Rudi ist wieder zu Hause (Timneh in 33428 Harsewinkel gesichtet)

Diskutiere Rudi ist wieder zu Hause (Timneh in 33428 Harsewinkel gesichtet) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich wünsche es , dass es wirklich der Vogel ist, der entflogen ist. Man darf nicht viel Zeit vergehen lassen, um den Partnervogel zu benutzen. Man...

  1. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Ich wünsche es , dass es wirklich der Vogel ist, der entflogen ist. Man darf nicht viel Zeit vergehen lassen, um den Partnervogel zu benutzen. Man kann Papageien auch im Dunklen einfangen. Auch die Feuerwehr hilft. Je länger ein Papagei in freier Wildbahn ist, desto mehr verwildert er. Darum kann ich es nicht verstehen, dass man mit dem einfangen noch zögert. Wäre es mein Grauer, dann bin ich sofort vor Ort. Ich habe gute Kontakte in Harsewinkel. Aber meine Hilfe ist leider nicht erwünscht. Auf meine PN wurde auch nicht geantwortet. Schade. Wünsche Euch am Wochenende viel Glück. Leider bin ich ab Freitag in Urlaub. So sind meine Kontakte zur Hilfe leider nicht mehr vorhanden. Ich hätte einiges bewirken können. Bis dann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ich finde es schade, Maggi ... :traurig:
    Zumindest hätte man dir antworten können ...

    Ich wünsche dir aber schon mal einen schönen, erholsamen Urlaub! :zwinker:
     
  4. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Kein Problem, in diesem Forum hat man mich schon öfters ignoriert. Keine Ahnung warum. Meine Antworten passen wohl nicht. Aber ich wünsche für das Wochenende, das alles klappt.
     
  5. reikimal

    reikimal Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Öhm, ich habe eine PN bekommen wo NUR eine Telefonnummer und Anschrift drin steht. Was soll ich darauf antworten ??? Da hätte ein Hallo und eventuell ein kleiner text zugehört. Du hättest auch schreiben können das du gern helfen magst und vor allem wie......aber wenn ich eine PN bekomme, wo nur sowas drin steht....??:?

    Warum gezögert wird ??? Bevor du da so Komentare abläßt, vielleicht mal nachfragen !!!
    Tom wohnt sehr weit weg von hier. Und er gehört zusätzlich auch noch zur arbeitenden Bevölkerung !!!! Da kann man leider nicht mal eben alles stehen und liegen lassen. Er versucht alles um frei zu bekommen. Sobald das klappt kommt er her.
    Und mal eben so einen freien Vogel einzufangen ist eben nicht so einfach.
    Dem Tier geht es sehr gut. Es besteht keinerlei Grund, jetzt einen auf Panik zu machen und ihn vielleicht völlig zu verstören. Mittlerweile konnte ich schon etwas Vertrauen aufbauen. Er kommt schon ziemlich nah und flötet mit mir um die Wette. Ist das nicht wichtiger, als wie wild mit einem Kescher hinter ihm her zu jagen ???
    Und wenn du hier öfter mal ignoriert wirst, dann solltest du mal überlegen warum das so sein könne.
    Ich bin sicher das du es nur gut meinst und nur helfen möchtest. Das finde ich auch seh nett von dir. Aber was bringen mir 100 tolle Leute ??? Man kann das Tier ja nun mal schlecht einkesseln und dann zupacken.
    Ich denke die beste Möglichkeit ist, dem Tier vertrauen zu schenken und auf seinen Partnervogel zu warten. Das ist die einzige Chance.

    Trotz allem wünsche ich dir einen schönen Urlaub !!!
     
  6. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Hallo
    Ich wohne im gleichem Ort wie Du. Und hier sehr bekannt. Da reicht die Anschrift völlig aus um zu antworten. Von 100 Leuten war nie die Rede. Und was macht Dich so sicher, dass ein Papagei, der über grosse Wälder nach Harsewinkel geflogen, nun ausgerechnet in diesem Park bleibt. Und man kann einen Vogel sehr wohl einfangen, wenn man weiss, wo er sitzt. Aber für mich hat sich dieses Thema nun erledigt. Hoffe nur der Vogel bleibt nun auch bei schlechterem Wetter bis zum Wochenende dort. Und auch dann werdet ihr und der Besitzer es nicht ohne Hilfe schaffen. Bis dann
     
  7. reikimal

    reikimal Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    AMEN !!!!!
    Mehr sag ich dazu nicht.

    Tom ist auf dem Weg. Ich war den Grauen heute früh schon besuchen und ja, er sitzt immer zuverläßig zu ca. den selber Zeiten am selben Platz.

