Rote Hirse - Kauf

Diskutiere Rote Hirse - Kauf im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, weiß jemand, wo man rote Kolbenhirse zu vernünfigen Preisen kiloweise, vielleicht aus eigenem Anbau, bekommt? Ich meine in der Umgebung...

  1. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    weiß jemand, wo man rote Kolbenhirse zu vernünfigen Preisen kiloweise, vielleicht aus eigenem Anbau, bekommt? Ich meine in der Umgebung Frankfurt/M. bzw. Rhein/Main-Gebiet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Christy,

    also rote Kolbenhirse bekommst du u. a. hier.

    Falls Du für Deine Geier mal was besonders möchtest, dann biete ihnen doch mal halbreife Kolbenhirse oder auch Sorghum an.

    Diese kann man - portionsweise - einfrieren und dann bis zur nächsten Ernte verteilt auftauen und verfüttern. Halbreife Hirse ist ein natürliches Futter für unsere Geier.

    Bestellen kann man diese z. B. bei Fa. Heubeck in Egloffswinden.

    Wir waren übrigens schon 2x zum selbst ernten der Hirse beim Hirseernten-Forentreffen und werden uns auch nächstes Jahr wieder vor Ort eindecken.
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    div. Hirsesorten bekommst du u.a. auch hier.
     
  5. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Christy,

    ich bestelle auch immer hier und kann Herrn Reuther nur sehr empfehlen.....alle Hirsearten haben eine super Qualität zu einem vernünftigen Preis und schneller Lieferung.
     
  6. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Von Reuther in Pleidesheim habe ich meine Hirse bisher auch bezogen. Ich bin ebenfalls sehr zufrieden damit.

    Ich hatte dieses Jahr mal in einer Ecke des Gartens übriggebliebene Hirsesamen ausgesät. Die Hirse war der Renner. Nur nicht genug für den Winter, also muss ich auch noch mal bestellen.

    Wie ich gesehen habe bietet Heubeck in Egloffswinden ja auch noch ein paar andere Sorten an.
    Hat da jemand schon bestellt und kann die ungefähren Preise und Versandkosten nennen?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Robbyamy

    Robbyamy Maggy

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    kann dem nur zustimmen, die Qualität von Reuther ist super und die halbreife Silberhirse der Hit. Die halbreife Kolbenhirse mögen meine Prachtfinken nicht, aber die Wellis, Graue und Kanarien. Habe sie nämlich im Bekanntenkreis dann verteilt
     
  9. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Infos zu Heubeck findet man hier:

    http://www.gruener-pfad.net/

    Allerdings stehen dort keine Preise. Aber ich hab mich erinnert, dass im Hirseerntetreffen-Thread auch irgendwo Preise genannt wurden und habe es gefunden:

    Federmaus hat Ihre Hirse (allerdings war das halbreife Silber und Rispenhirse - die ist früher dran, als die rote KoHi) auch gleich mal gezeigt.

    Und hier sind noch die Selbsterntepreise.

    Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen, ansonsten, einfach mal bei Heubeck anrufen. ;)
     
Thema:

Rote Hirse - Kauf