Rostock: zwei Mopas suchen Urlaubsbetreuung

Diskutiere Rostock: zwei Mopas suchen Urlaubsbetreuung im PLZ-Bereich 1 Forum im Bereich Vogelbetreuung; Hallo, seit dem unsere zwei Mopas bei uns sind und unsere ehemalige Urlaubsbetreuerin eine Katze hat, können wir nicht mehr weg. Unsere Mopas...

  1. anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    18o57 Rostock
    Hallo,
    seit dem unsere zwei Mopas bei uns sind und unsere ehemalige Urlaubsbetreuerin eine Katze hat, können wir nicht mehr weg.
    Unsere Mopas sind sehr verwöhnt, sehr zahm und kuschelig.
    Sie wollen nur nicht in den Käfig und haben noch so einiges mehr drauf.
    Wer traut sich, unsere zwei Geierchen in Pflege zu nehmen?
    Was die Termine betrifft, sind wir flexibel.
    anda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    18o57 Rostock
    Rostock: Zwei süße Mopas suchen immer noch Urlaubsbetreuung

    Lori und Mori wären nicht glücklich - aber ihr "Pflegepersonal" hätte mal Urlaub verdient
    Einzelheiten siehe Anzeige Juni
     
  4. DieKai82

    DieKai82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12047 Berlin
    ich würde sie in Pflege nehmen, wohne jedoch in Berlin :idee:
     
  5. Jesse35

    Jesse35 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Drei Jahre zu spät, wie ich sehe. ;-)

    Falls noch Bedarf besteht, würde ich so dann und wann die kleinen Federbündel in Urlaubspflege nehmen. Müsste mich aber erstmal mit den Gepflogenheiten und Eigenschaften Deiner Lieblinge bekannt machen. Und das Beste ist: ich komme auch aus Rostock. ;-)

    LG Jesse
     
  6. anda

    anda Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    18o57 Rostock
    hallo jesse,
    da bin ich mal ehrlich überrascht, freue mich aber über dein angebot.
    es hat noch keinen urlaub für uns gegeben. die mopas haben sich aber weiter entwickelt und uns gut erzogen.
    wir gehören voll zum schwarm, dürfen ohne theater mal für zwei stunden weg, mit fürchterlichem wiedersehensgejammer auch bis zu drei stunden.
    ansonsten sind sie jetzt voll auf freiflug abonniert, machen aber nichts kaputt. bis auf ihre ruhepausen sind sie immer bei uns.
    kann anstrengend sein.
    noch interesse??? dann müssten wir kontakt aufnehmen
    liebe grüße anda
     
  7. Jesse35

    Jesse35 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Hi Anda,

    die Urlaubsbetreuung soll ja ein Hilfsangebot von mir sein. :)

    Wie sind die Federkugeln denn untergebracht, bzw. würden sie auf Urlaub kommen? Rund um die Uhr Freiflug ginge bei uns nicht, aber täglich für ein paar Stunden durchaus. Desweiteren müssten wir schauen, wie sie sich mit unserem Pennanten vertragen, der ja auch seine Freiheitsrechte in Anspruch nimmt. :zwinker:

    Also wie gesagt, wenn Du Hilfe brauchst, reden wir mal drüber. :)


    LG Jesse
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rostock: zwei Mopas suchen Urlaubsbetreuung