Roxy hat den Fernseher "ausgebombt"

Diskutiere Roxy hat den Fernseher "ausgebombt" im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Hier hab ich mal wieder eine neue Geschichte von unserer Hexe Roxy. Also, unsere Geier lieben es, sich auf dem Fernseher breit zu machen....

  1. #1 Kassiopeia, 14. April 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Hier hab ich mal wieder eine neue Geschichte von unserer Hexe Roxy. Also, unsere Geier lieben es, sich auf dem Fernseher breit zu machen. Naja, immer wenn ich es sehe, scheuche ich sie mit einem lauten NEIN weg und sie suchen sich maulend einen anderen Platz zum Dösen. Ich schätze, dadurch dass der Fern Wärme abgibt, finden die Geierleins das erst recht schön. Ich hab schon alles mögliche versucht. Sie verstehen einfach nicht, dass man darauf nicht sitzen soll und schon garnicht reinbomben!!! Wenn ich dann mal kurz aus dem Zimmer gehe, dann sitzen sie auch schon wieder drauf und rufen laut HALLO!! Toll, oder? Sie wissen genau dass sie es nicht dürfen, sonst würden sie ja nicht HALLO rufen. Naja, und jetzt stellt Euch mal vor, was gestern Mittag passiert ist. Ich brauch wohl nix sagen. 8o Roxy flog drauf, bombte auf den Fern und schwupp war er aus und ist bis heute noch nicht wieder angegangen. Ich, sofort mit einem Lappen hingerannt und laut NEIN gerufen. Roxy sofort weg und auf den Kletterbaum zum lachen hin. Tja und die Bombe??? Die war komplet im Fern verschwunden... 8o Super nicht? Ich trau mich nur nicht, mit dem Fern zum Fernsehmenschen zu gehen, denn wenn der mich fragt, was denn kaputt sein, dann kann ich nur sagen, dass unsere Amazone den Fernsehr ausgesch.... hat. Der lacht mich doch aus!!!!!!! Ohje, ich sags Euch. :nene: Ich werd da bestimmt rot anlaufen. Soetwas hat der doch bestimmt noch nie gehabt. Und was, wenn der Fern dann wieder geht? Gesetzenfall er geht überhaupt mal wieder.... Wie bring die ich Beiden dazu, vom Fern wegzubleiben? Und ich sollte mir wohl überlegen, ne Versicherung gegen Bomben abzuschliessen.... :D

    Ich hoffe, ich konnte EUch durhc diese doch recht sehr amüsannte Geschicht den Tag etwas verschönern. Noch dazu kommt das super schön Wetter.

    Dann Euch einen schönen Tag noch und ich werd warten bis mein Freund nach der Arbeit mir den Fern ins Auto trägt..... :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vonni

    vonni Guest

    *lachen unterdrück* :D :D :D Ich freu mich schon auf die Forsetzung der Geschichte - wenn Du uns erzählst, WIE der Fernsehmensch geguckt hat :p
     
  4. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Sarah,
    *lol* - mein Leo sitzt auch gerne auf dem Fernseher, aber das hat er glücklicherweise noch nicht gemacht ...

    Denk dir nix, was der Reparturdienst für deinen Fernseher sagen könnte, als Ama-Besitzer sollte man sich an Hohn und Spott gewöhnen :D

    Ich denke nur an das breite Lachen meiner Hausärztin, als ich vor einem Jahr mit einem blutigen "Matschfinger" bei ihr aufschlug, weil mich mein Mopa herzhaft gebissen hat. Sie hat - weil sich mein kleiner Unfall kurz nach der doch recht tragischen Geschichte mit dem Tiger-Unfall von Siegfried & Roy ereignete - auch einen entsprechenden Vergleich gezogen "sie wollten wohl Siegfried & Roy spielen".....
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    vielleicht war es auch einfach nur ne wertung des fernsehprogramms??? :D
     
