rot-schwarzes Vogelpäärchen

Diskutiere rot-schwarzes Vogelpäärchen im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe kürzlich an einer Wasserpfütze bei uns in Oberbayern ein rot-schwarzes Vogelpäärchen beim Trinken beobachtet, das ich noch nie gesehen...

  1. #1 chrissy, 8. Mai 2010
    chrissy

    chrissy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe kürzlich an einer Wasserpfütze bei uns in Oberbayern ein rot-schwarzes Vogelpäärchen beim Trinken beobachtet, das ich noch nie gesehen habe.
    Es handelte sich def. nicht um Rotschwanz, Rotkehlchen oder Dompfaff. Das einzige Bild, das ich im Netz finden konnte, welches dem Aussehen entspricht ist dieses:

    [​IMG]

    Hat jemand eine Ahnung, um was für eine Art es sich handelt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 8. Mai 2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallole,

    wie groß waren denn die Vögel?

    MfG,
    Steffi
     
  4. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hallo
    Da tipp ich auf eine Webervogelart die irgendwo geflitzt ist :~

    mfg Alex
     
  5. #4 holyhead, 8. Mai 2010
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
  6. #5 chrissy, 8. Mai 2010
    chrissy

    chrissy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Der kommt ihnen schon sehr ähnlich. Was ist das???

    Die Größe war etwas größer als ein Sperling. Interessanterweise war das Weibchen fast genauso rot.
     
  7. #6 holyhead, 8. Mai 2010
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Das ist ein Fichtenkreuzschnabel.

    LG
     
  8. #7 Geierhirte, 8. Mai 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Ich denke, der gekreuzte Schnabel wäre dem TO aufgefallen. Möglicherweise war es auch ein Karmingimpel (Fichtenkrschn. wäre natürlich wahrscheinlicher).

    Allerdings trifft die Beschreibung
    weder auf Fichtenkreuzschnabel noch auf Karmingimpel zu. Vermutlicherweise waren es also nur männliche Vögel.

    Geierhirte
     
  9. Bambus

    Bambus Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    beim auf dem Bild gezeigten Vogel handelt es sich um einen 1,0 Madagaskarweber. Dieser muß also irgendwo entflogen sein.
    Gruß Bambus
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Die Vögel sahen ja "so ähnlich aus". Wie waren sie denn "rot-schwarz", also wie waren die Farben verteilt?
     
  11. chrissy

    chrissy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Farben waren schon so ähnlich, wie auf meinem Foto oben. Körper leuchtend rot und Flügel fast schwarz. Beim Abfliegen habe ich gesehen, dass die Flügelunterseiten auch so grau-schwarz waren. Ich vermute, dass es ein Päärchen war, denn es scheint mir sehr ungewöhnlich, dass 2 Männchen zusammen an der Tränke sitzen.

    Sind denn bei den Madagaskar-Webervögeln die Weibchen auch so rot?
     
  12. #11 Munia maja, 10. Mai 2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Chrissy,

    nein, bei den Webern haben nur die Männchen ein Prachtkleid. Außerdem sind sie sehr klein - ein Spatz ist im Vergleich zu ihnen relativ groß.

    Falls es keine entflogenen Vögel waren, vermute ich, dass Du Kreuzschnäbel gesehen hast - vielleicht sind Dir die sonderbaren Schnäbel gar nicht aufgefallen? Die Größe käme in etwa hin...

    MfG,
    Steffi

    P.S. Welche auch noch in Frage kämen, wären Karmesinastrilde (etwas größer als die Weber) - allerdings ist das sehr unwahrscheinlich, weil die Vögel extrem selten sind...
     
  13. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Nachdem sich die Brutzeit der Fichtenkreuzschnäbel sehr nach dem Nahrungsangebot (meist Fichtenzapfen) richtet, finde ich es nicht außergewöhnlich wenn im Mai 2 Männchen zusammen an einer Lacke trinken. Selbst während der Brutzeit verhalten sich Fichtenkreuzschnäbel nicht besonders territorial.

    Ich würde es eher außergewöhnlich finden gleich 2 enflohene Exoten zu beobachten...

    LG
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. chrissy

    chrissy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dann waren es keine Webervögel. Denn diese waren eher noch größer wie ein Spatz.



    Da gebe ich dir Recht. Sind Fichtenkreuzschnäbel nicht reine Waldvögel und innerorts sehr selten zu sehen?
     
  16. RollyS

    RollyS Guest

    Kreuzschnabel und Karmingimpel sehen den oben gezeigten Beispiel aber wenig ähnlich, haben zu wenig rot und keine stark schwarz abgegrenzten Flügel. Sonts könnte es ja auch ein Bluthänfling gewesen sein.
    Ich tippe eher auf was entflogenes, Kapuzenzeisig vielleicht?
     
Thema:

rot-schwarzes Vogelpäärchen

Die Seite wird geladen...

rot-schwarzes Vogelpäärchen - Ähnliche Themen

  1. Schwarzer Vogel aus Madagaskar

    Schwarzer Vogel aus Madagaskar: Hallo, anbei ein weiteres Bild, bei dem ich mich über einen Bestimmungstipp freuen würde. Ebenfalls aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank schon...
  2. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  3. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  4. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...
  5. Hilfe ! 4 Pommernenten in schwarz und 4 gescheckte Zwergenten suchen ein schönes Zuhause !

    Hilfe ! 4 Pommernenten in schwarz und 4 gescheckte Zwergenten suchen ein schönes Zuhause !: Suche dringend für insgesamt 8 Enten ein neues Zuhause ! Die Tiere sind sehr zahm . Mit Hunden und Katzen aufgewachsen. Brauchen einen sicheren...