@Rüdiger (undall)bezüglich Folie

Diskutiere @Rüdiger (undall)bezüglich Folie im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Rüdiger, wir waren im Baumarkt um als Schutz der Wände diese Folie von der Rolle zu kaufen. Das einzige was wir gefunden haben, war...

  1. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Rüdiger,

    wir waren im Baumarkt um als Schutz der Wände diese Folie von der Rolle zu kaufen.
    Das einzige was wir gefunden haben, war PVC-Folie und da kostete 100x150 18€!
    Da wir 2 Wände hinter zwei Volieren schützen müssen (Volieren sind beide 170cm hoch) und darauf ein Spielplatz gebaut wird, brauchen wir also einige Meter...

    Nun wollte ich dich (euch) fragen, wie bei euch die Preise so aussehen??? Müssen wir nochmals tief in die Tasche greifen???
    Ist das die Folie, die du meintest?

    Vielen Dank im voraus!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Nathalie,

    möchtest du die Wände vor Schmutz und Dreck schützen oder vor verbiß!?

    Da Kunstsfofffolie ja zu teuer ist und diese auch an die Wand geschraubt werden muß, habe ich für meiner Agaporniden 2 Lösungen gefunden.

    1.) Um die Wände bzw. Tapeten abwaschbar zu machen gibt es im Baumarkt "Tapetenschutz"! Dieser Tapetenschhutz ist ein Klarlack, der sich mit Wasser verdünnen läßt und reicht bis zu 20 m² und der Preis pro Liter ca. 12,- Euro. Mit diesem Lack habe ich mein ganzes Wohnzimmer abwaschbar gemacht.

    2.) An der Wand wo die Zimmervoliere steht, habe ich Hartfaserplatten mit Holzdekor angebracht. Da hat der Schnabel von meinen Agas keine Chance, da die Oberfläche Aalglatt ist.
    Der Preis pro m² ca. 4-7 Euro und man kann es im Baumarkt auf Maß zuschneiden lassen, oder zu Hause mit der Stichsäge bearbeiten.
     
  4. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Walter,

    Sowohl, als auch :D zusätzlich als Schmutzauffang im unteren Bereich der Volieren.

    Und Rüdiger hatte mir, bzw. uns von dieser Folie erzählt...
    Hartfaserplatten würden nicht so gut bei uns aussehen und anbringen muss man diese genauso wie Folie...
     
  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Für den Preis würde ich keine Folie

    kaufen . Frag doch mal beim Glaser was Glas in der Grösse kostet.
     
  6. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Tja Bernd,

    wenn ich nirgendwo die Folie günstiger finde, ist das eine sehr gute Idee.
    Danke für den Tipp!:D
     
  7. #6 Benny-Lucca, 26. August 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi Nathalie,

    in welchem Baumarkt seid Ihr gewesen ?

    Habe im Bauhaus in Mülheim-Kärlich günstigere Folie gesehen.
     
  8. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Chris,

    genau da waren wir;)
    Was für eine Folie war das denn und wie teuer war die???*neugierig sei*
     
  9. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Nathalie!

    Leider dieses Theam eben erst erst gesehen. Da ich relativ häufiger besucher im Baumarkt bin werde ich mal den Preisen hier sehen und auch nach dem Material. Ich weiß jetzt nur, das es zwei verschiedene materialarten gibt, die, bei der bei uns "Bastlerglas" draufsteht ist presiwerter als die andere.
    Ich melde mich wieder.
     
  10. biene

    biene Guest

    hallo zusammen,
    @ rüdiger...meinst du das "bastlerglas" wo wir schonmal von gesprochen haben...das ich im hobbyhaus als mobilefolie gekauft habe...?


    also wenns das sein sollte ist es recht einfach zu verarbeiten und auch günstiger als plexiglas...habe mir vor kurzem ein paar stücke davon gekauft und sie untemrum um die voliere gehangen...als "spritzschutz"... und es hängt immernoch:D *freu*
    keine angeknabberten ecken und zum säubern kann ichs einfach in die dusche stellen,ist ja auch nicht so schwer!!!

    also,viel erfolg bei der richtigen auswahl;)
    liebe grüsse
    biene
     
  11. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Biene!

    Ja, genau das meine ich. :)
    Wie ich mal schrieb: gibt es bei als als Folie auf Rollen und als 2 und 4 mm dicke Platten verschiedener Größe - von 25cm x 50cm bis 150cm x 50cm. Die größeren Platten (200cm x 100cm) gibt es, glaube ich, nur aus dem teureren Material.
     
  12. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Rüdiger und Biene,

    genau diese Folie meinte ich!
    Was kostet diese und in welchem Baumarkt finde ich sie?

    Wie gesagt, das einzige was wir gefunden haben, nennt sich PVC-Folie.

    Rüdiger, schon mal vielen Dank für deine Bemühungen!
     