  6. #5 vosd_franziska, 14. April 2005
    vosd_franziska

    vosd_franziska Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    mit so was hab ich auch schon mal erfahrungen gemacht. Meine Zona liebt es sich auf meinen Monitor vom PC zu setzen, obwohl ich das nicht will. Ich scheuche sie da eigentlich auch immer weg. Ja, vor einer Weile hab ich dann mal zu spät reagiert und sie hat reingeschissen. Es hat ein lautes Knallen gegeben, Funken sind gesprüht, es hat übelst verbrannt gestunken und dann war der Monitor im Eimer.
    Zum Glück ist dem Vogel aber nichts passiert.
    Naja, jetzt hab ich nen neuen Monitor und passe nochmehr auf.
     
  7. #6 Krätschi, 14. April 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Lustige Geschichte!

    Oh wie lustig!

    Für Monitore gibt es so Halterungen damit man oben was ablegen kann, dann kann nichts in die Lüftungsschlitze gelangen.

    Fernseher: stell doch da einfach einen Megabösen Ziergegenstand drauf - notfalls mit Klebeband festmachen und dann fliegen sie vielleicht nicht mehr hin.
     
  8. Shacky

    Shacky Mitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch wirklich köstlich mit was für alltäglichen Problemen wir Krummschnabelhalter zu kämpfen haben.
    Ich dacht schon wir wären die einzigen die so in Mitleidenschaft gezogen werden. Aber wenn ich mir die süssen Beiträge so mancher durchlese fühle ich mich gleich in guter Gesellschaft.

    vosd_franziska hat es auf den Punkt gebracht:
    Kabel werden abgeknabbert, Wände durchlöchert, Regale zerstümmelt und Türen verunstaltet.... aber hauptsache dem Vogel ist nichts passiert :zustimm:

    Das zerbomben des Fernsehers hatte ich bisher zwar immer befürchtet aber zum Glück noch nicht erlebt.
    Daher werde ich mir den Rat von Krätschi zu Herzen nehmen und gucken dass ich irgendwas verkleben kann ohne einen Brand auszulösen.

    Von ganzem Herzen wünsche ich allen Tierliebhabern das Beste
     
  9. #8 Kassiopeia, 15. April 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Es gibt neues vom Bombenfernseher. Also ich wollte ja gestern den Fern wegbringen, hatte glücklicherweise den Stecker schon gezogen, denn während ich den Bericht gestern für Euch schrieb, hatte Grisu nix besseres zu tun, als auch noch das Kabel durchzubeissen!!!!! Gott sei dank war der Stecker gezogen!!!!!
    Nun ja, der Fernseher wurde dann weggebracht. Mein Freund bestand darauf, dass ich da mitgehe, denn schliesslich war es auch meine liebe Roxy, die gesch... hatte. Naja was solls, wir also dann da hin und es kam die obligatorische Frage, was denn damit sei. "Nun", sagte ich, "unsere Amazone hat den Ferseher ausgeschissen." Ich hatte schon mit allem möglichen gerechnet, aber der Fernsehmensch meinte nur, "naja für unsere Techniker ist das zwar nicht so appetittlich, aber besser noch, als hätte eine Katze in der Fern gekotzt." So er wörtlich!!! Er hatte da schon einen solchen Fall, da mußte der Fern über Nacht in den Hinterhof gestellt werden, da es so schrecklich gestunken hat. Nun, wir lachten und er meinte, er hoffe, dass die Bombe nicht ausgerechnet eine Platiene getroffen hat, sonst wäre da nix mehr zu retten. Ich hoffe weiter, denn um 15Uhr soll ich mich bei dem melden.

    Ihr habt berichtet, dass ihr die Monitore und Fernsehr abkleben wollt????

