Rotlicht - wie lange?

Diskutiere Rotlicht - wie lange? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Zusammen, möchte heute gerne meine Lucy, die zur Zeit eine Kropfentzündung hat, mal Rotlicht anbieten, habe eine Lampe (Birne), die...

  1. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo Zusammen,

    möchte heute gerne meine Lucy, die zur Zeit eine Kropfentzündung hat,
    mal Rotlicht anbieten, habe eine Lampe (Birne), die dafür geeignet ist.
    Nun habe ich das aber noch nie gemacht. Könnt ihr mir sagen, wie lange ich
    den Vogel "bestrahlen" darf/soll, habt ihr Erfahrungen oder Infos von Ärzten dazu?

    Viele Grüße
    Brigitte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Bist du sicher? Man sollte nur die so genannten Infrarot-Dunkelstrahler verwenden. Diese sondern nur Wärme aber kein Licht ab. Die normalen Lampen sind viel zu hell und können zu Erblindung führen!
    Gutes Stichwort. Was sagt denn dein TA dazu? Auf Verdacht würde ich hier erstmal gar nichts machen, da Rotlicht in manchen Fällen die Situation nur noch verschlimmert.

    Grundsätzlich gilt beim Bestrahlen mit Rotlicht, dass immer nur ein Teil des Käfigs bestrahlt werden sollte, damit der Vogel der Wärme auch ausweichen kann. Eventuell die eine Hälfte des Käfigs mit einem Tuch abdecken. Ansonsten sollte die Lampe in etwa 40 cm Abstand vor den Käfig stellen.
     
  4. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Habe den Tierartz nicht gefragt, hatte halt überalle gelesen, dass Tiere bei Krankheit (auch Kropfentzündung) viel Wärme benötigen und da habe ich gedacht es wäre vielleicht hilfreich. Aber jetzt bin ich dann doch verunsichert und lasse es mal. Habe morgen früh wieder einen Termin beim Tierarzt und frage ihn dann.

    Ob ich einen Dunkelstrahler habe weiss ich nicht, auf der Lampe (Birne) steht Rotlichtlampe auch zur Wärmetherapie für Vögel geeignet. Da ich die Birne auch noch nicht eingesetzt habe, weiss ich garnicht ob sie hell ist bzw. stark strahlt, werde es nochmals prüfen.

    Viele Grüße
    Brigitte
     
  5. #4 Sittichrabe, 23. Februar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Rotlicht

    Hi: Budgie Freunde
    Mit dem Rotlicht Infrarotlampe muß man vorsichtig umgehen. Einen Abstand von mindestens 50cm ist dabei einzuhalten. Aber so eine Infrarotlampe gibt in so einem Abstand nicht genug Wärme ab. Ich habe einen Krankenkäfig selbst gebaut mit Dunkelstrahler Birnen. Dabei immer genug zum trinken anbieten.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rotlicht - wie lange?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotlicht Wellensittich abdecken

    ,
  2. wie oft und wie lange soll man rotlicht bei kranken kanarienvogel machen

    ,
  3. was bewirkt rotlicht bei wellensittichen

    ,
  4. rotlichtlampe voegel dauer