Rostkappe Caique zwickt Tiersitter

Diskutiere Rostkappe Caique zwickt Tiersitter im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hab da mal eine Frage. Wir haben zwei super zahme und entspannte Weißbäuche seit einem Jahr. Unsere Dame ist etwas vorsichtig und hält...

  1. Caique

    Caique Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    ich hab da mal eine Frage. Wir haben zwei super zahme und entspannte Weißbäuche seit einem Jahr. Unsere Dame ist etwas vorsichtig und hält sich eher zurück. Auch bei Tierärzten sitzen sie bequem rum und lassen die Nummer über sich ergehen. Jetzt wollte wir uns nach einem Tiersitter umschauen und haben mit jemanden über eine Tiersitterseite einen Termin vereinbart zum "vorstellen."
    Die waren bei Ihm auf der Hand. Er hat sie gestreichelt. Ich habe mehrfach darauf hingewiesen, dass es Wildtiere sind und ich sie nicht an das Gesicht lassen würde. Gerade unser Bub ist etwas grobmotorisch veranlagt und seine "Küsschen" sind etwas grob. Das hat den Tiersitter nicht gestört. Als unsere Caique Dame aber den Fuß gehoben hat, habe ich gemeint bitte nicht streicheln, sie möchte das nicht. Hat er aber trotzdem und unsere Dame tat was, was sie so noch nie tat, sie biss. Er hatte einen leichten Biss. Ja wie ein kleiner Schnitt in der oberen Hautschicht. Kurz geblutet, ich habe es desinfiziert und Pflaster drauf. Gut war. Jetzt lief der Tiersitter rum er sein Finger wäre taub und er müsse heute Abend in die Klinik. Ich habe mir schon gedacht, dass er mit einer Klage drohen würde und habe meine Rechtschutzversicherung angerufen. Heute meldet er sich, wie schon gedacht er wäre in der Klinik gewesen und er würde uns verklagen. Ich hätte nichts getan dies zu verhindern. Meine Rechtschutz meinte selber Schuld.
    Habt ihr da mal ähnliche Erfahrungen gemacht? Was kann nun unserer Süßen oder uns drohen? Kann der Biss wirklich den Finger taub machen? Ich mein, ich hab mich schon tiefer mit Papier geschnitten.
    Schönen Sonntag
    Linsche
     
  2. #2 harpyja, 09.10.2022
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.613
    Zustimmungen:
    2.009
    Ort:
    S-H / NI
    Er war in der Klinik - und was ist da passiert? Kann mir nur vorstellen, dass er wieder nach Hause geschickt wurde ;)
    Spaß beiseite, das klingt fast nach einer Betrugsmasche. Erst einen Biss provoziert und dann völlig überreagiert - macht der Tiersitter das gewerblich oder privat?
    Und was soll die Schadenssumme sein? Wenn er keine Schäden davon trägt und nichts für die Behandlung bezahlt hat? Das klingt alles sehr dubios.
     
    Corella, Evy und esth3009 gefällt das.
  3. #3 Karin G., 09.10.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.653
    Zustimmungen:
    5.087
    Ort:
    CH-Bodensee
    für mich auch 0l
    ohje, da müssten mir schon alle Hände (und auch Füsse) abgefault sein.....
     
    Corella und Evy gefällt das.
  4. Caique

    Caique Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ja, ich geh davon aus, dass es gewerblich ist, denn die Bezahlung geht über diese Seite.
    Weiß ich noch nicht was verlangt wird. Im Krankenhaus wurde es wohl desinfiziert und verbunden. Wobei ich nicht weiß was man da verbinden muss an einem kleinen ...ich weiß noch nicht einmal wie ich es nennen soll....wahrscheinlich neues Pflaster.
    Ich wollte mal wissen, wie das bei Euch so ist, wenn Fremde verletzt werden? Sind die Konsequenzen wie bei Hunden? Habt ihr Sitter? Lasst ihr sie grundsätzlich drin bei Besuch oder mit Sittern? Ich mein, man kann ja die Reaktionen von Tieren nicht immer schnell genug vorher sehen.
     
