Rostkappenpapagei hat dunkle Umrandung am Auge

Diskutiere Rostkappenpapagei hat dunkle Umrandung am Auge im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, seit einiger Zeit lese ich hier sehr stark mit, habe mich aber leider noch nicht getraut einen Beitrag (wusste nicht über...

  1. andy1972

    andy1972 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK
    Hallo zusammen,
    seit einiger Zeit lese ich hier sehr stark mit, habe mich aber leider noch nicht getraut einen Beitrag (wusste nicht über was...)zu schreiben.
    Mein Name ist Andy und wir sind seit einem halben Jahr stolze Besitzer 2er Rostkappenpapageien (Blutsfremd, Hahn und Henne).
    Bonnie und Clyde haben sich hier super eingelebt und sind fester Bestandteil unserer Familie. Neben einer großen Voliere im Wohnzimmmer haben sie für die schönen Tage auch eine große, fahrbare extra angefertigte Außenvoliere.
    Soweit zu uns :)
    Seit 2 Tagen hat unsere Bonnie einen dunklen Rand um die Augen und die Augen sind auch leicht gerötet.
    Sie verhält sich ganz normal, spielt, frisst und schläft auch normal. Aber das macht uns nun schon etwas Angst.
    Im Internet habe ich bis jetzt noch nichts speziefisch gefunden.
    Da wir aus dem Raum MK kommen, will ich morgen mal die Tierarztpraxis am Wall in Dortmund anrufen.
    Schaut euch mal die Fotos an, vielleicht habt ihr ja auch schon einen Tip, was das sein könnte...
    Den Anhang Bonnie Auge.jpg betrachten Den Anhang Bonnie Auge2.jpg betrachten Den Anhang Bonnie Auge3.jpg betrachten
    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Das Auge ist ja doll gerötet, da würde ich auch schnell zum Vogeltierarzt gehen.
    Ob es eine Entzündung oder ein Bluterguss oder etwas ganz anderes ist, möchte ich nicht spekulieren.
    Alles Gute für den ersten Tierarztbesuch! :)
     
  4. andy1972

    andy1972 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK
    Danke Dir!
    ja, komisch ist nur, dass es auf beiden Seiten ist! Kennst du zufällig die Tierklinik in Dortmund? Bei uns im Raum MK gibt es leider keinen vogelkundigen Arzt.
     
  5. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich habe mal nachgesehen. In Dortmund ist kein vogelkundiger Tierarzt gelistet, auch nicht in einer Tierklinik. :traurig:
    Schau besser noch mal in die Liste und such dir einen, den du irgendwie erreichen kannst. Klick
    Allgemeine Tierärzte haben in aller Regel keine ausreichenden speziellen Kenntnisse, um Vögel zu behandeln.
     
  6. andy1972

    andy1972 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK
    Danke für den Link!
    In Ense- Bremen ist einer. Das ist nicht weit von uns entfernt. Der ist zwar wohl vorwiegend auf Tauben spezialisiert aber vielleicht wei8 der ja Rat!
    Ich hatte über google gesucht und da kam Kleintierpraxis am Wall
    Die standen u.A. im Wellensittich-Forum
     
  7. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Die Liste aus diesem Vogelforum wird regelmäßig gepflegt und ist aktuell.
    Es freut mich, dass du jemanden finden konntest. :)
     
  8. andy1972

    andy1972 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK
    In Nordkirchen ist auch einer. Ich rufe morgen erstmal hier in der Nähe an. Nordkirchen ist ne Stunde entfernt. Das möchte ich, wenn möglich, auch für den Geier vermeiden!
    Danke für die Liste!!!!
     
  9. #8 Alfred Klein, 17. Oktober 2016
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.353
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Andy,

    Eine Entfernung von einer Stunde ist durchaus noch im Rahmen. So lange brauche ich auch für die 100Km zu meinem TA.
    Den Vögeln macht das gar nichts aus wenn Du die in einer Transportbox unter bringst. Reine Erfahrungssache von mir. Die Box auf den Beifahrersitz damit sie Dich immer sehen können. Das gibt ihnen ein Gefühl der Sicherheit. Die haben dann so gut wie keinen Streß.
     
