Rotohrbülbül Zucht

Diskutiere Rotohrbülbül Zucht im sonstige Weichfresser Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; Hallo zusammen, ich möchte mir demnächst ein Pärchen Rotohrbülbül zulegen, kann man die auch ohne Lebendfutter züchten? Und was ist bei der Zucht...

  1. #1 M.111111, 28.08.2020
    M.111111

    M.111111 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich möchte mir demnächst ein Pärchen Rotohrbülbül zulegen, kann man die auch ohne Lebendfutter züchten? Und was ist bei der Zucht dabei zu beachten. Könnt ihr mir paar tipps geben wie ich damit Zuchterfolge bekomme. Danke im Voraus.
    Lg
     
  2. #2 SaschaF, 28.08.2020
    SaschaF

    SaschaF Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Südharz/OT Bennungen
    Hallo!
    Vielleicht kannst du es mit Frostinsekten probieren?! Tierisches Protein brauchen sie dennoch!
    Das Paar am besten in einer kleinen Voliere einzeln halten. Möglichst bepflanzt und überdacht.
    Liebe Grüße und viel Erfolg!
    Sascha
     
  3. #3 M.111111, 28.08.2020
    M.111111

    M.111111 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke Sascha, ist es egal welche Pflanzen ich reingebe z.b. Kirschblätter, Apfelblätter.... oder muss ich auf was achten?
    Lg
     
  4. jofri

    jofri Guest

    Sascha, schreib nicht "kleine Voliere".
    Du weisst, was manche Leute für eine Voliere halten.

    M.111111 -willkommen !
    Für eine "Käfighaltung" sind sie nicht geeignet.
    Und einheimisches Obstgehölze (Blätter ?) kannst Du bedenkenlos nehmen. Frostfutter, wie
    PInkies, Buffalos, Heimchen, Mehlwürmer, Soldatenfliege müssten schon gehen, wenn die Vögel rechtzeitig daran gewöhnt sind.
     
  5. #5 M.111111, 28.08.2020
    M.111111

    M.111111 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Vielen Dank Jofri!
    Die kommen in eine 2x2m Voliere, jedoch besteht die „leider“ nur aus Obstgehölze, da die Voliere innen steht und die Blätter sonst nach einer Zeit herabfallen würden. Ist es schlimm??
    Und brauchen die Bülbüls die Insekten erst während der Geburt oder Brüten die erst wenn die Lebendfutter bekommen?
    Lg
     
  6. jofri

    jofri Guest

    Die Naturäste und das Gitter kann man eventuell mit etwas künstlichem Grünzeug aufpeppen (Sichtschutz). Auch für die Optik. :zwinker:
    Die Weichfresser benötigen das ganze Jahr über auch etwas tierische Kost. Zur Brutzeit dann immer mehr steigern (wegen dem Bruttrieb) und dann nach dem Schlupf keinesfalls damit sparen. Die Insekten sind dann die Hauptnahrung !!!
    Viel Glück
     
  7. #7 M.111111, 28.08.2020
    M.111111

    M.111111 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Habe heute die Vögel abgeholt und daheim gemerkt, dass sie wenig kurze undichte Federn haben. Die Vögel sind laut dem Züchter 1Jahr alt. Doch für das Alter sind die Schwanzfedern zu kurz. Liegt es vielleicht daran dass sie längere Zeit für den Transport in einem kleinem Käfig waren und sich kaum bewegt haben?? Außerdem ist der Kot flüßig und teilweise weiss.
     
  8. #8 M.111111, 28.08.2020
    M.111111

    M.111111 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab den Züchter gerade gefragt, er meinte dass gerade die Mauser Zeit ist. Glaubt ihr Brüten die dieses Jahr noch?
     
  9. jofri

    jofri Guest

    Nein
     
Thema:

Rotohrbülbül Zucht

Die Seite wird geladen...

Rotohrbülbül Zucht - Ähnliche Themen

  1. Rotohrbülbül brut

    Rotohrbülbül brut: Hallo Leute, habe heute Eier im Nest meiner Bülbüls entdeckt. Halte sie momentan in einer Volieren mit Wachteln gemeinsam. Da dieses das erste...
  2. Rotohrbülbül

    Rotohrbülbül: Kann man Kirschäste in die Voliere zusammen mit Rotohrbülbüls geben? Danke im Voraus Lg
  3. Rotohrbülbül gesucht

    Rotohrbülbül gesucht: Ich bin auf der Suche nach einem Rotohrbülbül Hahn. Vielleicht ist hier jemand der mir bei der Suche helfen kannn. Meine Henne ist seit März allein.
  4. Rotohrbülbüls

    Rotohrbülbüls: Hallo Weichfresserfreunde, gibt es unter Euch jemanden, der Rotohrbülbül züchtet oder hält? Ich habe 3 Männchen aufgenommen und suche zumindest...
  5. Rotohrbülbül - Unterscheidung der Geschlechter

    Rotohrbülbül - Unterscheidung der Geschlechter: Mir sind ein Paar Rothorbülbül angeboten worden, der Verkäufer kann angeblich das Geschlecht nach dem Aussehen bestimmen. Ist das verlässlich ohne...