Rostkappenpapageien

Diskutiere Rostkappenpapageien im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo :) Im Forum findet man viele Informationen über den Grünzügelpapagei. Dieser stammt ja meines Wissens vom Weissbauchpapagei ab. Treffen...

  1. Fabian

    Fabian Guest

    Hallo :)

    Im Forum findet man viele Informationen über den Grünzügelpapagei. Dieser stammt ja meines Wissens vom Weissbauchpapagei ab. Treffen diese Informationen auch für den Rostkappenpapagei zu oder ist das Verhalten dieser Papageien nicht vergleichbar?
    Kann mir jemand Erfahrungen über Verhalten, Zutraulichkeit, Verspieltheit usw. der Rostkappenpapageien weitergeben?

    Freue mich auf interessante Tipps und Geschichten :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dirk H., 7. Dezember 2002
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2002
    Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Fabian,

    ich denke das du die beiden Arten gut vergleichen kannst. Aber wenn Du ganz sicher gehen willst dann kontaktiere doch mal einen Freund von mir. Er ist Züchter und Halter beider Arten. Er ist auch hier im Forum ab und zu mal vertreten. Schau doch mal auf seine Homepage.

    http://home.arcor-online.de/paul.tiskens/index.html

    Sein Benutzername ist hier PaulTiskens.
    Er ist echt sehr kompetent. Er wird dir sicher auch was über die Preise sagen können. Danach hast Du ja in einem anderen Thread gefragt.
     
  4. Fabian

    Fabian Guest

    Hallo Dirk,

    danke für deine Auskunft. Werde mich gleich informieren. Werde sicher ein Feedback geben. :0-

    PS: gruss an die weisse Hoheit! ;)
     
  5. #4 Martin Unger, 11. Dezember 2002
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo Fabian,

    grundsätzlich stammen Sie nicht von Weißbauchpapageien ab, sondern es sind welche, ebenso wie Rostkappen. Beide sind die eizigen Arten von Weißbauchpapageien und man kann sie sehr gut vergleichen. Sie sind relativ laut, absolute zerleger von Holz und im Brutgeschäft relativ agressiv. Ansonsten sind es aber wirklich äußerst interessante Vögel und für Halter mit Interesse absolut empfehlenswert.

    Gruss

    Martin
     
  6. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Fabian,

    gibt es schon was neues? Würde mich echt Interessieren.
     
  7. Fabian

    Fabian Guest

    Hallo Dirk,

    Sorry, hab nichts mehr von mir gegeben. Im Moment suche ich überall ein wenig Informationen zusammen. Ist gar nicht so leicht in der Schweiz an Infos ranzukommen. Mit Paul Tiskens habe ich Kontakt aufgenommen. Er war so freundlich und hat mir sofort die nötigen Infos gegeben. Auch seine Website ist sehr Interessant! Der Preis ist gegenüber der Schweiz (Zoohandlung) um einiges günstiger (50% :? ) Im Moment hat er Männchen zu verkaufen! 8o
    Per Zufall habe ich eine Züchter in der Schweiz gefunden. Der hat aber soeben die letzten verkauft 0l . Er wird mich aber über Nachwuchs informieren. Auch ist der Bezug direkt vom Züchter um einiges günstiger als über die Zoohandlung. Unterdessen bin ich soweit, dass ich mir Gedanken mache ein Männchen und ein Weibchen zu kaufen. Zuchtabsichten habe ich ja keine, aber man weiss ja nie. Was hälst du von der Idee. Ist die Haltung solcher Pärchen schwieriger als Geschwisterpärchen?
    Am liebsten würde ich heute schon kaufen. Im Moment kann ich einfach viele Tipps gebrauchen. Dann bin ich überzeugt auch das richtige zu tun (und die richtigen zu finden).
    Übrigens der Name Fabian ist von meinem Sohn, da der User Marc schon vergeben ist.

    Nochmals danke für deinen guten Tipp!
    (Marc):0-
     
  8. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Marc,

    schön das Du dich im Vorfeld so gut informierst. Zu der Geschwisterhaltung kann ich Dir leider nichts sagen. Aber ich denke das wie bei anderen Papageien Schwierigkeiten geben könnte sobald die zwei Geschlechtsreif werden. Vor allen Dingen da die Weißbauchpapageien ja sowieso zu Agressionen neigen.
    Aber ich denke da können Dir entweder Paul, Martin oder vielleicht auch Jo weiterhelfen. Jo hat selbst auch Rostkappenpapageien.
    Hier mal der Link zu ihrer Homepage:

    http://www.papageienfreunde.com/
     
  9. Fabian

    Fabian Guest

    Hallo zusammen,
    verstehe ich das richtig, dass es grundsätzlich besser ist blutsunabhängige Rostkappen zusammen zu tun? Dies bedingt natürlich, dass man von unterschiedlicher Zucht kaufen müsste. Wie sieht es den mit dem Alter aus. Welchen Altersunterschied dürfen sie maximal haben (da es vermutlich schwierig sein könnte im richtigen Moment die richtigen zu finden, oder?) um sie in einem Käfig halten zu können? Ich möchte mich da nicht gross auf Tests herauslassen.
    Noch was, wie jung dürfen sie verkauft respektive gekauft werden?

