Rücknahmeklausel durch Hundeverkäufer?

Diskutiere Rücknahmeklausel durch Hundeverkäufer? im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Hallo, ich weiss jetzt nicht, ob ich hier richtig bin für dieses Thema. Wenn nicht dann bitte verschieben Modi:blume: Also ich habe eine...

  1. #1 metalien, 25.05.2011
    metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiss jetzt nicht, ob ich hier richtig bin für dieses Thema. Wenn nicht dann bitte verschieben Modi:blume:

    Also ich habe eine Kollegin, die dieses Jahr drei (gewollte) Hundewelpen von ihrer Hündin hat. Zwei sind in der Familie gut untergekommen, für den dritten Wusel gibt es drei Interessenten. Die neuen potenziellen Besitzer möchte sie sich gut anschauen und dann entscheiden, wo der Wurschtel hinkommt. Nun gab ich ihr den Tip, es irgendwie vertraglich zu vereinbaren, dass sie unangemeldet mal später schauen darf und im Falle einer schlechten Haltung den Welpen auch wieder mitnehmen darf.

    Gibt es da irgendwo einen Passus, wie man das formulieren muss bzw. geht das überhaupt?

    Ich freuen mich über jede Antwort.

    Vielen Dank
     
  2. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    3
    Hallo ,
    ich kenne das nur aus den Kaufverträgen meiner Hunde, dass Züchter sich gern ein Vorkaufsrecht ihrer ehemaligen Hunde einräumen möchten , für den Fall, dass mal einer abgegeben werden muß oder ähnlich.
    Da die Welpen aber verkauft wurden hätte so eine Klausel vor Gericht keinen bestand.
    Gruß Hoki
     
  3. #3 cheyenne98, 26.05.2011
    cheyenne98

    cheyenne98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo,
    ich arbeite ja im Tierschutz. Wenn Du magst, dann schicke ich Dir per mail mal einen Vertrag den wir machen, wenn wir Hunde vermitteln.
    Liebe Grüsse von der Insel
    Anja
     
  4. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    das ist aber ganz was anderes. das kannst du nicht auf kaufverträge bzw. private vermittlungen einfach so übertragen.
     
  5. Moni

    Moni Guest

    Vor allem kann man nicht das spanische Recht auf Deutschland übertragen ;)
     
  6. #6 Flitzpiepe, 26.05.2011
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    generell sind Verträge mit Schutzgebühr wie im Tierschutz was ganz anderes.

    Wenn der Hund erstmal verkauft ist, geht er in das Eigentum des neuen Halters über, da kann man nicht einfach unangemeldet vor der Tür stehen und den Hund besuchen wollen. Von mitnehmen, sollte einem das Umfeld nicht passen, ganz zu schweigen.

    Wenn das zukünftige Heim für den Welpen so interessant ist, kann sie doch vor der Übergabe bei den Leuten einen Termin machen und sich alles anschauen.

    Aber man kann nie sicher sein, trotz aller Versprechungen, Bilder und Treffen, dass mit dem Hund sein Leben lang alles gutgeht.

    Das Einzige, was man in den Vertrag aufnehmen kann, auch wenn der Besitzer sich nicht dran halten muss: dass der Hund an den Verkäufer zurückgegeben werden kann, sollte man ihn aus irgendeinem Grund nicht mehr behalten können.
     
  7. #7 cheyenne98, 26.05.2011
    cheyenne98

    cheyenne98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo,
    also erst Mal sind das deutsche Schutzverträge! Dann kann man sich jederzeit die Klauseln die man braucht rausnehmen. Wenn es hart auf hart kommt, kann man jeden Vertrag der nicht von einem Anwalt oder Notar gemacht wurde anfechten...

    Viele Grüsse von Mallorca
    Anja
     
  8. #8 supernicky, 26.05.2011
    supernicky

    supernicky Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ich habe derartige Klauseln ja auch immer für ziemlich unwirksam gehalten, aber eine Wolfshund-Züchterin hat mir neulich erzählt, wie ihr das mal sehr geholfen hat.

    Einer ihrer Hunde war nach Süddeutschland gegangen. Die Besitzer konnten ihn irgendwann nicht mehr halten, und statt ihn an die Züchterin zurückzugeben oder der auch nur Bescheid zu sagen, wie vertraglich vereinbart, gaben sie den Hund ins Tierheim.
    Die Züchterin hat ihn dort erfolgreich herausgeklagt, eben weil sie diesen Passus im Verkaufsvertrag drin stehen hatte.
    Also, sicher ist sicher.
     
