-Auswahl. Rica fährt voll auf Cashewkerne ab - zumindest, wenn sie ganz sind... Wenn ich die Kerne zu "Krümeln" verarbeite, wird nichts mehr angerührt. :~ Ich bin mir eigentlich sicher, dass ich das Nr.1-Leckerli gefunden habe, aber in zerkleinerter Form scheint es einfach nicht intressant zu sein. 8(

    Muss ich sie einfach lange genung auf Nussentzug setzen, damit es funktioniert? Habe nun seit einer Woche keine Nüsse gegeben und die Krümel sind immer noch uninteressant...

    Sollte ich vielleicht mal ein Schälchen mit lauter zerkleinerten Leckerlis anbieten? Vielleicht kommt ja dann was ganz anderes dabei raus... Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Willkommen im Clickerforum! Wir liiiieeeeben es, wenn stille Mitleser sich zu Wort melden und vor allen Dingen aktiv werden!!! :)

    Doch nun zu Deiner Frage: Vermutlich erkennt sie die Krümel nicht als Nuss. Hast Du Leckerlis getestet und bist Du Dir ganz sicher, dass es das Oberleckerli ist?

    Hast Du alle Leckerbissen beim Test in kleingehackten Stückchen angeboten?

    Wenn Du Dir sicher bist, dass Cashews wirklich die Oberleckerlies sind, würde ich beim Clickerconditionieren beim ersten Click eine ganze Nuss, nehmen, dann eine halbe usw, bis Du an der gewuenschten Leckerligröße angekommen bist.

    Wir sind gespannt wieder von Dir zu hoeren.

    LG,

    Ann.
     
  4. Birdmind

    Birdmind Guest

    Hallo Ann

    Danke für die nette Begrüssung! ;)

    Nee, eben nicht, habe beim Test alles unzerteilt angeboten - war wohl ein Fehler... :~

    Ich werde das Oberleckerli dann nochmal auf diese Art austesten und ansonsten deinen Tipp mit der "nach-und-nach-Grössenreduktion" ausprobieren. :D

    Vielen Dank erstmal - ich melde mich, wenn ich Neuigkeiten habe... :)
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Klasse! Bin gespannt!

    LG,

    Ann.
     
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo und herzlich wilkkomen bei den Clickerverrückten. :)

    Schön daß du auch clickern willst. Das mit dem zerkleinerten Leckerlietest würde ich auch mal versuchen. Manchmal kann es aber auch an der Darreichungsform liegen.

    Ich hatte zum Beispiel in den letzten 3 Tagen mit Gogo. Und zwar weil er zwar gerne in den TS gebissen hat, aber danach das Leckerlie überhaupt nicht mehr genommen hat. Das hatten wir auch vorher schon, aber dann nahm er es wenigsten ab und zu mal.

    Ich dachte, daß so das Training sicher deprimierend für ihn wird, also hab ich alles andere auch ausprobiert. Sogar Käse. Er liebt Käse und teilt den nicht mal mit Lora. Aber nichts hat geholfen.

    Jetzt sind wir dahinter gekommen, daß er es einfach nicht mehr von der Schale nehmen möchte sondern von der Hand. :D Das hätte er ja auch gleich sagen können. Jetzt klappt es einwandfrei. *freu*

    Viel Erfolg! Wir freuen uns auf deine Berichte.

    Lg Heike.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Birdmind

    Birdmind Guest

    Hallo ihr

    Endlich Neuigkeiten! ;)

    Also der Start mittels neuer Leckerliaustestung und Schälchenmethode hat schon mal geklappt. Juhuuu. Ist total witzig, wie aufmerksam die zwei immer aufpassen - hätte ich ehrlichgesagt nicht gedacht... :D

    Wie ihr vielleicht schon wisst, habe ich zwei Venezuela-Amazonen, eine zahme Henne (HZ) und einen total scheuen Hahn (NB). Ich habe also angefangen, mit der Henne zu trainieren und am dritten Tag hat sich der schüchterne Pico schon dazugesellt. Wow! Ich war baff. Und dann war es ausgerechnet ER, der zuerst in den TS gezwickt hat. Der hat mich also echt überrascht!

    Rica tut sich noch ein bisschen schwer mit dem TS. Sie zwickt irgendwie lieber in eine Holzhantel, welche ja viel breiter ist vorne. Geht das auch?

    Ansonsten bin ich wirklich erstaunt, wie gut das schon funktioniert. Und vor allem scheint es ihnen wirklich Spass zu machen. Als ich zwischendurch mal Pause machen wollte, haben die mich doch glatt angemotzt... ;) Ich glaube, die sind richtig froh, wenn sie ein bisschen gefordert werden. :D
     
  9. Eilika

    Eilika Guest

    Ach toll, es verblüfft mich immer wieder, wie fix die lieben Kleinen das Training in ihre Lebenswelt einbauen. Weiter so!
     
Thema:

Rosinen für Eisbär uninteressant