  5. #5 Karin G., 09.10.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.653
    Zustimmungen:
    5.087
    Ort:
    CH-Bodensee
    würde mich ja interessieren, was die Krankenhausleute sich bei dieser Aktion gedacht haben
    war er denn wirklich dort?
    Bekam er eine Tetanusspritze? Antibiotika?

    unglaublich das alles
     
    Corella gefällt das.
  6. #6 esth3009, 09.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Ich glaube nicht dass so eine Klage angenommen wird. Er befand sich im Territorium des Vogels.
    Wenn der Finger nicht abfällt passiert da nicht viel.
    Wer in mein Vogelzimmer geht tut es auf eigene Gefahr.
    Des weiteren ist es gut das er, wenn überhaupt, beim Arzt war und somit die Schwere festgestellt wurde.

    Greift ein Hund einen Menschen in der Wohnung des Hundehalters an, wird dem Fremden meistens eine Teilschuld zugerechnet. Begründung: Es ist das Territorium des Hundes und da haben sich Besucher und Fremde an Regeln zu halten. Ausnahme der Hund greif ohne Anlass an und ein Ausweichen ist nicht möglich.
    Bei Einbrechern ist die Rechtslage noch etwas anders.

    Außerdem sollte jeder der professionelles Tiersittung macht, eine entsprechende Haftpflicht abschließen, bei Hunden eigentlich Pflicht.
     
  7. Caique

    Caique Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Nee, hat nur gemeint es wurde desinfiziert und verbunden via WhatsApp. Keine Ahnung wie das ausschaut. Ich finde es eine Zumutung für das KH-Personal, zumal momentan Land unter bei uns herrscht, aber was willst machen, wenn er behauptet der Finger sei taub? Müssen sich das ja ansehen.
     
  8. Caique

    Caique Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Würde unsere Haftpflicht auch aufkommen? Im Fall der Fälle?
     
  9. #9 Karin G., 09.10.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.653
    Zustimmungen:
    5.087
    Ort:
    CH-Bodensee
    ach, nur taub, nicht abgefallen :nene:
     
    Evy gefällt das.
  10. #10 esth3009, 09.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Versicherung für Papageien
     
  11. #11 esth3009, 09.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Gutachten. Er muss beweisen dass der Finger taub ist nicht Du. Das ganze müsste schon in der Klinik festgestellt worden sein.
    Problem ist nur wenn der Finger wirklich taub ist, nicht von dem Biss, sondern vorher schon taub war.
    Mein Partner hat auch so einen Finger mit einer Nervenschädigung, von Geburt an.
     
  12. Caique

    Caique Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Oh mei, na super....bei den ganzen Piercings und Tattoos...kann man ja gar nimmer nachvollziehen wie/wann da Nerven kaputt gegangen sind. :nene:

    Haftpflicht check und zum Glück auch Rechtschutz. Jetzt schau ich mal was da kommt.

    Vielleicht sollte man ein Warnschild an der Eingangstür anbringen. :idee:
     
    esth3009 gefällt das.
  13. #13 Karin G., 09.10.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.653
    Zustimmungen:
    5.087
    Ort:
    CH-Bodensee
    gute Überlegung (und jetzt ev. versucht dicke Kohle zu machen?)
     
    Corella gefällt das.
  14. #14 esth3009, 09.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Porthos, Charlette, Evy und 2 anderen gefällt das.
  15. #15 esth3009, 09.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Aber das kann auch festgestellt werden, ist nur etwas aufwendiger. Ich würde abwarten aber gegenüber Deiner Versicherung die Zweifel äußern. Je nachdem wie hoch die Summe ist werden sie auch tätig.
     
  16. #16 esth3009, 09.10.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Hier kannst Du Dir eine eigene Fußmatte zusammenstellen
    Fußmatte
     
    taubeTaube321 gefällt das.
  17. Caique

    Caique Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ah wie cool, eine Fußmatte erstellen. Also, von allen Anschaffungen hätte ich nie gedacht, dass wir sowas brauchen. Vielleicht gleich noch eine Einverständniserklärung zum unterschreiben am Eingang. Dumm nur, dass die Nachbarn dann wissen wo sie sich beschweren müssen, wenn der Staubsauger übertönt wird.
     
    esth3009 gefällt das.
  18. Caique

    Caique Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hahahahaha mit Papageien .... da gibt's nichts mehr zu holen.
     
