rote beule am schwanzansatz? was kann das sein???

Diskutiere rote beule am schwanzansatz? was kann das sein??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein kanarienhahn hat eine rote beule unten am ansatz der schwanzfedern, hat sich anscheinend innerhalb eines tages so ausgebildet. was...

  1. sammmy

    sammmy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein kanarienhahn hat eine rote beule unten am ansatz der schwanzfedern, hat sich anscheinend innerhalb eines tages so ausgebildet.
    was kann das sein? entzündng einer drüse?! wie kann man das behandeln?

    er ist aktiv,frisst,trinkt,kotet,badet und fliegt wie gewohnt.

    er ist uns im dezember vor 1,5 jahren zugeflogen und hatte da schon kaum federn auf dem kopf und auch die kloakengegend ist quasi kahl. woran kann das liegen?

    hoffe ihr könnt mir helfen. :?

    gruß samy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 6. Juli 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Samy,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Sieht diese Beule etwa so oder so aus? Dann kann es eine Federbalgzyste sein. Wo genau sitzt sie, kannst Du ein Foto machen?

    Wegen der Kahlheit des Kopfes kann z.B. eine Hormonstörung, Mangel und/oder Fehlernährung der Grund sein.
     
  4. sammmy

    sammmy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ein foto werde ich nachher machen, da die tiere nicht bei mir sind.

    welcher mangel wirkt sich denn bei dem gefieder aus? das restliche gefieder sieht soweit gesund aus.
    auch nach einer vitamintropfenkur gab es keine änderung und kalk und obst/gemüse gibts täglich.

    dank und gruß
     
  5. #4 charly18blue, 7. Juli 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    wenn das restliche Gefieder intakt ist, vermute ich da eher mal eine Störung im Hormonhaushalt. Sonst würde das Gefieder im Ganzen nicht gut aussehen. Leider kann man sowas zur Zeit noch nicht nachweisen. Es handelt sich hier um einen Hahn?

    Davon mal ab halte ich von Vitamintropfen eh nichts. Die Vitamine gehen bei Lichteinfall viel zu schnell kaputt. Es gibt weitaus bessere Präparate in Pulverform wie z.B. Korvimin oder Prime.
     
  6. #5 IvanTheTerrible, 7. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Vielleicht eine Federkielentzündung, auch eine Bürzeldrüsenentzündung ist möglich. Aussagefähiges Foto gibt näheren Aufschluß.
    Ivan
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sammmy

    sammmy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja, es ist ein hahn (auch wenn er sich kaum so verhält). wo bekomme ich den diese Präperate? und sind da auch nur die vitamine oder auch mineralien mit abgedeckt?

    laut dem ta war die beule eine zyste mit wundwasser gefüllt. wurde punktiert...mal sehen ob es nun gut ist.
     
  9. #7 charly18blue, 8. Juli 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sammy,

    seid Ihr bei einem vogelkundigen Tierarzt gewesen? Gute Besserung für den Kleinen.

    Also Korvimin bekommt Ihr einmal beim Tierarzt, zum anderen aber auch hier. Im zweiten Link steht auch gleich die Zusammensetzung dabei. Prime bekommst Du hier, gibts auch in der 20 Gramm Dose. Zusammensetzung Prime .
     
Thema:

rote beule am schwanzansatz? was kann das sein???

Die Seite wird geladen...

rote beule am schwanzansatz? was kann das sein??? - Ähnliche Themen

  1. Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang

    Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang: Hey Leute, wisst ihr vielleicht Rat? Wie haben einige Gänse bei uns. Unter diesen gibt es eine, die schon immer eine leichte rosa Färbung auf dem...
  2. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  3. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...
  4. Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...

    Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...: hallo, ich beobachte seit ein paar Monaten in einer Tierhandlung, wo ich gelegentlich Futtermittel hole, einen Kanarienhahn, unberingt, dürfte...
  5. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...