roter Bauch?

Diskutiere roter Bauch? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moinmoin zusammen, eine neu aufgenommene Dame macht mir bei den Kanarienvögeln Sorgen, denn sie frißt viel, sitzt öfter mal aufgeplustert da...

  1. Obisan

    Obisan Guest

    Moinmoin zusammen,

    eine neu aufgenommene Dame macht mir bei den Kanarienvögeln Sorgen, denn sie frißt viel, sitzt öfter mal aufgeplustert da und schläft teilweise auch tagsüber.
    Nun habe ich sie versucht zu fotografieren, es ist nicht besonders scharf geworden, aber mann kann glaub ich erkennen, dass sie einen roten Bauch hat, abgesehen von dem riesigen schwarzen Fleck.

    Was sagen die "Experten" dazu? Bitte nicht schon wieder Kokzidiose :traurig:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Schwerer Leberschaden.
    Verdauungsstörungen.
    Alle ölhaltigen Sämereien weglassen.
    Vitamin B Breitband über das Trinkwasser.
    Vogel separieren, eventuell Rotlicht, Kontrolle wegen LSM (Hörtest)
    Gruß
    Siggi
     
  4. Obisan

    Obisan Guest

    danke, Siggi, jetzt muß ich nur noch die richtige Saatenauswahl bekommen.... oder auseinanderpuhlen... 8(
     
  5. sigg

    sigg Guest

    In guten Futterhandlungen gibt es das in allen Zusammensetzungen.
    z. B. Hungenberg
    Gruß
    Siggi
     
  6. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    falls Du es noch schaffst geh mal in die Apotheke und besorge Dir eine Mariendistel tinktur(Stechkörnertinktur). Auf eine 50ml Tränke gibst Du 3Tropfen. Zeitgleich wie von Sigg empfohlen ein B-Präparat - super wäre wenn Cholin enthalten wäre !

    Gruß
    Oli
     
  7. Obisan

    Obisan Guest

    Danke für die Tipps, am Montag werde ich dann alles weitere in die Wege leiten. Hoffe, dass bis dahin alles noch gut geht, aber sie haben ja auch bis jetzt ganz gut so "durchgehalten". Vielleicht kann mir ja gleich auch der TA schon mit einigen Sachen weiterhelfen.

    Ein schönes WE noch, mit ebenso schönem Wetter, wie es hier ist (wir sind die meiste Zeit im Garten und werkeln)
     
  8. Joerg

    Joerg Guest

    Der Vogel hat einen Leberschaden und offensichtlich auch Darmprobleme. Vielleicht solltest Du der Ursache dafür auf den Grund gehen z.B. mit einer Kotprobe und das noch heute!
    Dann entsprechend der Diagnose behandeln! Die Mariendistel tinktur (Urtinktur) kannst Du geben. Falls doch das böse K-Wort im Spiel ist, könnten die B-Vitamine jetzt mehr schaden als nützen....
    Gruß
    Jörg
     
  9. Obisan

    Obisan Guest

    ist in Arbeit :zustimm:
    Habe hier nun einen recht guten TA gefunden. Eigentlich Pferde hauptsächlich.... aber er geht den Sachen auf den Grund, hat auch schon beim Hund (dicke Pfoten) Proben genommen und empfahl auch Kotprobe, allerdings nicht übers WE.
     
  10. Joerg

    Joerg Guest

    Gut...
    Schreibste uns, was bei der Kotprobe herauskam?
    Gruß
    Jörg
     
  11. Obisan

    Obisan Guest

    ...na klar...wofür war doch gleich der Knoten im Taschentuch?..... :D
     
  12. Joerg

    Joerg Guest

    ...Knoten im Taschentuch?
    Mit solchen Aussagen wäre ich hier im Krankheitenforum vorsichtig!
    Das führt u.U. zu sinnlosen Kommentaren :+klugsche
     
  13. Obisan

    Obisan Guest

    griiiins, genau so sinnlos wie der Knoten??


    Übrigens..... die Ergebnisse kommen Do oder Fr, bis dahin muß ich mich noch gedulden :traurig:
     
  14. Joerg

    Joerg Guest

    Die Frage ist, ob der Vogel noch so lange Zeit hat....
     
  15. Obisan

    Obisan Guest

    Ich hoffe schon, aber schließlich hat er beim Vorbesitzer auch schon viel gefressen und sah aufgeplustert aus. Der Unterschied fiel ihm erst im Vergleich zu meinen schlanken Tieren auf.
     
  16. Obisan

    Obisan Guest

    Teilbefund

    Moinmoin,

    der Anruf beim TA ergab: das vollständige Ergebnis liegt noch nicht vor, aber der erste mikroskopische Befund: Kokzidien sind nicht im Spiel.
     
  17. Joerg

    Joerg Guest

    So was, und ich dachte eigentlich, dass genau die im Spiel sind!
     
  18. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Irren ist menschlich [​IMG]
     
  19. Joerg

    Joerg Guest

    Waddema! Noch sind die Ergebnisse nicht da....
    Oder?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Obisan

    Obisan Guest

    Neee, leider noch kein Anruf.
    Aber ..... das Trinkwasser mit Vitamin B-Komplex und Mariendistel tinktur ist der Renner!! Heißbegehrt, habe die Tiere noch nie so oft und lange trinken sehen.
     
  22. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jörg

    haste auch wieder recht.
    Ich schätze einmal Du meinst Atoxoplasmose ?

    Gruß
    Oli
     
Thema: roter Bauch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel mit rotem bauch

    ,
  2. vogel roter bauch

    ,
  3. vogel mit rotem bauch und gesprengkelten Federn

    ,
  4. vogel mit rotem bauch name,
  5. häher roter bauch vogel,
  6. vogel mit roten flecken am bauch,
  7. darmerkrankung kanarien roter bauch,
  8. kleiner Vogel mit rotem Bauch,
  9. kanarienvogel roter bauch,
  10. kanarienvogel hat roten bauch