Roter Bauch, schwarzer Kopf, rund...

Diskutiere Roter Bauch, schwarzer Kopf, rund... im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Du hälst uns ja hier ganz schön auf Trab! :D Hm, war es vielleicht eine Mönchsgrasmücke (männlich)?

  1. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Du hälst uns ja hier ganz schön auf Trab! :D

    Hm, war es vielleicht eine Mönchsgrasmücke (männlich)?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Oder eine Weidenmeise?
     

    Anhänge:

  4. #23 Kanariefreundin, 7. Februar 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Es war eine Weidenmeise!:)

    (Sorry, hatte sowas nie in der Schule... Und du? Ja, oder?
    Ist echt interessant. Früher kannte ich nur Kohlmeise, Amsel und Rabe (noch ein paar vielleicht:~ )).

    Merci beaucoup, Kanariefreundin.
    :0-
     
  5. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Ich habe schon als kleines Kind früher im Winter immer das Futterhäuschen beobachtet und dadurch einige Vogelarten kennengelernt.
    Mir ist aufgefallen, dass früher viel mehr Wintergäste in unserem Garten waren als heute. Schade! :(
     
  6. iskete

    iskete Guest

    Hallo Kanarienfreundin!

    Sumpf- und Weidenmeise sind sehr ähnlich. Hier ist die Bilder von Sumpfmeisen.

    Sumpfmeisen sind eher häufiger am Futterplatz als Weidenmeisen. Weidenmeise hat mattschwarzen Kappen, breiteren schwarzen Kehllatz und bräunliche Flanken und wirkt den Kopf größer als Sumpfmeise. Sumpfmeise hat glanz schwarzen Kappe, etwa kleineren schwarzen Kehllatz und schmutzigsweiße Flanken.

    Weidenmeisen zimmern am Baumstamm, Sumpfmeisen nicht. Weidenmeisen leben vorwiegend in Auwälder sowie Misch- und Nadelwälder, während Sumpfmeisen in Gärten, Parkanlagen, Laub- und Mischwälder.
     
  7. #26 Kanariefreundin, 7. Februar 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    @DannyK Ich denke, es war dennoch eine Weidenmeise. Sie sah geauso wie auf dem Foto aus.
    Hab sie zum ersten Mal gesehen... (Es ist also nicht so, dass die hier in Scharen rumfliegen...;) ) War vielleicht eine Ausnahme?!
    @Polo Ich habe eher das Gefühl, es werden immer mehr...:~ :)

    :0-
     
  8. #27 Kanariefreundin, 13. März 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Wieder ein neuer...

    Wisst ihr vielleicht, wie dieser Vogel heißt?
    Er sieht genauso aus (ist auf dem Bild also nicht aufgeplustert oder so...). Ich habe ihn noch nie zuvor gesehen...:?

    :0-
     
  9. iskete

    iskete Guest

    Hallo Kanarienfreundin!

    Es handelt sich um einen Zeisig-Weibchen, auch Erlenzeisig genannt.
     
  10. #29 Kanariefreundin, 15. März 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Danke! Ich find sie total süß!!:)
    Und wer oder was ist das...?:D :~ :0-
     
  11. iskete

    iskete Guest

    Hallo Kanarienfreundin!

    Bitte, gern geschehen! :D Das ist ein Zeisighahn siehe in meinem Benutzbild! :D 8)

    :0-
     
  12. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    meinste wirklich...?

    Hi DannyK,

    melde mich auch mal zu Wort ;o)
    also wie du auf dem Foto ne Erlzeisigdame identifizieren konntest...weiß ich nicht(hätte auf ne Heckenbraunelle getippt..aber eigentlich ist das Foto zu unscharf!)

    Das letzte Foto ist meiner Meinung nach eher ein Grünfink als ein Erlenzeisigmännchen...

    Also ich stimme für Grünfink!

    lg tobi


    PS: Besuch ist nicht vergessen...aber ich stehe gerade im Stress...
    will mir aber dann mal deine Kapuzenzeisige ansehen, wenn du welche hast ;o)
     
  13. iskete

    iskete Guest

    Hallo Tobi!

    Ja, mir war eilig. Zeisig- und Grübfinkhahn sind ganz schön ähnlich und werden leicht verwechselt. Stimmt, daß es ein Grünfinkmännchen ist, der größer und kräftiger als Zeisig ist.

    Gestern abends habe ich noch Zeit den Bild von Zeisigweibchen lang und lang überlegt, daß dies Vogel dunkle Flankenzeichnung, die Kopfzeichnung und kräftigen Schnabel hat. Ich stimme, daß es ein Zeisigweibchen ist. Keine Heckenbraunelle.

    @Kanarienfreundin!
    Sorry, daß mir eilig zu antworten war. Kein Zeisighahn, sondern Grünfinkhahn. Tobi hat Recht!
     