  19. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    1.804
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Seriös kann dieser "Tiersitter" nicht sein, und schon gar nicht erfahren. Wer bitte nimmt fremde Vögel sofort auf die Hand, ignoriert Abwehrhaltungen bzw. erkennt sie erst gar nicht und lässt sie sogar ans Gesicht? So blöd muss man erst mal sein. Ich als Vogelpensionsbetreiberin würde mich niemals einem fremden Tier derart aufdrängen. Dem Sitter geschieht es nicht anders. Hast Du mal versucht, über Google über den was herauszufinden? Da stimmt was ganz und gar nicht.
    Dementsprechend würde ich das Ganze als nicht voll nehmen und mir schon gar keine Sorgen machen. Mal schauen, was da noch kommt, wenn Du dich nicht rührst: vermutlich nichts. Da versucht jemand, an Kohle zu kommen.
    Bedenklich allerdings, dass der auf einer Plattform für Tierbetreuung geführt wird, wenn er sich so wenig auskennt. Oder ist das ein allgemeiner Tiersitter? Dann muss man natürlich damit rechnen, dass solche Sitter vielleicht von Hund und Katz eine Ahnung haben, aber nicht von Papageien, die ja nicht so oft gehalten werden. In dem Fall wärst Du auch ein bisschen selbst schuld. Es gibt mittlerweile einige Fachleute für Papageien, die man im Netz ergoogeln kann. Vögel sind besonders und gehören in Fachhände.
    LG Evy
     
  20. Caique

    Caique Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo! Also, bei uns in der Gegend eher nicht und der eine ist weit ausgebucht. Die Seite schien überzeugend. Ich hab hier und da mal auf andere aufgepasst, aber wir haben noch niemanden für unsere in der Nähe gefunden. Da unsere eh meistens dabei sind, ist es nicht schlimm, aber für den Notfall oder für ein paar Tage, wäre es schön gewesen jemanden zu haben. Nachbarn kommen ja deswegen nicht in Frage. Da unsere aber weder aggressiv noch territorial sind oder laut sind (bis auf den Staubsauger) kam mir nie der Gedanke es könnte etwas derart schief gehen. Zumal auch viele Freunde von meinem Kind hier ein und aus gehen, aber selbst die gehen mit mehr Empathie und Respekt vor. Sie spielen mit (klauen Legos etc), machen Schmarn und werden trainiert. Stubenrein sind sie auch bzw. haben sie ihre Plätze. Wenn man mal eine Wunde hat, dann wollen sie sie verarzten. Gerade unsere Süße ist sehr empathisch und nimmt es sofort schwer, wenn man mal schimpft oder es einem nicht gut geht. Vlt lag es auch an den Katzenhaaren auf der Kleidung oder Geruch von anderen Tieren. Ich konnte nichts in meiner Literatur finden, deshalb dachte ich, frag ich mal nach wie es andere Papageienhalter handhaben oder ob sie solche Erfahrungen gemacht haben. Vlt kann Papageienspeichel betäuben? Ich weiß es nicht und finde es traurig. Schließlich hat Frau Merkel den Papageienpark auch net verklagt.
     
Thema:

Rostkappe Caique zwickt Tiersitter

Die Seite wird geladen...

Rostkappe Caique zwickt Tiersitter - Ähnliche Themen

  1. Kontakt zu Rostkappenpapageien Besitzern

    Kontakt zu Rostkappenpapageien Besitzern: Hallo, leider bin ich scheinbar nicht fähig eine geeignete Rubrik zu finden :-( Vielleicht kann mir jmd helfen. Eigentlich wollte ich nach anderen...
  2. suche 2023 Betreuung für 2 Rostkappenpapageien, 67583 Guntersblum

    suche 2023 Betreuung für 2 Rostkappenpapageien, 67583 Guntersblum: Hallo, ich suche für meine 2 zahmen Rostkappenpapageien eine Urlaubsbetreuung. Wir haben noch keine genauen Termine, wäre aber für grundsätzliche...
  3. Rostkappenpapagei anmelden EU

    Rostkappenpapagei anmelden EU: Hallo, sorry fur meine schlechte Deutsch aber wenns geht will ich mir Informieren wie Lauft das aus wenn ich als Slowakische Burger habe von...
  4. Rostkappenpapagei schreit erbärmlich

    Rostkappenpapagei schreit erbärmlich: Hallo liebes Forum. Mein Name ist Michael und wir haben vor 3 Tagen unsere beiden Rostkappenpapageien vom Züchter abgeholt. Es sind 2 Brüder, die...
  5. Rostkappen Schnabel brüchig

    Rostkappen Schnabel brüchig: Hallo Alle zusammen :), wir haben seit einigen Monaten zwei Weißbauchpapageien und soweit läuft alles super. Sie waren Abgabevögel und sind 6...