  10. jefferson

    jefferson upatsix

    Dabei seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    72186 Empfingen
    Hallo Andy,
    wir haben seit sechseinhalb Jahren auch zwei Rostis und unsere Henne (Sputnik) sieht um die Augen herum ganz genauso aus wie Bonnie. Die weiße Haut ist dunkel gescheckt. Das hat sich im Laufe der Zeit so entwickelt und ist kein Grund zur Sorge. Unser Hahn (Apollo) dagegen ist komplett weiß um die Augen. Die roten Augen sind ganz normal, das ist keine Entzündung!! Rostkappen haben nunmal eine rote Iris. Bist du sicher, dass die schwarze Maserung tatsächlich so "plötzlich" gekommen ist? Das ist das einzige, was mich wundert. Ansonsten sieht Bonnie ganz normal aus:-)
    Was den Tierarzt angeht: Verschwende kein Geld an Dilettanten (von denen es leider genug gibt). Schau, dass du Dr. Bürkle oder Dr. Britsch im Rahmen ihrer Hausbesuchstour erwischst und lass die Beiden durchchecken. Am besten jährlich. Das ist es wert!
    Bonnie ist übrigens zuckersüß. Wenn wir nicht schon selbst zwei Terroristen hätten, würde ich sie sofort adoptieren:-)
    Viele Grüße
    Corinna
     
  11. jefferson

    jefferson upatsix

    Dabei seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    72186 Empfingen
  12. jefferson

    jefferson upatsix

    Dabei seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    72186 Empfingen
    Das relativ "plötzliche" Umfärben kann im Übrigen auch mit Sonnenlicht zusammenhängen. Hier ein interessanter Beitrag zu diesem Thema:
    Caique - Black Rings around eyes
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    wie alt sind denn deine beiden? konnte auch mit alter zusammen hangen...
    ob es plotzlich ist oder ob du es plotzliche gemerkt hast...da musst du nachdenken:D...
    ich frag heute abend meine freundin die seit langen jahren diese art zuchtet...
    ein ta der diese vogelart nicht kennt, wird AB verschreiben...sei vorsichtig....frag vorher wie viele er schon gesehen hat und wann er die gesehen hat...:D
    Celine
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.145
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Groß-Gerau
    Es geht doch hier nicht um die Iris, sondern die federfreie Augenumgebung.
     
  15. andy1972

    andy1972 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK
    Hallo zusammen,

    ers einmal vielen lieben Dank für eure Kommentare!
    Bonnie wird am 03.12. 1 Jahr, Clyde am 05.01.17 ebenfalls ein Jahr.

    Das mit der Sonneneinstrahlung... Wir haben über der Voliere 2 UV Leuchten angebracht. Natürlich mit Abstand. Die beiden fühlen sich, seitdem wir die Leuchten haben, super wohl und sitzen gerne auf Ihren Stangen darunter, Abstand dann ca. 40cm.
    Die Leuchten gehen morgens von 8.00 bis 12.00 an, dann ab 15.00 bis 20,30.
    Hat sie vielleicht da zu oft rein geguckt?? Ist vielleicht ne dumme Frage, aber die kam mir gerade so! Wenn wir in die Sonne gucken, tuts ja auch nicht soooo gut ;-)
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Kanada, Québec
    wenn du mich meinst das hab ich es doch verstanden...
    ein umfarben auf schwarz habe ich schon bei einem hahn- jenday sittich erlebt.
    Celine
     
  18. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo
    hab heute bei meiner freundin nachgefragt...sie sagt das manche eben einen schwarzen ring um die augen haben andere wiedrum nicht...
    ich sage so wie bei den jendays obwhol bei denen es seltener vorkommt.
    Celine
     
Thema: Rostkappenpapagei hat dunkle Umrandung am Auge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schöne augen mit dunkler umrandung um die iris

Die Seite wird geladen...

Rostkappenpapagei hat dunkle Umrandung am Auge - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  3. Käfiggröße: Rostkappenpapagei?

    Käfiggröße: Rostkappenpapagei?: Hey, ich möchte mir gerne ein Rostkappenpapageienpärchen anschaffen. Jetzt bleibt bei mir nur die Frage wegen der Käfiggröße offen. Also ich...
  4. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  5. Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?

    Was hat mein pfirsichkoepfchen am Auge?: Könnt ihr vielleicht sehen was mein Männchen pfirsichkoepfchen da hat? Man kann es nicht sehr gut sehen aber vielleicht ein bisschen. [ATTACH]...