    Drückt uns mal die Daumen das Lilli ihn locken kann.
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Und wie wir Daumen drücken...werden schon ganz rot :).
     
  9. reikimal

    reikimal Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    HAPPY END !!!!!

    Danke für die Daumen. Es hat geklappt. Rudi ist wohlbehalten zurück bei seinem Besitzer. Tom ist es heute morgen gelungen, den kleinen Ausreißer in einen Käfig zu locken.
    Alles weitere wird er euch sicher selber schreiben:zustimm:
     
  10. Rena

    Rena Guest

    war ja nur stiller leser hier gewesen.....aber jetzt fällt mir ein stein vom herzen....klasse!:zustimm:
     
  11. #30 Sybille, 11. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2009
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ohhhhhh, welch eine überaus schöne Nachricht!!!! :freude::freude::freude:
    Nun hat die über einen Monat währende Odyssee des kleinen Rudi ein glückliches Ende gefunden! :freude::freude::freude:
    Und es freut mich auch ganz besonders, dass es auch der kleine Rudi ist, den du da entdeckt hast, Reikimal! :trost:


    Ich bin echt gespannt auf den Bericht, wie es gelungen ist, das Schätzchen zu "überreden"...
     
  12. federflügel

    federflügel Vogeldienstleister

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Wendland
    Oh wie wunderbar, ich hab hier schon immer mitgezittert...:beifall:

    Ganz lieben Gruß, vor allem an Tom und Lillie und den kleinen Abenteurer.
    Hoffentlich hören wir mal die Einfangstory...

    Ganz gespannt
    Sabine und die ganze Bande:+popcorn:
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Echt :cheesy:, mensch das ist ja suuuuuuuuuuuuuuuuper :dance: :zustimm: :dance:!!

    Ich freu mich ja so für Tom und die beiden Grauen, die sich nun endlich wiederhaben. Tom ist dir sicher dankbar, dass du Rudi im Auge behalten hast :prima:.
     
  14. reikimal

    reikimal Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Tom ist dankbar:D
    Die Einfangstory wird euch Tom ganz sicher schreiben. Jetzt muß Rudi erst mal sicher nach Hause transportiert werden.
    Man, das war aber auch spannend. Allein der gestrige Tag schon.
    Als Rudi und Lilli KOntakt aufgenommen hatten. Was haben wir teilweise gezittert, aber das es dann doch auf einmal so schnell klappt, das hätte keine von uns gedacht.

    Nochmal lieben Dank für all eure Daumen
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ohhh manno .... reikimal .... du machst es echt sooooo spannend .... :nene::D
    Ich könnte gerade platzen vor Neugierde .... :D
     
  16. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Suuuuuper !!! :dance::dance::dance:
    Das freut mich ja so, dass Rudi sein großes Abenteuer so gut überstanden hat und es ein soooo schönes Happy End gibt!
    Ich drück Dich mal Reikimal, denn ohne Dich wäre es vielleicht nicht so gut ausgegangen und natürlich
    hibbel, hibbel, hibbel könnt ich genau wie Sybille gerade vor Neugier platzen!
    Popcorn für alle, wir warten .....
    Liebe Grüße
    Kati
     
  17. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Oh wie ich mich freue. :bier::bier::bier::bier:
     
  18. Rena

    Rena Guest

    eine kleine zwischenfrage...

    und wie verhält sich jetzt rudi nach der abenteuerlichen reise....???
     
  19. reikimal

    reikimal Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    :D Na ihr könnt es ja gar nicht erwarten, was ???

    Ich kann euch ja schon mal vom gestrigen Tag erzählen :

