Rüppellspapagei (Poicephalus Rueppellii)

Diskutiere Rüppellspapagei (Poicephalus Rueppellii) im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Richard, danke für das schöne Bild ;). Die beiden haben sich echt super gemacht, einfach traumhaft schön sind sie [img].

  1. #41 Tierfreak, 6. Mai 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Richard, danke für das schöne Bild ;).
    Die beiden haben sich echt super gemacht, einfach traumhaft schön sind sie [​IMG].
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo Leute!

    Wenn ich des abends in die Voliere gucke, dann sehe ich ein kleines Knäul mit gelben Stellen. Beim ersten mal habe ich noch panisch den 2. Vogel gesucht. Bis mir aufgefallen ist, dass das Knäul zwei Köpfe hatte. :D
     
  4. #43 Tierfreak, 24. Mai 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hehe, dann hast du wohl ein ganz seltenes Exemplar, einen Doppelkopf-Rüppellspapagei :D.

    Ich freu mich für dich, dass sie sich so mögen und kuscheln :zwinker:.
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    bei meinen Tieren ist soweit alles in Ordnung.

    Gestern habe ich gestaunt. Auf der Vogelbörse in Zwolle wurden sehr mickrige Rüppellspapageien angeboten, ca. 2/3 der Statur von meinem Paar. Wahnsinn, was es da für Unterschiede gibt. Gleiches ist mir auch bei den Goldbug- und Mohrenkopfpapageien aufgefallen.
     
  6. hannelucci

    hannelucci Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    hallo Richard ! ich schliesse mich den andern an.. es sind wunderschöne Tiere würden mir auch gefallen ..wie laut sind deine rüppels?...
    ich frage nur weil es immer heißt die möhrchen sind so laut ..meine höre ich fast gar nicht die gehn bei den ammas unter ..sie melden sich schon aber sehr ruhig .. liebe grüsse die grünösibande:freude:
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Die Rüppells sind auch meine Lieblinge! :)

    Ich würde die Rüppells von der Laustärke her hinter meinen Mohrenkopf- und Goldbugpapageien einordnen. Aber das kann man meiner Meinung nach nicht pauschalisieren. Vielleicht sind andere Paare lauter/leiser?
     
  8. Richard

    Richard Guest

    Hallo Langflügelfreunde,

    soweit gibt es nicht viele Neuigkeiten. Mein Paar harmoniert immer noch recht gut und heut habe ich beobachtet, wie beide am Futternapf saßen und friedlich nebeneinander gefuttert haben, ohne Streitereien und Futterneid. :)
     
  9. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das ist doch ein gutes Zeichen,wenn sie aus einem Napf futtern ohne Zoff:zwinker:
    Bin mal gespannt wie sie sich weiter entwickeln.
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das hört sich doch wirklich gut an :zustimm:.
     
  11. Richard

    Richard Guest

    Hallo Bettina und Manu,

    ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass ich mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden bin. Meine Tiere sind optisch 1A, vom schönen, großen Format und wenn sie dann auch noch harmonieren, ist doch alles toll. Bis ich mir erste Hoffnungen auf ein Gelege machen kann, dauert es allerdings sicherlich noch ein bis zwei Jahre. Zu meinem Leidwesen, versteht sich. ;-)
     
  12. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das kann ich verstehen Richard,aber so ein jüngeres Paar kann sich nun langsam und in Ruhe finden und sich entwickeln.
    Vielleicht klappt es dann,wenn sie soweit sind um so besser :)
    Hoffe dass Du dann auch berichtest :zwinker:
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ach die zwei Jahre gegen auch schnell rum und so wie ich Richard und die münsterländer Luft mittlerweile kenne, werden sicher auch bei den beiden dann Frühlingsgefühle aufkommen :D.
    Das wünsch ich dir jedenfalls von Herzen, Richard :zwinker:.
     
  14. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Heute war ich bei einem Langflügelhalter in den Niederlanden zu Besuch. Er hatte u.a. vier Paare Rüppellspapageien. Acht wunderschöne und aalglatte Tiere, in einer super gepflegten Anlage. So macht ein Züchterbesuch Spaß. Es ist schön jemanden zu kennen, der blutsfremde Paare in entsprechender Qualität besitzt.
     
  15. #54 Tanygnathus, 18. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Richard,

    Stimmt,es ist immer schön mal andere Züchter zu besuchen.
    Einfach mal zu schauen wie es andere machen,Anregungen holen...
    Vielleicht hast Du ja mal einen Tauschpartner,wenns bei Deinen Rüppels soweit ist, wäre doch bestimmt von Vorteil:zwinker:
     
  16. Richard

    Richard Guest

    Hallo Bettina,

    erst einmal müssen beide Züchter junge Papageien haben. Im Moment sieht es danach noch nicht aus. Bei ihm haben die Rüppells erst ein Gelege gehabt und meine sind noch zu jung. :schimpf:
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Richard

    Richard Guest

    Bei Menschen, Tiere und Doktoren wurde grade ein Zuchtpaar Rüppellspapageien mit drei Jungtieren gezeigt. Die Tiere stammen aus dem Loro Parque. Leider war die Szene sehr kurz ...
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh schade, dass ich da noch auf der Arbeit war. Hätte ich gern gesehen.
     
Thema: Rüppellspapagei (Poicephalus Rueppellii)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rüppellspapagei

Die Seite wird geladen...

Rüppellspapagei (Poicephalus Rueppellii) - Ähnliche Themen

  1. Gino, unser Rotbauchpapagei

    Gino, unser Rotbauchpapagei: Hallo liebe Papageienfreunde, vielen Dank für eure Unterstützung bei meinem letzten Thema. Heute möchte ich euch meinen / unseren Gino...
  2. Graukopfpapageien (Poicephalus fuscicollis fuscicollis)

    Graukopfpapageien (Poicephalus fuscicollis fuscicollis): Im Jahr 2005 wurden Graukopfpapageien von Cote d'lvoire nach der Tschechei importiert. Diese wurden später zum Teil in Süddeutschland verkauft....
  3. Goldbugpapageien , Rüppellspapageien

    Goldbugpapageien , Rüppellspapageien: Hallo, ich möchte mir gerne nächstes Jahr ein Pärchen Goldbugpapageien zulegen. Rüppellspapageien gibt ja ziemlich selten zu kaufen. Trotzdem...
  4. Poicephalus-Zuchtbuch der VZE

    Poicephalus-Zuchtbuch der VZE: Liebe Freunde der Langflügelpapageien, ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass es seit Ende August 2010 wieder eine Initiative der VZE...
  5. Poicephalus-Zuchtbuch der VZE

    Poicephalus-Zuchtbuch der VZE: Liebe Freunde der Langflügelpapageien, ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass es seit Ende August 2010 wieder eine Initiative der VZE...