  14. #33 Kanariefreundin, 16. März 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Vielleicht sollte ich eine Umfrage eröffnen...:D
    Vielen Dank und viele Grüße schonmal8),
    Kanariefreundin.:0-
     
  15. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Wirklich Zeisig-Weibchen ?

    ich denke nicht, dass es ein Zeisig-Weibchen ist, was sich da so schön aufplustert. Zeisige haben extrem auffällige Flügelbinden (die auch im sitzen zu erkennen sind) und ein helles Gesicht. Hinter dem Auge beginnt ein heller Streifen in den Nacken.
    All dies kann ich bei dem Foto wirklich nicht erkennen.

    Auch wenn das Foto nicht das Beste, schliesse ich mich wagtail an und tendiere klar in Richtung Heckenbraunelle.
    (insgesamt "fleckige" Erscheinung, dunkler Augenstreif, Jizz)


    lg - Rando, der NetBird :0-
     
  16. #35 lotko, 17. März 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. März 2004
    lotko

    lotko Guest

    Hallo,

    das ist niemals eine Heckenbraunelle.

    Trotz schlechten Bildes ist der Schwanz gegabelt.
    Heckenbraunellen haben diesen nicht.

    Außerdem hat es den Anschein, dass die Flügel gekreuzt sind.
    Auch dies haben Heckenbraunellen nicht.

    Ich gebe Danny recht, dass es ein Weibchen des Erlenzeisigs ist.

    Auf dem letzten Bild ist es ein Grünfink.
     
  17. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    help

    Hi Leutz,

    ist echt ein schei.. Foto :D
    kann den Vogel absolut schlecht zuordnen( Schnabel und Kopf fehlen und die Färbung und der Rest eigentlich auch ...!) Die Braunelle war nur mein erster Eindruck...aber wir können hier viel spekulieren :p wenn uns die Fotografin nicht noch etwas hilft...

    entweder sie beschreibt den Vogel nochmal genauer( Farbe, Schnabelform, Flügeldecken und Schwanzmerkmale) oder ich suche noch ein paar mögliche Fotolinks raus...

    also bin gespannt was es ist :0-


    lg wag
     
  18. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
  19. iskete

    iskete Guest

    Hallo Tobi!

    Erstes Bild ist 100% Zeisigweibchen. Ich habe schon oft die Heckenbraunellen am Futterplatz in Pfalz beobachtet. Zeisig und Braunelle haben unterschiedlichen Form. Braunelle hat braune Kopf- und Flankenzeichnung und extrem dünnen Schnabel.

    Zweites Bild ist 100% Grünfinkmännchen, der größer und kräftiger als Zeisigmännchen ist.

    Ich zeige Dich meine Bilder vom Grünfink und Zeisig. Näturlich habe ich Deine Links gesehen. Die Bilder sind nicht schlecht. ;)

    @Rando!
    Auch Zeisige sind wie bei alle andere Vögel in Ruhe aufgepulstert.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. iskete

    iskete Guest

    Hier ist Adile, mein Zeisigweibchen, die letzten Jahr leider gestorben ist. Sie zeigte etwa grünlicher. Mein andere Zeisigweibchen Erli war nicht grünlich am Unterseite wie Adile. Nachher zeige ich Euch Erli. Das Bild ist leider unscharf. Das ist langher.
     
  22. iskete

    iskete Guest

    Hier ist Grünfinkmännchen, der im Garten bei meiner Eltern in Zehlendorf war.
     
Thema: Roter Bauch, schwarzer Kopf, rund...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel mit rotem bauch

    ,
  2. vogel roter bauch schwarzer kopf

    ,
  3. vogel roter bauch

    ,
  4. vogel mit rotem bauch und schwarzem kopf,
  5. vogel mit roten bauch,
  6. vogel schwarzer kopf roter bauch,
  7. meise roter bauch,
  8. meise mit rotem bauch,
  9. vogelbestimmung roter bauch,
  10. vogel schwarz weiß roter bauch,
  11. vogel roter kopf roter bauch,
  12. vogel roter bauch roter kopf,
  13. meise roter bauch schwarzer kopf,
  14. welcher vogel ist das roter schwanz roter bauch dunkler kopf,
  15. roter vogel mit schwarzem kopf,
  16. vogel mit roter brust schwarzem Rücken,
  17. vogel mit rotem kopf und bauch,
  18. vogel roter unterbauch,
  19. vogel weißer bauch schwarzer kopf,
  20. meisen vögel arten roter Bauch,
  21. singvogel roter bauch weisser Rücken ,
  22. singvogel goldener bauch,
  23. vogel grüner bauch roter kopf,
  24. voglr rot schwarz,
  25. singvogel mit roter brust und schwarzem kopf
Die Seite wird geladen...

Roter Bauch, schwarzer Kopf, rund... - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  3. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  4. Schwarzer Vogel aus Madagaskar

    Schwarzer Vogel aus Madagaskar: Hallo, anbei ein weiteres Bild, bei dem ich mich über einen Bestimmungstipp freuen würde. Ebenfalls aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank schon...