    NEIN 8o , bloss nicht. Der Fern braucht Luft, für die Abkühlung. Wenn es im Fern , oder Monitor zu heiss wird, dann gibt es einen Kurzschluss und er beginnt zu schmoren. Das hat mir der Fernsehmensch ausdrücklich gesagt. Man solle schauen, ob man nicht eine Art Tischlein über der Fern baut. Sodass der Fern noch durch die Schlitze Luft bekommt und aber eben keine Bomben in den Fern fallen. Ich hab zwar das Gefühl, es sieht bestimmt nicht super schön aus, aber auf dies kommt es jetzt nun auch nicht mehr an. Unsere Wohung ist eh nur mit Vogeldeko vollgestellt. Da kommt es auf solch eine Verunstaltung auch nicht mehr an. :D
    Was das Kabelknabbern angeht, so hat Grisu wohl die Gunst der Stunde genutzt, da der Fern schon vorgezogen war und alles drumherum weggeräumt. So konnte er problemlos das Kabel abknabbern. Der Fernsehmensch meinte übrigens, das Kabel zu ersetzen, wäre das kleinste Problem!!

    Ich werd Euch heute Abend oder spätestens morgen berichten, was nun unser Fernseher macht. Oder ob Roxy eben die ultimatvive Platiene gebombt hat. Dann wird ihr wohl das Taschengeld gestrichen werden, denn einen neuen Fernseher habe ich zur Zeit nicht eingeplant. :D

    Dann bis heute Abend...
     
  10. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Katzen die in den Fernseher kotzen... Was es nicht alles gibt.... :D

    Der Reparaturmensch kann ja eigentlich dankbar für solche Vorfälle sein, so hat er wenigstens was zu tun und kann Geld verdienen...

    Das wäre doch vielleicht eine Marktlücke? Einen Reparatur-/Renovierungsservice für all das, was durch unsere lieben Haustiere zerstört wird. Allerdings müsste das ein wirklich sehr vielseitiges Talent sein, der sich sowohl mit Technik als auch mit Renovierungsarbeiten auskennen sollte...

    Kabel scheinen ja auch wirklich was ganz tolles für die Geier zu sein. Leo hat das Stromkabel vom Ionisator durchgebissen. War kein Strom drauf, weil ich vor dem Freiflug irgendwie in weiser Voraussicht den Stecker gezogen hatte. Prompt hat er dann auch zugeschlagen :+schimpf
     
  11. #10 Kassiopeia, 18. April 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo an Alle Fernsehinteressierten

    Ihr fragt Euch wohl, was unser Fern macht?

    Ich hab eine Gute und eine schlechte Nachricht. Die Schlechte zuerst? Gut, unser Fern ist hinüber. Roxy hat mit ihrer Bombe also ausgerechnet die Platiene erwischt und das würde soviel kostenm wie einen Neuen zu kaufen...

    Und die Gute?? Juhuu, wir haben einen neuen Fern!!!!! Es war ja al wieder typisch, dass ausgerechnet dann, wenn wir einen kaufen wollen/müssen, auch keiner im Angebot war. Nach langem suchen und umherschaen in den Geschäften, haben wir einen Vogelfreundlichen Fern gefunden. Ihr fragt Euch was Vogelfreundlich ist? Und zwar hat unser neuer Fern keine Belüftungsschlitze oben, sondern an der Seite!!!! :freude: :D :freude:
    Somit kann auch wirklich nix passieren, wenn die Geierlein mal wieder die Gunst der Stunde wahrnehmen und meinen, auf dem Fern bomben zu müssen.

    Ich bin froh, dass Roxy nix passiert ist und wir haben nen neuen Fern, was will man mehr. Naja ich werd die nächste Zeit wohl lieber nicht auf mein Konto schauen, aber jetzt kome ich in den Genuss in einen 16:9 hightech Fern schauen zu dürfen. Hoffentlich ist jetzt genug mit Roxy´s und Grisu´s Bomben.

