Rotlichtlampe

Diskutiere Rotlichtlampe im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich möchte für meine Piepser (Prachtfinken) eine Rotlichtlampe kaufen- für Krankheitsfall, Jungvögel etc. Kann ich da eine ganz normal...

  1. Zorala

    Zorala Guest

    Hallo!

    Ich möchte für meine Piepser (Prachtfinken) eine Rotlichtlampe kaufen- für Krankheitsfall, Jungvögel etc. Kann ich da eine ganz normal handelsübliche Rotlichtlampe nehemen oder muß ich da etwas beachten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 29. Januar 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Die besten Rotlichtlampen bekommst Du entweder in der Reptilienabteilung oder im Sanitätshaus.

    Die billigen aus dem Supermarkt gefallen mir überhaupt nicht, die sind viel zu grell. Eine gute Rotlichtlampe ist nicht grell sondern recht schwach im sichtbaren Lichtbereich, dafür ist die Wärmewirkung entsprechend höher.
    In manchen Baumärkten (Globus) gibts die Rotlichtbirnen auch in der Glühbirnenabteilung. Die stehen da unter der Bezeichnung Ifrared oder Trockenstrahler. Da mußt Du Dir allerdings noch eine passende Lampe dazu kaufen.
    Entsprechende und praktische Klemm- oder Stehlampen mit Keramik- oder Metallfassung für die Birne bekommt man bei Ikea.
     
  4. Hupe

    Hupe der viertelvorzwölfte

    Dabei seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen-Burg
    Grelles Licht

    also ich hatte mir auch ein Rotlicht für Notfälle gekauft. Das steht jetzt im Schrank und ich habe einen Dunkelstrahler. Das Rotlicht haben meine Vögel gemieden und sind ihm aus dem Weg gegangen (was ja nicht der Zweck war) Ich selber empfand das Licht auch als unangenehm, es tat richtig weh in den Augen wenn man in das Licht sah und wenn man dann wegschaute hatte man eine Zeit lang so grüne flimmer Punkte vor den Augen. Also für mich war das nichts und für meine Vögel dann auch nicht. Jetzt habe ich einen Wärme-Dunkelstrahler. Sieht aus wie eine Glühbirne, ist aber aus Keramik! Es hat kein Licht und produziert nur Wärme und davon genug. Und auf die Wärme kommt es ja an. :D
     
  5. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Hupe!

    Wieviel Watt hast Du beim Dunkelstrahler genommen? :?
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    [​IMG]

    Links an der Voliere sieht man einen Strahler, den ich im Raiffeisenmarkt gekauft habe. Nicht schön, aber bis 250 Watt bestückbar.
    Zur Zeit ist ein 100W Dunkelstrahler darin, damit wird es nicht zu warm, auch nicht direkt am Gitter vor der Lampe. Meine Wellis wissen den warmen Platz auf der unteren Schaukel mittlerweile sehr zu schätzen, wenn es ihnen mal nicht gut geht.
     
  7. Hupe

    Hupe der viertelvorzwölfte

    Dabei seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen-Burg
    Wieviel Watt

    Also mein Dunkelstrahler ist vo Elstein und es ist eine 60W Birne. Da ich den Stahler nur im Krankheitsfall benutzt reichen für meine Zwecke die 60W aus :)
     
  8. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Wir haben zur Zeit auch den 60 Watt Strahler, aber gerade weil ich ihn für Krankheitszwecke benutzen will, bin ich von der mageren Leistung doch ziemlich enttäuscht.
    Ich hätte doch die 100 Watt nehmen sollen, denn unsere Lampe wird nur lauwarm. :(
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ärgerlich ist daran ganz besonders, dass die Dinger nicht gerade billig sind ... 0l
    Die 100 Watt sind aber ganz gut, mit 150 Watt würde es bei meiner Konstruktion wohl zu warm werden.
     
  10. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Tja, dann werde ich wohl oder übel demnächst in den sauren Apfel beißen müssen und die 100 Watt holen. Ganz schön ärgerlich......8( , man hat sein Geld ja schließlich net gestohlen.
     
  11. Zorala

    Zorala Guest

    Vielen Dank für Eure Antworten! So wie das hier klingt, werde ich mir dann wohl auch einen Dunkelstrahler holen. Kann ich den in jede Glühbirnenfassung drehen oder muß ich da was beachten?
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Den kannst Du zwar in jede E27-Fassung schrauben, würde ich aber wegen der Wärmeentwicklung nicht empfehlen!
    Eine Kunststofffassung würde wohl schmelzen, daher habe ich mir dieses unheimlich schicke Lampe aus dem Landhandel besorgt. Die hat eine keramische Fassung und ist sonst größtenteils aus Metal.
    Normale Strahler sind einfach für Temperaturen eines Dunkelstrahlers nicht ausgelegt.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Tom!

    Was hast Du im Raiffeisenmarkt für die Strahlervorrichtung bezahlt? Ich wollte am WE mal in unserem hiesigen Raiffeisenmarkt schauen, ob es da so etwas in der Richtung gibt.
     
  15. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Oh, puuh, <grübel> ...
    Ich glaube, das waren so knappe 16 Oiros. Fünfzehnsoundneunzig, aber ganz sicher bin ich mir nicht. In dieser Region müßte sich der Preis jedenfalls bewegen, +/- 1-2 Oiros.
    Wenn man dann noch die 13(?) Oiros für den Dunkelstrahler dazurechnet, dann ist das kein sehr preiswertes Vergnügen, aber das Ding wird von meinen Geiern tatsächlich ab und an genutzt, daher ist es mir die Sache auch wert. :)
     
Thema: Rotlichtlampe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trockenstrahler globus

Die Seite wird geladen...

Rotlichtlampe - Ähnliche Themen

  1. Rotlichtlampe an oder aus?

    Rotlichtlampe an oder aus?: Hallo! heute vormittag machte einer meiner beiden Kanaries einen recht kränklichen Eindruck, saß oft aufgeplustert auf dem Boden. Deshalb habe...
  2. Rotlichtlampe

    Rotlichtlampe: Erstmal, tut mir leid, wenn der Post falsch ist, wusste nicht, ob ich im Wellibereich oder im Medizinischen schreiben soll, aber zum Glück gibts...
  3. Kurze Frage zu einer Rotlichtlampe

    Kurze Frage zu einer Rotlichtlampe: Was haltet Ihr von dem Einsatz einer Rotlichtlampe in einer kleinen Außenvoliere? Ich bin durch Zufall auf so einen Rotlichtlampeneinsatz...
  4. Rotlichtlampe??

    Rotlichtlampe??: War mit meinen Vögel beim Tierarzt. Der gab mir den Tip mit der Lampe. ich habe so ein teil für mich zu Hause , diese wird aber ziemlich heiss....
  5. Frage zur Bird Lamp, Rotlichtlampe

    Frage zur Bird Lamp, Rotlichtlampe: Hallo, ich habe seit kurzem auch eine Birdlamp (kompakt, keine Röhre), ich weiß allerdings noch nicht, wie ich die am besten anbringe. Bislang...