Rote Hirse im Futter- schlimm?

Diskutiere Rote Hirse im Futter- schlimm? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe neulich dieses (http://www.ricos-futterkiste.eu/cgi-bin/shp_item.pl?sprID=1;artID=151;katID=13) Futter gekauft. Ich habe auch mit...

  1. #1 Papagei-Girly, 18. Juni 2010
    Papagei-Girly

    Papagei-Girly Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich habe neulich dieses (http://www.ricos-futterkiste.eu/cgi-bin/shp_item.pl?sprID=1;artID=151;katID=13) Futter gekauft. Ich habe auch mit vielen anderen Anbietern verglichen und dabei festgestellt, dass in jedem Futter rote Hirse drinnen ist. Jetzt habe ich dazu mal 2 Fragen:
    -ist damit die rote KoHi gemeint? Und wenn ja,
    -ist das schlimm für´s clickern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 18. Juni 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Teilweise. Mannahirse ist rot und ist rote Kolbenhirse als Einzelkorn.
    Die eigentliche rote Hirse hat die Größe von Platahirse (argentinische) und ist häufig im WS-Futter.
    Alle Hirsesorten sind kohlenhydrathenhaltig und zur Ernährung von samenfressenden Vögeln geeignet.
    Anders verhält es sich mit Ölsaaten, die teilweise bis zu 50% Öl beinhalten.
    Hier sind Negersaat, Hanf, Lein und andere zu nennen.
    Hiermit sind eher Zeisige, Girlitze und Kanarien mit zu füttern, aber auch nicht ausschließlich.
    Ivan
     
  4. #3 Stephanie, 18. Juni 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Kathrin
    nein bezogen auf das Clickertraining ist es nicht schlimm, dass auch im Futter rote Hirse ist die Vögel kommen nicht auf die Idee, das zu sortieren, wenn es keinen Click gibt..

    Mit der Zeit verselbstständigt sich auch der Mechanismus "Übung - Click - Belohnung", so dass die Belohnung nicht mehr so ganz im Viordergrund steht.

    Das ist vielleicht in etwa vergleichbar damit, dass man immer noch gern den besonderen Apfelpfannkuchen oder was auch immer seiner Großmutter ist, auch wenn man ihn sich jeden Tag selbst zubereiten könnte.

    Meine Vögel gieren immer noch nach der "Clickerhirse", auch wenn sie schon recht viel am Tag hatten und die gleiche Hirse ja auch im Grundfutter enthalten ist.
     
  5. #4 Saskia137, 22. Juni 2010
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Kathrin,

    wie Stefanie schon schrieb, ist es beim Clickern nicht schlimm, wenn Du rote KoHi als Oberleckerli hast und rote KoHi in Einzelkörnchen im Futter drinnen ist. Es ist eben doch ein Unterschied, ob man z.B. einen großen Bissen von der Tafel Lieblingsschokolade abbeisen kann oder ob in einem großen Stück Kuchen ein Minibrösel der gleichen Lieblingsschokolade findet.

    Es gibt auch viele Clickerer, die die gelbe KoHi verwenden und in den meisten Welli-Futtersorten ist die gelbe KoHi in Einzelkörnchen in noch höherem Anteil im Futter enthalten und das Clickern funzt auch dort hervorragend.

    Zum Ernährungstechnischen hat Ivan sich ja schon geäußert. ;)

    Viel Spaß beim Clickern!
     
  6. #5 Papagei-Girly, 22. Juni 2010
    Papagei-Girly

    Papagei-Girly Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!
    Ich bin mittlerweile schon (ich clickere nach Ann Castros Buch) beim Auf-Kommando angekommen und komme schon 2-3 cm mit meiner kompletten Hand an Charlie ran, währeddessen ich schon mit meinem Zeigefinger den Schnabel berühren kann:D
     
Thema:

Rote Hirse im Futter- schlimm?

Die Seite wird geladen...

Rote Hirse im Futter- schlimm? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!