    Ich hoffe, Euch hat die Geschichte etwas die tage versüßte, auch wenn es mir nicht wirklich so ergangen ist. Jetzt im Nachhinein kann ich auch darüber lachen. :p
     
  12. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    "Anbombung" der Volkswirtschaft

    Hallo Sarah,
    eigentlich müsste man als Vogelbesitzer steuerlich begünstigt werden - ich mein, was sorgen unsere Hausgenossen dafür, dass wir Besitzer (mehr oder weniger unfreiwillig) permanent die Volkswirtschaft am ankurbeln sind....

    Hätte einer von uns vielleicht einfach so einen Raumluftbefeuchter? Ionisator? Hochleistungsstaubsauger? Sind wir nicht permanent bestrebt, die Schäden, die die Vögel an unseren Wohnstätten anrichten, wieder zu renovieren ? Profitieren davon nicht die Tapeten-, Tür und sonstige Baufachhersteller ?

    Und jetzt auch noch der vorzeitige Austausch von Elektrogeräten wie deinem Fern ? Dass müssen die Politiker doch irgendwie würdigen, findet ihr nicht auch ? :+klugsche
     
  13. daim32

    daim32 daim

    Dabei seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Randberlin - Vorpolen
    Bombenabwurfplatz

    *Vorlachenfastvomstuhlfällt* ... heyyyyy das sind ja Geschichten!
    Noch sind meine beiden Mönchis ganz furchtbar brav. Kabel nicht benagt sondern nur beklettert.. und auch die Fachpressse haben die zwei noch nicht "gelesen" wo sie angeblich als "arge Holzzerstörer" verschrien sind...
    Fix dreimal an den kopf pocht und toi toi toi ruft :zwinker: . Was die Bomben angeht, so muss halt der Besuch aufpassen dass er nicht in der Schi (u)ßlinie zu sitzen kommt. Lieblingsplatz ist nun mal die Lampe. Immer ne Zeitung aufs Sofa und den Teppich legen muß bevor ich aus dem Haus gehe. Sonstige unerwünschte Aufenthaltsplätze sind halt mit "gruseligen " Gegenständen blockiert und vollgestellt!

    Grüßli Alfred und Marie und Daim32 (Petra)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    :D :D :D
    auf so ähnliche Art und Weise bin ich durch unsere Katze Isa zu einem neuen Bügeleisen gekommen ;)
     
  16. #14 Kassiopeia, 19. April 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo


    Ach, ist es schpn zu lesen, dass ich wirklich nicht die einzige bin, der es so geht. Ob Bügeleisen, Monitor, Möbel und und und. Ich kann da schon zustimmen, dass die Witschaft durch uns am Laufen gehalten wird. Statt die doofe Hasen- Meerschweichensteuer neu einfürhren zu wollen, die ICH ganz sicher nicht zahlen werde für meine Häschen, sollte der Staat sich wirklich auch mal um solche Dinge Gedanken machen. :zustimm:
     
Thema:

Roxy hat den Fernseher "ausgebombt"

Die Seite wird geladen...

Roxy hat den Fernseher "ausgebombt" - Ähnliche Themen

  1. BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin

    BEO Dreh für "hundkatzemaus" VOX Haustiermagazin: Liebe BEO-Freunde, ich bin auf der Suche nach einem Tierhalter, der Lust hätte für einen Beitrag mit uns zu drehen. Idealerweise sollten ihre...
  2. Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen

    Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen: Mit dabei unter anderem Dr Bürkle vk Tierarzt. Heute Teil 1 Graupapagei, Schneeleopardin und Labrador | SWR Fernsehen
  3. Tauben im Fernsehen

    Tauben im Fernsehen: hier gibt es mal wieder etwas über Brieftauben im Fernsehen zu gucken: Typisch! Der Herr der Brieftauben | NDR.de - Fernsehen - TV-Programm - import
  4. Fernseh Werbung

    Fernseh Werbung: Servus Beinand, momentan läuft im Fernsehen verstärkt eine Werbung für Haustierbedarf und da hab ich mir gedacht, schaust mal was solche...
  5. Fernseh-Tip

    Fernseh-Tip: Für alle Interessierten heute abend auf Servus-tv: Die wunderbare Welt der Enten