    Okay, Tom kam gestern bei mir an und wir sind sofort in den Park gefahren. Erst einmal die Lage checken.
    Am Parkeingang hörte ich ihn sofort. Anhand der Töne, hatte ich ihn auch sofort geortet.
    Nun standen wir vor dem Baum, auf dem Rudi saß und Tom erkannte ihn gleich wieder. Rudi seinen Tom aber wohl auch. Beide flöteten erst einmal ausgiebig um die Wette, Rudi schien sichtbar aufgeregt. Wußte allerdings nicht wie er sich verhalten sollte. Nach kurzer Zeit flog er dann erst einmal laut kreischend ein paar Runden über den Park. Man konnte ihm seine Aufregung deutlich anmerken.
    Einmal kam er herrunter und flog nur ein paar cm an Toms Arm entfernt vorbei.
    Dann ließ er sich auf einem Baum nieder und Tom öffnete die Autotür, in der Hoffnung das Lilli und Rudi so schon den ersten Kontakt aufnehmen würden.
    Dies klappt natürlich nicht. Also sind wir erst einmal zu mir nach Hause, wo Lillis Käfig mittels eines Drahtes umgebaut werden sollte.
    Wir hatten dann aber eine einfachere Idee, wir stelleten einfach einen kleineren Käfig in den größeren Käfig. Dann wurde Lilli mittels eines Tricks in den kleineren Käfig befördert, Tür zu und wieder auf zum Park.
    Kurz geschaut/gehorcht wo Rudi steckt, dann den Käfig auf die Wiese gestellt, Tür auf, zwei Angelschnüre dran befestigt und ab zwischen die Bäume.
    Es dauerte nicht lange bis Rudi seine Lilli gehört hatte, sie machte ja auch genug Radau. Nun unterhielten die beiden den ganzen Park. Rudi schrie nach seiner Lilli und Lilli schrie nach ihrem Rudi.
    Rudi flog immer wieder seine Kreise, den Käfig aber ständig im Auge. Dann ließ er sich mal auf Bäumen in der Nähe nieder.
    Zwischendurch war es auch mal still.
    Von Anwohnern erfuhren wir, das der Graue sich wohl schon seit Wochen im Park aufhalten muß, denn die Geräusche waren ja nicht zu überhören.

    Ich bin dann zwischenzeitlich mal nach Hause, meine KInder hüten.
    Zum abend hin bin ich wieder in den Park und wir warteten gemeinsam auf die Dämmerung. Wir hatten die Hoffnung das Rudi sich vielleicht dann mal auf dem Käfig niederlassen würde. Den Gefallen tat er uns aber nicht. Als es dann dunkel war, brachen wir ab und fuhren nach Hause.

    Die Einfanggeschichte wird Tom euch dann schreiben, denn da war ich nicht bei.
    Ich bekam heute Vormittag dann erst eine sms das er auf dem Käfig sitzt und dann den erlösenden Anruf: Rudi ist IM Käfig !!!!

    Tja wie verhielt er sich ??? Er wollte wieder raus !!!!:D Er fand es ganz toll bei seiner Lilli zu sein, aber er versuchte alles um wieder aus dem Käfig zu gelangen. ich glaube es hat ihm draußen sehr gut gefallen. Er sieht super aus. Hat ein traumhaft glänzendes Gefieder, wohlgenährt, hat tolle Muskeln. Die vielen Wochen in Freiheit scheinen ihm auf den ersten Blick nicht geschadet zu haben:zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Mann, seid ihr herzlos ! Warum habt ihr Rudi nicht mit seiner Lilli in die Freiheit entlassen ?
    Spass beiseite - ich freue mich riesig über den guten Ausgang der Geschichte.
    Das Thema "Wie fängt man einen entflogenen Papagei" hatten wir ja schon öfter.
    Da ist die Idee, den Partnervogel in einem kleinen Käfig in einen größeren Käfig zu setzen, ein Meilenstein in der Papageienfanggeschichte !
    Ich glaube, diese Art des Einfangens wird in Zukunft zu den Standardratschlägen gehören.
    Deshalb warte ich auch gespannt auf die Details !!! :D
     
  22. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Reikimal,

    danke für den ersten ausführlichen Bericht! :zustimm:
    Das kleine Schätzchen Rudi hat unbewusst richtig gehandelt, indem er sich diesen Park als vorübergehendes Domizil auswählte. Im Wald oder wo anders wäre das eventuell nicht so gut ausgegangen ...
     
Thema:

Rudi ist wieder zu Hause (Timneh in 33428 Harsewinkel gesichtet)

Die Seite wird geladen...

Rudi ist wieder zu Hause (Timneh in 33428 Harsewinkel gesichtet) - Ähnliche Themen

  1. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  2. kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause

    kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause: ..ein kleiner zebrafinken.schwarm von 7 kobolden sucht ein neues zu hause.. ..wer aus dem raum hamburg - bergedorf kann ihnen ein liebevolles zu...
  3. Elster Rudi

    Elster Rudi: Hallo zusammen. Vor zwei Wochen habe ich eine Elster gefunden, die nicht mehr fliegen konnte. Ich habe sie eingesammelt und sie zum Tierarzt...
  4. Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause

    Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause: hallo zusammen, ich hoffe, ich habe hier etwas mehr Erfolg. Vor ein paar Wochen ist einer meiner beiden Sperlinge leider verstorben und nun suche...
  5. 10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.

    10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.: Hallo, ich suche für meine beiden Blaugenick Sperlingspapageien ein neues liebevolles zu Hause. Im Moment bin ich Student und plane bald...