rot ohne rotfutter?

Diskutiere rot ohne rotfutter? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Bei meinem Hahn (s. Foto) habe ich bemerkt, dass er richtige ROTE Federn bekommt. Obwohl er es meines Erachtens nach vorher nie hatte. Dabei...

  1. #1 Tomek70, 26.07.2004
    Tomek70

    Tomek70 Guest

    Bei meinem Hahn (s. Foto) habe ich bemerkt, dass er richtige ROTE Federn bekommt. Obwohl er es meines Erachtens nach vorher nie hatte.
    Dabei bekommt er weder vor noch jetzt während der Mauser kein besonderes Futter.
    Nur etwas Möhre gebe ich den Vögeln schon ab und zu....

    Ich dachte richtig rote Farbe käme nur vom Rotfutter??
     
  2. #2 Zugeflogen, 26.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    *bild vergessen?*

    einige züchter sagen, dass durch die möhre ein gewisser rotstich verursacht wird ( oder war es ein intensiveres gelb, bin mir da nicht sicher).
    aber so richtig knallig rot wie mit farbfutter ? kann ich mir nicht vorstellen wenns es möhre nur hin und wieder gibt
     
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Ich glaube wenn man Möhre nur ab und an füttert, wird der Vogel eher scheckig, oder?
     
  4. #4 Zugeflogen, 26.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    jo, ich meine mich an sowas erinnern zu können .
     
  5. Tungas

    Tungas Guest

    Hallo Leute
    wir geben unserer Bande schon immer regelmäßig rote (und auch gelbe) Paprika.
    Bei unserer Minnie http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=56986&referrerid=10462
    hat sich eine starke Intensivierung ihrer Gelbfärbung ergeben. Sie hat sogar leicht orange "Bäckchen" bekommen. Allerdings haben wir auch immer in der Mauser kräftig Paprika (und manchmal auch Möhren ) gefüttert. Natürlich kann es auch sein, daß um den Schnabel rum einfach der Gemüsesaft etwas färbt.

    viele Grüße
    Tungas
     
  6. #6 Charmycarmy, 28.07.2004
    Charmycarmy

    Charmycarmy Guest

    plötzliche Rotfärbung

    Gestern war ich im Zoofachladen. Da habe ich einen gelb/orange(sehr dunkel) farbenen Kanari gesehen. Der Vekäufer sagte, die Farbe käme jetzt erst, beim Mausern, der war bei der Annahme im Geschäft komplett gelb ...
     
  7. #7 Zugeflogen, 28.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    also von von mirnichts dirnichts färbt sich ein kanarie doch nicht drastisch um :?

    entweder die füttern farbfutter zu, es handelt sich um ein jungtier, welches nun ein wenig umfärbt, oder der verkäufer hat dir was vom pferd erzählt.

    also ich habe bisher nochnicht erlebt und auchnochnicht gelesen, dass ein kanarienvogel durch die mauser ohne farbfutter seine farbe dermaßen verändert. :?
     
  8. #8 joeflai, 28.07.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Und vorallem,

    guckt Euch das Benutzerbild von Tungas an und dann das von mir. ;)
     
  9. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Jörg!
    Psssst!!!!! Denk an die Konkurenz!!!!!! :s
     
  10. #10 joeflai, 29.07.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Wo!?

    ;) :? 8o :D :0- :S
     
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo Leute,

    mal zum Thema zurück :D Ich denke es gibt sehr wohl einen Unterschied in der Ausfärbung mit und ohne Rotfutter. Einem "Laien" mag das vielleicht nicht so auffallen wie jemandem der selbst Rotvögel züchtet oder häufig auf Schauen sieht. Die Geschichte von Charmycarmys Zoohändler ist aber wohl nur drauf ausgelegt, vielleicht mehr Geld für den Vogel zu verlangen. Wenn der in der Mauser gewesen wäre, wäre er scheckig gewesen, und wenn er beim Züchter schon Rotstoff bekommen hätte, hätte man das auch sehen müssen, ein paar Federchen gehen ja immer mal verloren, und die wären dann wohl andersfarbig nachgewachsen. Das einzige was ich mir vorstellen kann, der Vogel hat jetzt erst die Jugendmauser hinter sich. Da hat wohl einer keinen Plan gehabt...

    Viele Grüße
    Moni
     
  12. #12 joeflai, 29.07.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Und, ohne Rotfutter ist ein aufgehellt Roter ja erst ziemlich hell und wird dann in der Jugendmauser orange, wird sich wahrscheinlich um so einen gehandelt haben.
     
  13. #13 Tomek70, 29.07.2004
    Tomek70

    Tomek70 Guest

    Jetzt erst Jugendmauser? Nach 12 Monaten? Der "Kleine" hat schon Nachwuchs. Ich habe ihn im September 2003 gekauft... und da konnte er schon singen, war also mind. 2-3 Monate alt...
    also ich weiss nicht.... :afro:
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Nee Tomek,

    ich meinte Dich gar nicht!

    Ich meinte Charmy...
     
  15. #15 joeflai, 29.07.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Hallo Tomek!

    Meinst Du Dein Benutzerbild? Wenn ja kann ich nur nochmal sagen, schau Dir Deins an und dann meins, richtig rot kann man das bei Dir nicht nennen.
     
Thema:

rot ohne rotfutter?

Die Seite wird geladen...

rot ohne rotfutter? - Ähnliche Themen

  1. Achat rote Kanarienvögel

    Achat rote Kanarienvögel: Hallo, bin auf der Suche nach Achat roten Kanarienvögel. Wer kennt gute Züchter, von denen ich Zuchtpaare erwerben kann. Danke
  2. Rotes Kardinalpaar hat keine Federn am Kopf

    Rotes Kardinalpaar hat keine Federn am Kopf: Servus, ich habe ein Problem mit meinem Roten Kardinälen. Beide haben ca. zwei Wochen keine Federn mehr am Kopf, der Züchter von dem ich sie habe...
  3. Stein im Kot? Rote Grashüpfer?

    Stein im Kot? Rote Grashüpfer?: Hallo ihr Federlosen, Unsere kleine Mehlschwalbe die wir vor 1 1/2 Wochen gefunden haben hat sich super erholt. Gestern waren wir Grashüpfer...
  4. Rote Vogelmilbe in der Kanarienvoliere

    Rote Vogelmilbe in der Kanarienvoliere: Hallo in die Runde, ich brauche Hilfe und Tipps von Euch. Ich habe mir in meiner großen Innenvoliere (Montana Villa Casa 120) die rote Vogelmilbe...
  5. Rote Vogelmilbe/Äste

    Rote Vogelmilbe/Äste: Guten tag, jetzt ist wieder die Zeit wo ich vermehrt frische Zweige mit allem drum und dran und Grünzeug meinen Vögeln anbiete. Jedes Mal frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden