Rotbauchsittiche - Verträgt sich ein Pärchen auf Dauer mit 1 Nachwuchsmännchen?

Diskutiere Rotbauchsittiche - Verträgt sich ein Pärchen auf Dauer mit 1 Nachwuchsmännchen? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, endlich hat es bei meinen Rotbäuchen mit Nachwuchs geklappt. Das Baby ist mittlerweile schon fast flügge :-) Die...

  1. laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    endlich hat es bei meinen Rotbäuchen mit Nachwuchs geklappt. Das Baby ist mittlerweile schon fast flügge :-)

    Die Federanalyse hat ergeben, dass es ein Männchen ist. Ich habe es natürlich schon ins Herz geschlossen und möchte es ungern abgeben, frage mich aber, ob die 3 sich in einer Voliere (ca. 1,80*1,00*1,80) auf Dauer verstehen?

    Sie haben zum Abend hin regelmäßig Freiflug in der Wohnung, aber wenn ich arbeiten bin, müssen sie in der Voliere bleiben.

    Die Voliere kann man durch ein Gitter (oder wenn nötig auch ein Holzbrett oder so) teilen. Dies wäre eine Möglichkeit, wenn sie z.B. in der Paarungszeit sind, aber auf keinen Fall eine Dauerlösung.

    Was meint Ihr? Soll ich es probieren mit den dreien zusammen oder wäre es vernünftiger, den Nachwuchsvogel bald abzugeben?

    Grüße
    Laliluna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Um es kurz zu machen ... 3 sind einer zuviel.
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nachtrag: Du solltest ihn aber nicht zu früh abgeben. Mindestens 3 Monate sollte er bei den Eltern bleiben, um eine vernünftige Sozialisation zu gewährleisten.
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Eine zeit lang geht das sicher gut. Auf Dauer wird das schwierig.
    Gruß
     
  6. laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Ja, hab ich schon befürchtet...
    Ich werde ihn wohl abgeben, wenn er soweit ist.

    Wäre es eigentlich auch möglich, ein Weibchen dazu zu holen, damit es dann 2 Paare sind. Oder ist dafür die Voliere zu klein?
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Damit muss man rechnen, zumal zwei Paare sich oft auch nicht vertragen. Getrennte Unterbringung mit gemeinsamem Freiflug hat meist bessere Erfolgsaussichten.

    Wenn Du das versuchen willst, solltest Du die Möglichkeit haben, sie zu trennen.

    Ich frage mich allerdings, was ggf. einfacher wäre, einen einzelnen Hahn abzugeben oder ein Paar? Schwer zu sagen.
     
  8. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo Laliluna,

    ich habe zwar keine Rotbauchsittiche sondern Goldstirnsittiche, aber meine Erfahrung mit 2 Paaren dürfte einigermaßen übertragbar sein.

    Ich habe meine Vögel in einem Vogelzimmer (ca. 14qm); jedes Paar hat eine kleine Voliere (Montana Villa Casa 2 + 3, LXBXH 90x60x... bzw. 120x80x...), sie verbringen aber wenig Zeit darin. Sie bekommen zusätzlich auch Freiflug in der gesamten Wohnung, wenn ich da bin.

    Obwohl sie nur 2 Paare sind und ganze 14qm Platz haben, gibt es immer wieder Streit - am Anfang mehr, inzwischen etwas weniger. Das Alpha-Pärchen hat das gesamte Zimmer (eigentlich die gesamte Wohnung) in Anspruch genommen; das andere Pärchen wird -meistens- gedulded. Noch haben sich meine Goldstirns nicht vermehrt, aber ich befürchte größere Zankereien wenn die Brutzeit anfängt (vielleicht hat es auch schon angefangen, da sie wieder häufiger streiten).

    Meine Empfehlung: Ohne eine 2. Voliere zu beschaffen würde ich das Jungtier abgeben und bei einem Paar bleiben, denn auch mit einer größeren Voliere oder einem Vogelzimmer kann es schnell zu Schwierigkeiten kommen.

    Gruß,

    André
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Ich habe ein Pärchen Miritiba-Blausteiß, eine Kombi Miritiba+Emmas Weißohr und eine Kombi Gelbseiten+Grünwangen-Rotschwanz - auf 25 qm sogar in Gruppenhaltung mit anderen Sittichen. Klappt prima. Soll keine generelle Empfehlung sein, aber mit mehr Platz wird es mit 2 Paaren Rotbauch wahrscheinlich auch klappen. Meine pappen manchmal alle 6 in Reihe aneinander und schlafen in einem Kasten ;-).
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Guter Einwand, denn erstens vertragen sich drei Paare eher als zwei, und zweitens kann ich mich dunkel entsinnen, das Rotbäuche deutlich zickiger sein sollen als manch andere Pyrrhura-Art.
     
Thema:

Rotbauchsittiche - Verträgt sich ein Pärchen auf Dauer mit 1 Nachwuchsmännchen?

Die Seite wird geladen...

Rotbauchsittiche - Verträgt sich ein Pärchen auf Dauer mit 1 Nachwuchsmännchen? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...