  13. biene

    biene Guest

    HM;ALSO IM BAUMARKT HAB ICH SIE NICHT GEFUNDEN;DESHALB BIN ICH JA INS HOBBYHAUS:::(huch taste klemmt)...da wird rüdiger bestimmt mehr zu sagen können...aber wesentlich billiger als plexiglas...


    liebe grüsse
    biene
     
  14. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Biene,

    und was hat sie dort gekostet?
     
  15. biene

    biene Guest

    tja...das weiss ich auch nicht mehr...aber ich kann ja mal versuchen ob ich in den alten threat wiederfinde...DA hab ich nämlich geschrieben was sie gekostet hat...es war jedenfalss nicht sehr teuer(wenn man bedenkt was das andere kostet)...also,ich geh dann mal suchen;)
    liebe grüsse
    biene
     
  16. biene

    biene Guest

  17. biene

    biene Guest

    ne,das war nix,sorry...aber schau mal unter "federflugbegrenzung"
     
  18. biene

    biene Guest

  19. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Danke Biene,

    werde mal sehen, ob ich hier was finde!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    So, ich war heute mal in der Mittagspause in den beiden größeren Bau- und Heimwerkermärkten Kiels:
    Bahr bietet drei Sorten Kunstglas / Kunststoffglas der Firma Robelit an:
    Bastelerglas aus Polystyrol, das preiswerteste, in den Stärken 2mm (25 cm x 50 cm kostet 2,59 € bis 150 cm x 50 cm / 11,50 €) und 4 mm (25 x 50/4,61 € bis 150 x 50 / 23,50 €).
    Teurer ist das Bastlerglas aus Polycarbonat (2mm 25 x 50 / 6,79 € bis 150 x 50 / 33,50 €; 4 mm 25 x 50 / 12,99 € bis 125 x 50 53,95 cm).
    Worin der Vorteil von Polycarbonat besteht, weiß ich nicht.

    Dann gibt sogenanntes Designglas. In glatt und klar kosten 2,5mm/100 cm x 50 cm 9,99 €, 100 x 200 38,50 €, 5mm/100 x50 19,29 € und 100 x 200 76,50.
    Aus welchem Material weiß ich leider nicht, möglicherweise Polystyrol, weil diese Platten in dem anderen Baumarkt daraus sind.

    Tja, Nathalie, und dann hast Du recht: das "Kunstglas auf der Rolle" nennt sich tatsächlich PVC-Folie. Gibt es bei uns bei Bahr in den Stärken 0,25 mm bei 100cm Rollenbreite - der laufende Meter kostet 2,99 €; und in der Stärke 0,8 mm bei 125 cm Rollenbreite kostet der laufende Meter 10,99 €.

    Beim Bauhaus gibt es PVC-Folie in der Stärke von etwa 1 mm oder 1,25 mm (von mir geschätzt), Rollenbreite 150cm, m² 15,82 €.
    Daneben bietet das Bauhaus lediglich Platten aus Polystyrol in den Stärken 2,5mm und 5 mm, glatt und klar zu 11,22 € bis 68,77 €, also billiger als das sog. Designglas bei Bahr.

    Die PVC-Folie hatte ich zu Anfang als Wandschutz gebraucht, da presiwert und leicht zu befestigen (tackern, nageln), aber: sie weidersteht den Schnäbel der Sittiche und Papageien nicht
    (höchstens die dickste einem Wellischnabel) und irgendwo finden sie immer etwas, wo sie hinterhaken können.
    Für Kanaris. Prachtfinken alsom kann man sie empfehlen, nicht aber für Krummschnäbel.
     
  22. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Polycarbonat

    ist kratzfester und schlagzäher als Polystyrol
     
Thema:

@Rüdiger (undall)bezüglich Folie

Die Seite wird geladen...

@Rüdiger (undall)bezüglich Folie - Ähnliche Themen

  1. Bezüglich Zebrafinken-Brut

    Bezüglich Zebrafinken-Brut: Gude, Ich schildere mal die Lage: Vor 3 - 4 Tagen entdeckte ich die ersten 2 Eier im Nest unseres Zebrafinkenpärchens. Am Tag darauf wurden es...
  2. Kontakte bezüglich Amazonenvermittlung (A. Dau noch hier?)

    Kontakte bezüglich Amazonenvermittlung (A. Dau noch hier?): Hallo, Ich war aus unterschiedlichen Gründen lange nicht aktiv hier. Dass ich mich jetzt wieder melde liegt daran, dass ich auf Sicht versuche,...
  3. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  4. Neue Jungpiepmätze - noch unsicher bezüglich der Namen.

    Neue Jungpiepmätze - noch unsicher bezüglich der Namen.: Huhu, nachdem Heini, den ich letztes Jahr bereits mit Nierenproblemen übernommen hatte, leider mittlerweile das Zeitliche gesegnet hat, und die...
  5. Allgemeine frage bezüglich Urlaubsbetreuung ?

    Allgemeine frage bezüglich Urlaubsbetreuung ?: An alle papageieneltern in der Umgebung, Ich wohne ca. 1/2std von heidelberg, Habe(noch) 1 Graupapageiendame namens charly. Später vl.2...