Rotmilan?

Diskutiere Rotmilan? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Forum Die Fotos sind zwar unbrauchbar, da er zu weit weg war. Aber es würde mich trotzdem noch interessieren, ob es ein Rotmilan oder ein...

  1. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Hallo Forum

    Die Fotos sind zwar unbrauchbar, da er zu weit weg war. Aber es würde mich trotzdem noch interessieren, ob es ein Rotmilan oder ein anderer Greifvogel ist. Fundort: Naturschutzgebiet Thurauen Nord-Ostschweiz, Datum: 3.7.15.

    Den Anhang _DSC7286.jpg betrachten Den Anhang _DSC7291.jpg betrachten

    Besten Dank für Eure Hilfe!
    Brgds Hansruedi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elster

    Elster Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    13627 Berlin
    Hallo Hansruedi, die Fotos sind beide zum bestimmen des Vogels absolut in Ordnung.
    Du hast einen Mäusebussard fotografiert. Wenn man mit unterschiedlichen Gestalten noch nicht so vertraut ist, sieht man aber zumindest auf dem zweiten Bild sehr schön den gebänderten und nach hinten gerundeten Schwanz, der beim Rotmilan rotbraun gefärbt und tief gegabelt wäre.
     
  4. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Hallo Elster
    Besten Dank für die Hilfe. Zumindest den Rotmilan hätte ich erkennen müssen. Im "Lars Svensson" sind die Schwanzfedern leider etwas klein, und die Fotos im Internet können einen manchmal ganz schön verwirren. Die Fotos reichen offenbar für eine Bestimmung, aber um sie in meine Galerie einzureihen, reichen sie mir nicht. Unscharf und zu weit weg. :-)

    Brgds Hansruedi
     
  5. #4 Karin G., 4. Juli 2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dann sollten wir für dich mal den Rotmilan knipsen, der hier ständig herum kreist und unsere Edlen in Panik versetzt, lautes Alarmgebrüll :D
     
  6. hrh999

    hrh999 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-8302 Kloten
    Ich habe hier jeden Tag mindestens ein Dutzend Rotmilane, das über dem Quartier kreist. :) Mit den verwirrenden Fotos im Internet meinte ich nicht die Schwanzfedern der Rotmilane (ich habe mich unklar ausgedrückt), sondern mehr den Rücken und die Brust, die manchmal einander ähnlich sind, je nach Foto. Aber es ist schon so, den Rotmilan hätte ich selber schon ausschliessen können. :bier:
     
Thema:

Rotmilan?

Die Seite wird geladen...

Rotmilan? - Ähnliche Themen

  1. Ist das die Feder eines Rotmilan?

    Ist das die Feder eines Rotmilan?: Die Feder ist über 30 cm lang und ziemlich gebogen. Zum Größenvergleich liegen ein Teelicht und ein Feuerzeug daneben. Ein Foto zeigt die...
  2. Rotmilan mit 4 Fingern? Baum- oder Wiesenpieper?

    Rotmilan mit 4 Fingern? Baum- oder Wiesenpieper?: Hallo, diesen Kameraden habe ich am Geiseltalsee "erwischt". Ich dachte zuerst es sei ein Rotmilan, sehe jetzt aber, dass er nur 4 statt 5...
  3. Rotmilan Milvus milvus?

    Rotmilan Milvus milvus?: Hallo alle zusammen, rostbraun, grauer Kopf und langer eingeschnittener Schwanz - müsste ein Rotmilan sein, oder? Vielen Dank!
  4. Rotmilan

    Rotmilan: Hallo, war am Wochenende in Hohenau (an der March) nordöstliches Österreich. Dort waren einige Greifvögel unterwegs, leider sehr hoch und weit,...
  5. Rotmilan oder Schwarzmilan?

    Rotmilan oder Schwarzmilan?: Hallo Forum Habe ich endlich mal einen Schwarzmilan erwischt oder ist wieder "nur" ein Rotmilan? :) [ATTACH] Besten Dank für Eure Hilfe...