  9. lotko

    lotko Guest

    hallo,


    ein schutzvertrag der eine geldsumme beinhaltet und nicht von einer tierschutzorganisation ausgeht ist rechtlich ein kaufvertrag.
    in einem kaufvertrag kann man alles vereinbaren solange es nicht sittenwidrig ist oder gegen ein gesetz verstößt. eine vereinbarung eines vorkaufsrechts bei späterem verkauf des hundes ist prinzipiell möglich.

    es geht sicher auch, daß die parteien vereinbaren, daß bei unentgeltlichem überlassen des hundes inform eines schenkungsvertrages, der hund an den schenker zurückgeht, wenn er wieder abgegeben werden soll oder wie hier gesagt nicht mehr gehalten werden kann.

    ich kann auch vereinbaren, daß ich den hund besuchen kann, auch ohne mich vorher an zumelden. das ist doch nicht die frage. die frage ist doch, ob mich derjenige auch dann hineinläßt oder ob ich das gerichtlich durchsetzen kann. ich meine zwar nein, aber, wer weis wie gerichte entscheiden.:+keinplan
     
  10. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    3
    @ Lotko,
    es gab einige Fälle , es wurde immer für den Hundekäufer entschieden.
    Gruß Hoki
     
  11. #11 lotko, 26.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.05.2011
    lotko

    lotko Guest

    hallo,

    aber sicher nur, weil der vertrag nicht "wasserdicht" war. laien schreiben teilweise sachen rein, da stellts dir die haare auf:D

    aber im prinzip kann ich alles vereinbaren, wie gesagt, es muss nur unmissverständlich sein, darf nicht gegen ein gesetz verstossen oder sittenwidrig sein.

    dazu ist aber in der regel ein anwalt zu rate zu ziehen.

    oder hast du deinen einwand bzgl eines "betretungsrechts" bezogen ?
     
  12. #12 Hoki, 26.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
    Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    3
    Da magst Du Recht haben:D,
    ich gehe nicht davon aus , dass sich Hundezüchter die Verträge von einem RA
    erstellen lassen, evtl. gibt es ja sogar welche im Internet ??
    Vordrucke??:zwinker:
    Gruß Hoki

    P.S. nein , ich meine die Klausel mit dem Vorkaufsrecht, zumal ich auch nicht wirklich glaube , dass so viele Züchter um jeden Preis ihre Ehemaligen wieder wollen, denn Vorkaufsrecht heisst ja , dass auch Geld fliessen sollte...:zwinker::zwinker:
    und ich habe noch keinen Kaufvertrag gesehen wo schon eine Rückkaufsumme eingetragen war.
     
  13. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    wenn du dich da nicht täuschst.:D

    natürlich mit geld.
     
Thema: Rücknahmeklausel durch Hundeverkäufer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorkaufsrecht bei Schenkung Hund

    ,
  2. vorkaufsrecht hundezucht vertrag

    ,
  3. Was ist eine Guru-Klausel bei schenkungsvertrag

    ,
  4. vorkaufsrecht hund,
  5. hund vorkaufsrecht,
  6. schenkung trotz vorkaufsrecht hund,
  7. vorkaufsrecht hund schenkung,
  8. rücknahmerecht des hundeverkäufers
Die Seite wird geladen...

Rücknahmeklausel durch Hundeverkäufer? - Ähnliche Themen

  1. Krank durch getrocknete Kräuter?

    Krank durch getrocknete Kräuter?: Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Wellensittichen und hoffe ihr könnt mir helfen. Erstmal zu meiner Haltung und Fütterung. Ich habe 9 Wellis...
  2. Durchfall bei Seidenhuhnküken

    Durchfall bei Seidenhuhnküken: Hallo ihr Lieben, wir haben nun seit zwei Tagen neue Seidenhuhnküken bei uns. Geschlüpft sind sie am 5.10 und am 14.10. Es geht an sich allen...
  3. Jap. Mövchen Durchfall- was tun?

    Jap. Mövchen Durchfall- was tun?: Habe 1 jap Mövchen mit wenig verklebt unterm Bauch, leicht aufgeplustert, schläft früher als die andern, frisst öfter Exotenfutter als die andern....
  4. Cranberry zwischendurch ?

    Cranberry zwischendurch ?: Kann ich meinen Kanarien frische Cranberrys geben ? gruss Torato
  5. Durch Likes zum Hühnerparadies / Tierheim Hildesheim

    Durch Likes zum Hühnerparadies / Tierheim Hildesheim: Hallo, wir vom Tierschutzverein / Tierheim Hildesheim benötigen eine gewisse Anzahl von Likes auf Facebook um Hähnen aus schlechter Tierhaltung...