    danke an allen für die Tipps

    PS: danke Dirk und Martin

    Bin von diesem Forum sehr beeindruckt! Gratulation an die Gründer :0-
     
  10. Fabian

    Fabian Guest

    Hallo :~

    Nochmals allen einen herzlichen Dank für die tollen Infos und Links. Leider habe ich in der Schweiz nur 1 :? Adresse eines Züchters für Rostkappenpapageien gefunden. Nicht einmal ein Tierarzt (spezialisiert für Papas) konnte mir weiter helfen. Auch der Züchter, welcher soeben seine Rostkappenpapas verkauft hat 0l konnte oder "wollte" mir keine weiteren Züchter nennen.
    Wer kann mir Züchteradressen von Rostkappenpapas in der Schweiz vermitteln :?
    Oder vielleicht gibt es Züchter im Raum Waldshut Tiengen :? welche bereit wären Rostkappenpapas in die "gemütliche" :S Schweiz zu verkaufen! (wäre von der Distanz für Tier und Mensch zumutbar)
    Werde diese Frage auch im Allgemeines Vogelforum stellen.

    Sollte ich irgendwelche news bekommen werde ich mich sicher melden:0-
    Marc
     
  11. #10 Martin Unger, 17. Dezember 2002
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo Fabian,

    also über die Zeitschrift Papageien findet man normalerweise sehr gut Züchter aus deutschsprachigem Raum, solltest du diese Zeitschrift nicht haben, kann dir sicherlich ein Forumsmitglied helfen jemanden ausfindig zu machen.

    Bedenke bei den Preisen aber auch die Unterschiede zwischen Grün- und Gelbschenkeligen Rostkappen.

    Viele Grüsse

    Martin

    (PS ich hatte schon einmal einen Eintrag geschrieben, aber der ist irgendwie weg...)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Fabian

    Fabian Guest

    Hallo Martin,

    vielen Dank. Bin jetzt schon seit mehreren Wochen am durchforsten von Information. Wie gesagt habe unterdessen viel mehr Adressen aus Deutschland als in der Schweiz. Bin jetzt mit einem Züchter in Kontakt (E-Mail) der grünschenklige und gelbschenklige Rostkappen zum Verkauf anbietet. Die Preise für grünschenklige Rostkappen sind doppelt so hoch wie die von gelbschenkligen.
    Was ist den der Unterschied (ausser der Farbe und Preis) dieser Rostkappen? :?
    Die zwei gelbschenkligen 1.1 Rostkappen welche mich interessieren (Preis 800€) sind ca 8 Monate jung. Besteht die Möglichkeit diese noch zahm zu kriegen? :?
    Auf was muss man beim Kauf dieser speziellen Vögel achten? Ich denke da vorallem an Papiere, Tests, Fussring usw.? :?

    Das waren jetzt viele Fragen. Die ganze Auseinandersetzung kommt mir langsam vor wie eine Prüfung :k . Je mehr man weiss desto mehr möchte man wissen (Unsicherheit?).

    Habe soeben die Adresse des Züchters verlangt. Vielleicht ist ein Ausflug dorthin möglich. Dies gibt mir die Möglichkeit die Rostkappen und deren Umgebung mal anzuschauen.
    Hoffentlich kann ich schon bald einen Bericht über "unsere" Rostkappen ins Forum schreiben. Wäre doch toll!!

    Hoffe natürlich auf Antworten zum meinen Fragen. Vielen Dank :0-
     
  14. ferchis

    ferchis Guest

    Züchter in der Schweiz

    Freut mich, dass sich noch mehr Schweizer im Vogelforum tummeln. Habe das gleiche Problem wie du. Darf ich mal die Adresse dieses Züchers haben?
    Danke:0-
     
Thema: Rostkappenpapageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rostkappenpapagei preis

    ,
  2. rostkappenpapagei verhalten

Die Seite wird geladen...

Rostkappenpapageien - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  3. Käfiggröße: Rostkappenpapagei?

    Käfiggröße: Rostkappenpapagei?: Hey, ich möchte mir gerne ein Rostkappenpapageienpärchen anschaffen. Jetzt bleibt bei mir nur die Frage wegen der Käfiggröße offen. Also ich...
  4. Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause

    Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause: Hallo liebe Vogelforen Community, schweren Herzens suchen wir hier auf diesem Wege ein neues Zuhause für unsere beiden Weißbauchpapageien. Es...
  5. Weißbauchpapagai, Züchter in Österreich

    Weißbauchpapagai, Züchter in Österreich: Hallo, ich würde mir gerne 2 Weißbauchpapageien (Grünzügelpapagei, Rostkappenpapagei) zulegen. Kann aber keine Züchter in Österreich finden. Danke...