Rostkappenpapagei meldepflichtig ja oder nein

Diskutiere Rostkappenpapagei meldepflichtig ja oder nein im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, habe mir vor 3 Tagen einen jungen rostkappenpapagei gegönnt, der Verkäufer hat mir aber keine Herkunftbescheinigung ausgehendigt,...

  1. salvi

    salvi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, habe mir vor 3 Tagen einen jungen rostkappenpapagei gegönnt, der Verkäufer hat mir aber keine
    Herkunftbescheinigung ausgehendigt, er meinte mann braucht Rostkappenpapageien nicht mehr Anmelden, hat aber
    gemeint mir die Papiere noch nach senden zu wollen. Nun wollte ich mich mal erkundigen ob es richtig ist, braucht man Rostkappenpapagei wirklich nicht mehr anmelden? Übrigens hat mein rosti einen blauen geschlossenen Ring.
    Gerne werde ich hier die Nr bekannt geben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 8. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Salvi,

    Du brauchst für den Rostkappenpapagei auf jeden Fall einen Herkunftsnachweis.
    Sie sind Meldepflichtig und zum anmelden brauchst Du diesen Nachweis.
    Finde ich sehr seltsam dass der Züchter/ Verkäufer das nicht weiß:?

    Und Salvi,Du solltest Deinen Papagei nicht zu lange alleine halten,er braucht von einem artgleichen Papagei am besten gegengeschlechtlich Gesellschaft.

    Der blaue Ring könnte ein farblicher Jahresring der AZ sein,das ist ein Verband.
    Wie alt ist der Vogel denn?

    Lg Bettina
     
  4. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,
    Einen Herkunftsnachweis brauchst du auf jeden Fall und normalerweise muß der Vogel auch einen Artenschutzring haben. Ich würde auch so schnell wie möglich DNA machen und einen Partner dazu holen.
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo Roland,

    einen Artenschutzring braucht der Rostkappenpapagei lt. AZ-Ringbestellungsformular nicht. Lediglich der Grünzügelpapagei benötigt einen Artenschutzring.
     
  6. #5 Tanygnathus, 8. Dezember 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hab gerade geschaut 2008 war die Jahresfarbe blau
     
  7. Richard

    Richard Guest

    2011 war die Jahresfarbe ebenfalls blau.
     
  8. #7 Tanygnathus, 8. Dezember 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    In so kurzer Zeit schon wieder blau?
    Hatte irgendwie orange im Hinterkopf..oder ist das nächstes Jahr:?

    Na ja...warten wir mal ab was der Themersteller antwortet,müßte ja eine Jahreszahl drauf sein.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    2010 war die Jahresfarbe orange. 2011 war sie blau.

    Zum Thema. Ich bin immer wieder überrascht wieviele Züchter sich nicht mit den geltenden Bestimmungen auskennen oder nicht auskennen wollen oder die Käufer bewusst nicht informieren.

    Rudi
     
  11. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    DAS Thema hatten wir erst im AZ Forum (Zitronensittich)... meine Güte!
    B-Vogel, keine Ausnahme in 338/97 oder 709/2010!
    Steht nicht in Anlage 5 der BArtSchv !
    Ist also Medepflichtig!
    Der Meldepflicht kann man nur mit den entsprechenden Nachweisen nachkommen :D
     
Thema: Rostkappenpapagei meldepflichtig ja oder nein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grünzügelpapagei anmelden

    ,
  2. meldepflichtig goldbugpapagei

    ,
  3. rostkappenpapagei alleine

    ,
  4. grünzügelpapagei meldepflichtig
Die Seite wird geladen...

Rostkappenpapagei meldepflichtig ja oder nein - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  3. Käfiggröße: Rostkappenpapagei?

    Käfiggröße: Rostkappenpapagei?: Hey, ich möchte mir gerne ein Rostkappenpapageienpärchen anschaffen. Jetzt bleibt bei mir nur die Frage wegen der Käfiggröße offen. Also ich...
  4. Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause

    Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause: Hallo liebe Vogelforen Community, schweren Herzens suchen wir hier auf diesem Wege ein neues Zuhause für unsere beiden Weißbauchpapageien. Es...
  5. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...