Rückkehr des brasilianischen Lear’s Ara

Diskutiere Rückkehr des brasilianischen Lear’s Ara im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Der Lear’s Ara – benannt nach dem englischen Vogelmaler Edward Lear – fällt durch sein blaues Federkleid, die gelben Flecken um den Schnabel herum...

  1. #1 lori4ever, 26. Juli 2007
    lori4ever

    lori4ever Guest

    Der Lear’s Ara – benannt nach dem englischen Vogelmaler Edward Lear – fällt durch sein blaues Federkleid, die gelben Flecken um den Schnabel herum und die gelben Augenringe auf. Er nistet vorzugsweise auf Sandsteinfelsen und ernährt sich hauptsächlich von den Früchten der Licuri-Palmen. Beim Lear’s Ara handelt es sich um eine bedrohte Vogelart, deren weltweiter Bestand 1987 nur noch 70 Exemplare umfasste. Neueste Zählungen geben jedoch Anlass zu der Hoffnung, dass der Bestand gerettet werden könnte.
    Bereits im Jahre 2003 war der Bestand wieder auf 455 Tiere angewachsen. Die derzeitige Größe des Bestandes wurde bislang auf etwa 600 Tiere geschätzt. Nach Aussage von Naturschützern stellte man bei einer kürzlich durchgeführten Zählung aber fest, dass inzwischen sogar 750 Lear’s Aras überleben konnten. Damit ist der Bestand dieser Art gegenüber den späten achtziger Jahren um das zehnfache angewachsen.
    Den Anstieg der Population führen amerikanische Vogelschützer auf den Schutz des natürlichen Lebensraumes der Tiere in Bahia im Nordosten Brasiliens zurück. Dennoch ist diese Art nach wie vor gefährdet. Lear's Aras werden gejagt und sind nach wie vor als Haustiere begehrt, so dass sie auch weiterhin dem illegalem Handel mit Wildtieren zum Opfer fallen.

    Ouelle: Reuters (Washington), 18. Juli 2007
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Im Loro Park wurden dieses Jahr 3 stück Gezüchtet und beim Scheich in Katar ist 1 Jungvogel Geschlüpft.
    Gruss ausm Badischen
     
  4. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
  5. Langer

    Langer Guest

    Hi Detlev

    Nich nur der Vortrag war ein Hit sondern die ganze Tagung:zustimm::beifall:
     
  6. profi

    profi Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ist ja supiiiiiii:dance:

    MFG
    Profi
     
  7. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    und wer nicht da war und sich für diese Vögel interessiert. Beim 1. Ornithea Sittich und Papageiensymposium am 03.11.2007 in Köln-Porz berichtet Simon Bruslund Jensen ebenfalls über die Zuchtanlage in Katar.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    In Katar sind im Jahre 2007 auch schon 3 Junge geschlüpft.
    Ja es geht aufwärts mit den Lear Aras.
    Gruss ausm Badischen
     
  10. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    die Lears im Loropark Und auch ein Küken am Nisthöhleneingang habe ich dieses Jahr schon gesehen. Freut mich das die Tagung gefallen hat.

    Gruesse,
    Detlev
     
Thema:

Rückkehr des brasilianischen Lear’s Ara

Die Seite wird geladen...

Rückkehr des brasilianischen Lear’s Ara - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...